Posts by Ulrich Kronenberg

60 Harz-Bauten im Maßstab 1:25 | Miniaturenpark Wernigerode | Harz | mit Video

Den ganzen Harz in zwei Stunden abklappern und dennoch alle wichtigen Sehenswürdigkeiten gesehen haben? Ja, das ist möglich. Und das sogar im Harz. In Wernigerode nämlich liegt der Miniaturenpark Wernigerode. Auf 15 Hektar gibt es hier den Harz im Miniformat. 60 interessante Bauwerke des Harzes stehen hier im Maßstab 1:25, eingebettet in eine Landschaft aus  Gehölzen, Felsen und Wasserläufen. Die …

Continue reading  

Der Hexentanzplatz in Thale | Von Hexen, Wotan, Faust und Teufel | Harz | mit Video

Eigentlich ist der Hexentanzplatz in Thale im Harz ein kleiner Freizeitpark. Mehr für Familien geeignet gibt es hier das Hexenhaus, einen kleinen Zoo, Restaurants und weitere Sachen für die Kleinen. Andererseits ist der Hexentanzplatz ein schon mythischer Ort, verbunden mit uralter Geschichte, Sage, Literatur und Kunst. Von Thale aus führt eine Straße den Berg hinauf. Auf dem Plateau oben gibt …

Continue reading  

Bad Harzburg | Burgbergseilbahn | Auffahrt & Abfahrt | Harz | VIDEO

Die Burgbergseilbahn in Bad Harzburg im Harz fährt seit 1929. Sie fährt auf den großen Burgberg (485 Meter hoch)   INFO Burgberg-Seilbahn Nordhäuser Str. 2 b | Fahrkarten sind im Burgberg-Center erhältlich. Weitere Auskünfte erteilt die Tourist-Information Tel: 05322 75330 Fahrtzeiten Sommer 9.30-18 Uhr Winter 10-17 Uhr Berg- und Talfahrt 4.- HarzCard: freie Fahrt

Continue reading  

Goslar und die Kaiserpfalz: Auf den Spuren deutscher Geschichte | Harz | mit Video

Unsere Reise in die deutsche Geschichte beginnt auf einem Parkplatz am Rande der Altstadt von Goslar im Harz. Eigentlich parken wir unseren Pkw im Chor des Goslarer Domes. Zumindest stand der Prachtbau bis Mitte des 19. Jahrhunderts hier. Damals entschlossen sich die Einwohner von Goslar ihren Dom abzureißen. Taten sie dann auch. Nur das Eingangsportal blieb stehen. Heute begrenzt diese …

Continue reading  

Café Winuwuk in Bad Harzburg | Harz | mit Video

Das wohl seltsamste Café im Harz fanden wir in Bad Harzburg. Man verlässt das Ortszentrum und dann geht es den Berg hoch. Am äußersten Stadtrand dann steht man vor dem Café Winuwuk. Und das sieht mit seinen geschwungenen Formen aus, wie aus einem Märchen entsprungen. An ein Märchen hatten die Erbauer wohl weniger gedacht. Denn das waren Künstler. Neben dem …

Continue reading  

Romkerhall: Zu Besuch im “Kleinsten Königreich der Welt” | Harz | mit Video

Hotels, Gaststätten, Restaurants und Cafés legen zumeist Wert auf ihre Geschichte. Zumindest, wenn der Betrieb schon älter ist und über Generationen betrieben wird. Klar, dass manch einer auch etwas zur eigenen Historie dazu dichtet, sie glättet und übertreibt. Oft geschieht das auch aus Marketinggründen. Glänzend gelingt die Historie am Romkerhaller Wasserfall nahe Goslar im Harz. An der Straße von Goslar …

Continue reading  

Wernigerode: Dieses Café sieht aus wie ein Baumkuchen | Harz | mit Video

Eines der ungewöhnlichsten Cafés, das wir besucht haben, liegt in Wernigerode im Harz. Zwei Türme an beiden Seiten, geformt wie aufrecht stehende Baumkuchen, stehen mitten im Industriegebiet. Große Glasfenster erhellen den Innenraum zwischen den Baumkuchentürmen, eine moderne schicke Einrichtung macht Lust aufs Bleiben, eine Terrasse und ein kleiner Blumengarten schaffen Gemütlichkeit. Und die Spezialität des Hauses? Baumkuchen. Und das in …

Continue reading  

Am Kyffhäuser bei Kaiser Barbarossa und Wilhelm I. | Harz | mit Video

Der Harz liegt in Sichtweite. Wir sind im Kyffhäusergebirge. Während der Kaiser schläft wächst sein Bart um einen Steintisch. Bis jetzt reicht er zweimal herum. Alle hundert Jahre wacht der Kaiser auf und wenn dann noch immer Raben um den Berg kreisen, schläft er für ein weiteres Jahrhundert  weiter. Wenn keine Raben mehr da sind, heißt es, dann erheben sich …

Continue reading  

Bergwerk Rammelsberg in Goslar: Mit dem Zug in den Berg | Harz | mit Video

Wir fahren jetzt in den Harz – Berg ein. Sagt jedenfalls unser Führer. Dabei gehen wir zu Fuß. Aber er wird es schon Recht haben mit dem Einfahren, denke ich. Schließlich ist ein ehemaliger Bergmann. Die Lösung erzählt er selbst: Hier im Bergwerk Rammelsberg benutzt man die Bergmannssprache. Egal wie ein Bergmann sich im Bergwerk fortbewegt, erklärt er, der Bergmann …

Continue reading  

Quedlinburg: Von Hölle, Finkenherd und Kaisern | Harz | mit Video

Wer mich fragt, welche Städte im Harz man auf jeden Fall besuchen sollte, dem nenne ich Goslar, Wernigerode und Quedlinburg. Wobei  ich Quedlinburg immer Platz 1 einräume. Denn die Fachwerkstadt an der Bode am nördlichen Rand des Harzes ist ein Ort zum Verlieben. Hier scheint alles zu passen: Bauten, Geschichte, Menschen. Und das findet man nicht allzu oft. Nicht umsonst ist Quedlinburg UNESCO …

Continue reading  

Quedlinburg im Harz | 55 Gruftanlagen in den Fels geschlagen | mit Video

Wer das Stadtzentrum von Quedlinburg im Harz verlässt, kommt hinter der Stiftskirche zum Bereich der Wipertikirche. Einige Schritte über den Friedhof und man steht vor dem denkmalgeschützten Bereich dieses Friedhofs. Und der ist sehenswert. Einige Treppenstufen hoch und man steht vor einem kleinen Hügel. Darin sind auf zwei Etagen 55 Familiengrabgewölbe, sogenannte Grüfte, die in den Felsen geschlagenen wurden. Gruft reiht …

Continue reading  

Höhlenwohnungen in Langenstein im Harz: Im Dorf der Hobbits | mit Video

Nur wenige Meter von der Dorfstraße im entfernt und ich stehe auf dem schmalen Weg, der am Hang des Hügels im Harz lang führt. Wohnung reiht sich hier an Wohnung. Kleine Wohnungen, sehr kleine. Man könnte sie auch kleine Häuser nennen. Sie wurden in den Felsen geschlagen. Irgendwie sehen sie niedlich aus mit ihren kleinen Türen, den ebenso kleinen Fenstern …

Continue reading  

Mooks Hotel in Altenau: empfehlenswerte Unterkunft im Harz

Die Entscheidung, wo bei unserer Harz- Reise unser Standort sein würde, haben wir uns nicht leicht gemacht. West- oder Ostharz war die Frage. Gezielt haben wir uns dann für den Westharz entschieden. Einmal, weil wir mit der Region um Goslar alte Erinnerungen verbinden (dort waren wir vor der Grenzöffnung oft unterwegs), dann, weil von dort – und hier fiel unsere …

Continue reading  

TATORT “Das perfekte Verbrechen” in Berlin gedreht

Seit dem 25. Juni 2019 laufen die Dreharbeiten für den neuen Berliner “Tatort” des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) mit dem Titel “Das perfekte Verbrechen”. Es ist der elfte Ermittlungsfall von Rubin und Karow. Brigitte Bertele führt Regie, das Drehbuch schrieb Michael Comtesse. FOTO: Am Set: Karow (Mark Waschke) und Rubin (Meret Becker) mit den Kollegen der Spurensicherung / 2019 / © rbb/Volker …

Continue reading  

“Neues aus Büttenwarder” in Grönwohld und Granderheide gedreht

Freundschaft, Liebe und Erinnerungen – um diese zentralen menschlichen Themen drehen sich die drei neuen Folgen der Kultserie “Neues aus Büttenwarder”, die bis zum 12. Juli in Grönwohld und Granderheide (Kreis Stormarn) entstehen. FOTO: Von links nach rechts: Adsche – Peter Heinrich Brix, Gerlinde – Anica Dobra, Brakelmann – Jan Fedder “Bild: NDR/Nicolas Maack”  Neben dem eingespielten Team ist zum ersten …

Continue reading  

TATORT “Borowski und der Fluch der weißen Möwe” wird in Kiel, Glinde und Schwarzenbek gedreht

Axel Milberg und Almila Bagriacik stehen für ihren vierten gemeinsamen “Tatort”-Einsatz vor der Kamera – in Szene gesetzt von dem vielfach ausgezeichneten Kino-Regisseur Hüseyin Tabak. Der NDR Film “Borowski und der Fluch der weißen Möwe” ist sein erster “Tatort”. Das Buch schrieb das Erfolgsduo Eva Zahn und Volker A. Zahn. FOTO: von links nach rechts: Johannes Pollmann (Ausführender Produzent), Almila …

Continue reading  

Neuer “Wilsberg” wird auf Norderney gedreht

Nicht immer nur Münsterland – der 68. Fall führt Privatdetektiv Georg Wilsberg (Leonard Lansink) aus der Heimat weg: Seit 25. Juni 2019 entsteht auf Norderney ein neuer 90-Minüter der ZDF-Samstagskrimireihe “Wilsberg” mit dem Arbeitstitel “Wellenbrecher”. FOTO: Stefanie Eidt (Tanja Steinthal, l.), Rita Russek (Anna Springer, 2.v.l.), Leonard Lansink (Georg Wilsberg) und Patricia Meeden (Dr. Tessa Tilker) auf der Insel Norderney.   “obs/ZDF/Thomas …

Continue reading  

Ellmau in Tirol: 7 neue Folgen von “Der Bergdoktor” gedreht

Sieben neue Folgen der ZDF-Serie “Der Bergdoktor” wurden 2019 in Ellmau und Umgebung gedreht. Neben Hans Sigl in der Titelrolle stehen erneut Heiko Ruprecht, Monika Baumgartner, Ronja Forcher, Natalie O’Hara, Mark Keller und Rebecca Immanuel vor der Kamera. FOTO: Andrea Gerhard (als Linn Kemper), Hans Sigl (als Dr. Martin Gruber) und Ronja Forcher (als Lilli Gruber)   Quellenangabe: “obs/ZDF/Leichtfried” Dr. Martin Gruber …

Continue reading  

“Die Toten von Marnow” in Mirow (Landkreis Mecklenburgischen Seenplatte) gedreht

Petra Schmidt-Schaller und Sascha Gersak spielen die Hauptrollen in der vierteiligen Mini-Serie “Die Toten von Marnow”. Die NDR/ARD Degeto-Koproduktion entsteht bis zum 11. November in Mirow (Landkreis Mecklenburgischen Seenplatte), Schwerin, Hannover, Wolfsburg und Berlin. Der mehrfache Grimme-Preisträger Holger K. Schmidt (“Gladbeck”, “Das weiße Kaninchen”) schrieb das Buch, Regie führt Andreas Herzog (“Tatort: Zorn”, “Der Usedom-Krimi”). FOTO: Sascha Gersak (Frank Elling), Petra …

Continue reading  

Ostfrieslandkrimi “Ostfriesengrab” in Norden, Norddeich und Aurich gedreht

In Norden, Norddeich, Aurich und Umgebung entsteht der Ostfrieslandkrimi “Ostfriesengrab”. Der vierte Film der Ostfriesland-Krimireihe basiert auf dem gleichnamigen Roman von Klaus-Peter Wolf. Neu im Team ist Julia Jentsch (“Der Pass”), die nach Christiane Paul die Rolle der eigenwilligen Kommissarin Ann Kathrin Klaasen übernimmt. FOTO: Barnaby Metschurat (als Rupert), Christian Erdmann (als Frank Weller), Julia Jentsch (als Ann Kathrin Klaasen)   “obs/ZDF/Sandra …

Continue reading  

Polizeiruf 110: Tod einer Journalistin in Beiersdorf-Freudenberg gedreht

Am 28. Mai 2019 fiel die erste Klappe für den neuen “Polizeiruf 110: Tod einer Journalistin” (AT) vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb). Regie führt Stephan Rick, das Drehbuch stammt von Silja Clemens, Stephan Rick und Thorsten Wettcke. Gedreht wird bis zum 2. Juli 2019 u. a. in Beiersdorf-Freudenberg (Märkisch-Oderland), Berlin und Swiecko. FOTO: Kurze Arbeitspause für die Hauptdarsteller Maria Simon und Lucas …

Continue reading  

Tatort “Der letzte Schrey” in Weimar gedreht

Im Tatort “Der letzte Schrey” (AT) ermitteln Kira Dorn und Lessing nach dem Mord an der Gattin eines Weimarer Strickwaren-Herstellers. Foto: Drehstart für Nora Tschirner und Christian Ulmen Bild: “obs/MDR Mitteldeutscher Rundfunk/MDR/W&B/Steffen Junghans” Ende Mai 2019 begannen in Weimar und Umgebung die Dreharbeiten des MDR-Tatorts “Der letzte Schrey” (AT). Marlies Schrey wird tot aufgefunden. Schnell wird Kira Dorn und Lessing klar, …

Continue reading  

Morden im Norden: Drehorte sind Lübeck und Hamburg

Ende Mai 2019 haben die Dreharbeiten zur 7. Staffel der Krimiserie “Morden im Norden” begonnen. In Lübeck, Hamburg und Umgebung entstehen 16 neue Folgen, die voraussichtlich 2020 im Vorabendprogramm des Ersten zu sehen sind. FOTO: Drehstart zur VII. Staffel der ARD Vorabend-Krimiserie mit 16 neuen Folgen. Jetzt haben die Dreharbeiten zur 7. Staffel der Krimiserie »Morden im Norden« begonnen. obs/ARD Das Erste …

Continue reading  

The Sommerdahl Murders: Drehort Helsingør

Frei nach der erfolgreichen Romanreihe “Dan Sommerdahl” von Anna Grue: In deutsch-dänischer Koproduktion haben vor wenigen Tagen im dänischen Helsingør die Dreharbeiten zu einer neuen ZDF-Krimireihe mit dem Arbeitstitel “The Sommerdahl Murders” begonnen. FOTO: André Babikian (Flemming), Laura Drasbæk (Marianne), Peter Mygind (Dan) “obs/ZDF/Mike Kollöffel” Regie führt Kenneth Kainz, für die Drehbücher zeichnet Head-Autorin Lolita Belstar verantwortlich. Die Hauptrollen haben die …

Continue reading  

Heino Ferch und Barbara Auer: Hier wird “Das Mädchen am Strand” gedreht

Neuer Zweiteiler mit Heino Ferch und Barbara Auer als Ermittlerpaar. Die Produktion mit dem Arbeitstitel “Das Mädchen am Strand” wird derzeit an der Schleswig-Holsteinischen Ostseeküste und in Hamburg gedreht. Drehorte für “Das Mädchen am Strand” sind Gremersdorf, in Dahme, am Hohwachter Strand und in Lütjenburg FOTO: Kessler (Heino Ferch) und Hella (Barbara Auer) “obs/ZDF/Marion von der Mehden” In weiteren Rollen spielen …

Continue reading  

SOKO Wismar: Drehort für Special auf Langeoog

Ein Tombola-Los führt Hauptkommissar Reuter (Udo Kroschwald) und Rechtsmedizinerin Helene Sturbeck (Katharina Blaschke) auf die Nordsee-Insel Langeoog. Doch selbst im Kurzurlaub können sie das Ermitteln nicht sein lassen. FOTO: Jan Reuter (Udo Kroschwald), Helene Sturbeck (Katharina Blaschke), Karine Jaspers (Hanna Plaß)   “obs/ZDF” Derzeit dreht das ZDF auf der ostfriesischen Insel den Krimi “SOKO Wismar – Nach der Ebbe kommt der Tod” …

Continue reading  

Um Himmels Willen: 19. Staffel in Landshut und Niederaichbach gedreht

Bürgermeister Wöller (Fritz Wepper) lässt einfach nicht locker: Auch in der 19. Staffel von “Um Himmels Willen” setzt er alles daran, sich das Kloster Kaltenthal unter den Nagel zu reißen. Doch Schwester Hanna (Janina Hartwig) und ihre Nonnen wissen sich auch dieses Mal zu helfen – nur haben sie nicht damit gerechnet, dass sie Gegenwind aus den eigenen Reihen bekommen …

Continue reading  

Team Alpin: Drehorte in Reith im Alpbachtal und in Innsbruck

In Reith im Alpbachtal und in Innsbruck entstehen seit Dienstag, 30. April 2019, zwei Filme der ZDF-Reihe “Team Alpin” mit den Arbeitstiteln “Kein Weg zu weit” und “Zweite Freiheit”. In den neuen Episoden sind die Freunde Martina, Uli und Rupert mit ihrer Alpinschule nicht nur als Bergführer, sondern auch menschlich gefordert. Foto: Daniel Fritz (als Uli Dobner), Daniel Gawlowski (als Rupert …

Continue reading  

Die Toten vom Bodensee “Fluch aus der Tiefe” und “Blutritt”: Drehorte in Lindau und Bregenz

Dreh in Lindau, Bregenz und Umgebung für die erfolgreiche ZDF/ORF-Krimireihe “Die Toten vom Bodensee”: 2019 entstehen der zehnte und der elfte Film mit den Arbeitstiteln “Fluch aus der Tiefe” sowie “Blutritt”. Foto: Hary Prinz (als Thomas Komlatschek), Matthias Koeberlin (als Micha Oberländer), Nora Waldtstätten (als Hannah Zeiler) und Stefan Pohl (als Thomas Egger): “obs/ZDF/Patrick Pfeiffer” Neben Nora Waldstätten und Matthias Koeberlin …

Continue reading  

Ramsau am Dachstein: Hier werden DIE BERGRETTER gedreht | mit Video

Irgendwie kommen mir die Berge gar nicht so hoch vor. Dabei geht es beim Dachsteingebirge auf über 2700 Meter rauf. Gut, denke ich, das hat wohl damit zu tun, dass Ramsau selbst schon auf 1000 Metern liegt. Dennoch wirken sie beeindruckend: die nackten Felsen der Südwand des Dachsteinmassivs. Oben liegt Schnee. Kein Wunder. Der Dachstein, der östlichste Gletscher der Alpen, …

Continue reading  

Berchtesgaden: eine Schönheit zwischen Watzmann und Obersalzberg | mit Video

Was ich als erstes bemerkte? Das waren die US-Amerikaner. Scharenweise oder besser in ganzen Reisegruppen sind sie in Berchtesgaden unterwegs. In jedem Wirtshaus und jeder Ecke der Fußgängerzone waren englische Wörter zu hören. Sie kommen wegen dem Obersalzberg, wegen Hitlers Berghof, dem Kehlsteinhaus und weil das alles bis 1995 eine Art Reha-Zentrum der US-Armee gewesen ist. Berchtesgaden scheint in den …

Continue reading  

Die 15 schönsten Bilder aus Berchtesgaden

Der Markt Berchtesgaden im Berchtesgadener Land liegt im äußersten Südosten Oberbayerns. Umgeben ist Berchtesgaden von Watzmann und dem Obersalzberg. Gegründet wurde der Markt als Kloster. Später wurde aus dem Kloster ein Schloss. Heute ist das Zentrum eine hübsche Fußgängerzone. Hier die schönsten 15 Bilder aus  dem Markt Berchtesgaden.                               …

Continue reading  

Kirchleitn Kapelle: Die schönste Aussicht in Berchtesgaden

Zu dieser Kapelle steigt man wegen der Aussicht hoch. Denn der Blick von hier oben über Berchtesgaden ist wie ein Gebet, eine Seligpreisung. Es ist die “Kapelle der Seligpreisung” auf dem Ponnzenzenbichel oberhalb von Berchtesgaden. Die kleine Kapelle, auch Kirchleitn Kapelle genannt, gibt es erst seit etwas über 10 Jahren. Doch ein Ausflug nach hier oben, über die Dächer von …

Continue reading  

Lena Lorenz: Die Drehorte “Himmelsruh” und “Almwirt” | Berchtesgadener Land | mit Video

Die Hebamme Lena Lorenz zieht aus Berlin ins Berchtesgadener Land, eröffnet hier eine eigene Praxis. Sie wohnt auf dem elterlichen Bauernhof Lorenzhof im Ort Himmelsruh zusammen mit ihrer Mutter Eva, ihrem Großvater Leo, trifft ihre Freundin Julia wieder. Und nun kann der Reigen um Schwangerschaften, Geburten, Paare und ihre Probleme usw beginnen. Alles, als zu einer Serie gehört. Und da …

Continue reading  

Berchtesgaden: Das verlassene Krankenhaus | Lost Places | mit Video

Es liegt verlassen in einem Ortsteil bei Berchtesgaden. Wir sind leicht bergan gefahren. Ringsum stehen Wohnhäuser, Pkw sind entlang der Strasse geparkt. Von Unkraut überwachsene Treppenstufen führen zu einem Zaun. Das Gelände ist überaus gut gesichert. Ein Schild warnt, dass hier die Polizei Übungen abhalte. Hinter Sträuchern ist die Anlage zu erkennen. Ein Krankenhaus. Die Fenster im Hauptgebäude und den …

Continue reading  

Warum der Bahnhof von Berchtesgaden so groß ist | mit Video

Völlig überdimensioniert für einen 9000 Einwohner Ort wirkt der Bahnhof von Berchtesgaden. Wer seine Geschichte kennt, den wundert es nicht, warum hier im Schatten des Watzmann ein riesiger Bahnhof steht. Berchtesgaden war in den 30er Jahren ein Zentrum der Nationalsozialisten. Hitler baute auf dem Obersalzberg seinen Berghof, andere Größen des Regimes ließen sich dort ebenfalls nieder. Im nahen Stanggaß wurde …

Continue reading  

Berchtesgaden: Die vergessene Reichskanzlei | mit Video

Ein historisch interessantes Gebäude befindet sich nahe Berchtesgaden. Im nahen Bischofswiesen steht im Ortsteil Stanggaß die sogenannte Kleine Reichskanzlei. Hier war tatsächlich von 1937 bis 1945 der 2. Regierungssitz des Deutschen Reiches. Die Reichskanzlei übernahm immer dann die ihr zugeschriebene Funktion, wenn Hitler im Berghof auf dem Obersalzberg war. Und das war fast zwei Drittel seiner Regierungszeit. Während von den …

Continue reading  

Berchtesgaden: Auf der Rossfeld Panoramastraße in 1600 Metern Höhe | mit Video

Eine Autofahrt die richtig Vergnügen bereitet? Ich war skeptisch. Der Name “Panoramastraße” bei Berchtesgaden verspricht zwar nette Aussicht, aber meist ist der Fahrer derjenige, der wenig vom Ausblick hat. Denn der ist eigentlich, besonders auf kurvenreichen und viel befahrenen Touristenstraßen mit anderen Sachen beschäftigt. Die Rossfeld Panoramastraße bei Berchtesgaden aber belehrte mich eines besseren. So macht es Spaß.. Denn hier …

Continue reading  

Ramsau bei Berchtesgaden: Zwischen Malerwinkel und Hintersee | mit Video

Von Berchtesgaden aus folgen wir der gewundenen Straße dem tosenden Gebirgsbach Ramsauer Ache lang. 14 Kilometer entfernt liegt Ramsau. Ein Ort, der sich Bergsteigerdorf nennt, und der durch unzählige Gemälde bekannt wurde. Ramsau liegt mitten im Berchtesgadener Talkessel. Umgeben sind wir jetzt von den Gebirgsstöcken des Watzmann, Hochkalter, der Reiter Alm und des Lattengebirges. Größtenteils sind ihre Gipfel schneebedeckt, während hier unten …

Continue reading  

Der Königssee: Ein Gebirgssee wie ein Fjord bei Berchtesgaden | mit Video

Von Berchtesgaden führt die Straße nach Schönau. Das ist sozusagen der Hafen des Königssees. Im Ort ist man auf den täglichen Touristenansturm, vor allem Asiaten scheinen den Gebirgssee zu lieben, vorbereitet. Dieser Gebirgssee ist wie ein skandinavischer Fjord. 7 Kilometer lang, knapp über einen Kilometer breit, 190 Meter tief und an den Seiten begrenzt durch gewaltige Bergwände. Der Königssee nahe …

Continue reading  

Berchtesgaden: Im Kehlsteinhaus auf dem Obersalzberg | mit Video

Warum kommen diese Massen hierher zum Obersalzberg bei Berchtesgaden? Kommen die Touristen wirklich in Scharen, weil hier die Grundmauern von Hitlers Berghof stehen? Komme sie wegen der schon fast mystischen Bedeutung als Hitlers Berg? Oder einfach nur, weil das hier der Obersalzberg ist? Fragen, die mich bewegen, als ich den Pkw auf dem Parkplatz beim Dokumentationszentrum in 1000 Metern Höhe …

Continue reading  

Berchtesgaden: WATZMANN ERMITTELT wird im Polizeirevier gedreht | mit VIDEO

Eigentlich hat sie gefehlt: Eine deutsche Krimiserie mit Humor, die im Berchtesgadener Land spielt. Mit “Watzmann ermittelt” zeigt die ARD 2019 im Vorabendprogramm eine solche Serie. Hauptkommissar Benedikt Beissl, ein grantiger bayerischer Kriminalkommissar, und sein junger Kollege Jerry Paulsen, Sohn einer Deutschen und eines GI, stehen im Mittelpunkt von “Watzmann ermittelt”. Sie ermitteln nicht nur in Berchtesgaden, die 8 Folgen …

Continue reading  

Friedhof der 900 Kinder – Am traurigsten Ort im Rheinland | mit Video

Das Navi im Auto leitet mich. Über diese Straßen, ganz in der Nähe von Mönchengladbach, bin ich noch nie gefahren. Neben der schmalen Straße ein Zaun, dahinter leerstehende Wohnhäuser. Büsche und Sträucher ragen über Eingangstreppen, die Fenster blicken leer. Dieser Ort ist nicht mehr bewohnt. Die Häuser und Straßen gehören zum JHQ, dem ehemaligen Hauptquartier der britischen Rheinarmee. Ich halte …

Continue reading  

Unkel am Rhein: Im Arbeitszimmer von Willy Brandt | mit VIDEO

Im Ort Unkel am Rhein, fast gegenüber Bonn liegend, lebte von 1979 bis 1992 der ehemalige Bundeskanzler Willy Brandt. Er hatte hier mit seiner damaligen Ehefrau Seebacher-Brandt ein Haus bezogen. In Unkel ist der Friedensnobelpreisträger 1992 verstorben; bestattet ist er in Berlin. Mitten im Ort liegt das Willy Brandt Forum, eigentlich ein Willy Brandt Museum. Ein kleines allerdings, dass 2011 …

Continue reading  

Remagen: Am Denkmal für Motorsportlegende Rudolf Caracciola | mit VIDEO

Er gilt als bester deutscher Rennfahrer vor 1945, gilt als  “Schumi der Vorkriegszeit”: Rudolf Caracciola aus Remagen. Der “Silberpfeil”-Fahrer wurde 1901 in Remagen am Rhein geboren. Heute erinnert ein Denkmal am Rheinufer an den Motorsportler. Silberpfeil-Pilot Rudolf Caracciola Das Denkmal steht nahe dem Wohnhaus “Deichweg 8”. Hier wurde der spätere dreimalige Europameister geboren. Das Denkmal, das ihn mit einem Mercedes …

Continue reading  

An der Brücke von Remagen | Video

Weltweit bekannt wurde die Brücke von Remagen durch den 1969 gedrehten US-Kriegsfilm gleichen Namens. George Segal, Robert Vaughn, Peter van Eyck und Sonja Ziemann spielten in “Die Brücke von Remagen” mit. Ein Film über die Eroberung der Ludendorff-Brücke in Remagen durch die Amerikaner im Frühjahr 1945. Die Filmhandlung allerdings lehnt sich an die historische Geschichte an, schildert aber nicht die …

Continue reading  

Remagen: Die Kapelle der Schwarzen Madonna | mit VIDEO

Spuren deutscher Geschichte findet man in der Region um Remagen am Rhein überall. Meist sind es am Rhein Burgen aus dem Mittelalter, Festungen, Spuren von Römern und Germanen. Aber auch Erinnerungen an die jüngere deutsche Geschichte  findet man. Eine davon erinnert an das Frühjahr 1945. Noch bevor das Deutsche Reich am 8. Mai kapitulierte, kamen viele Wehrmachtsangehörige in Gefangenschaft der …

Continue reading  

Herzkino: Frau Holle wird im Botanischen Garten Berlin gedreht

Herzkino: Gärtnermeisterin Mia (Klara Deutschmann) liebt den Botanischen Garten über alles. Doch sollte ihre intrigante Schwester Marissa (Lavinia Wilson) neue Leiterin werden, droht dem Garten eine düstere Zukunft. Kann Mia das mit Hilfe von Frau Holle (Cornelia Froboess) verhindern? Foto: Lavinia Wilson, Cornelia Froboess, Klara Deutschmann Bild:  “obs/ZDF/Boris Laewen” Die in die heutige Zeit übertragene Märchenadaption mit dem Arbeitstitel “Frau Holle” …

Continue reading  

Drehort Tatort: “Die goldene Zeit” wird in Sankt Pauli gedreht

Vielleicht hat es sie so nie gegeben, “Die goldene Zeit” des Hamburger Kiezes zwischen Reeperbahn und Hafenstraße. Im gleichnamigen NDR “Tatort” ermitteln die Kommissare Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) und Julia Grosz (Franziska Weisz) nach einem Auftragsmord im Rotlicht-Milieu auf der sündigen Meile. Foto: Drehstartfoto Tatort: Die goldene Zeit (AT) – mit Franziska Weisz und Wotan Wilke Möhring Franziska Weisz, Mia …

Continue reading  

Drehort Nord bei Nordwest “In eigener Sache”: Fehmarn und Travemünde

Die Krimireihe “Nord bei Nordwest” im Ersten war zuletzt besonders erfolgreich: Die Folge “Frau Irmler” erreichte am 10. Januar mit 6,85 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern einen neuen Rekordwert für die Reihe von NDR und ARD Degeto. Jetzt entsteht der elfte Film unter dem Arbeitstitel “In eigener Sache”. Foto: Drehstartfoto Nord bei Nordwest – In eigener Sache – mit Hinnerk Schönemann, Marleen …

Continue reading  
Scroll Up