FOTO: aus Tatort Tyrannenmord/  v.l.n.r.: Franziska Weisz (Julia Grosz) und Wotan Wilke Möhring (Thorsten Falke) © NDR/Cinecentrum/Katinka Seidt

Der „Tatort“ läuft seit 1970 im Fernsehen. Die Reihe ist eine Gemeinschaftsproduktion von ARD, ORF und SRF. Bisher gibt es über 1100 Tatort-Filme.

Hauptdrehorte sind in Ludwigshafen, München, Köln, Hannover/ Göttingen, Münster, Kiel, Stuttgart, Wiesbaden, Dortmund, Hamburg, Berlin, Nürnberg, Frankfurt am Main, Dresden, Freiburg, Mainz, Saarbrücken, Bremen, Wien, Zürich.

Das TATORT-Haus für Ludwigshafen, Stuttgart und Freiburg

Das Kommissariat befindet sich im Baden-Badener Stadtteil Cité. Dort steht das sogenannte „Tatort-Haus“ am Waldrand. Denn in dem ehemaligen Internatsgebäude befinden sich seit 2006 die Kommissariate der SWR-Tatortfilme aus Ludwigshafen, Stuttgart und Freiburg. Jedes Kommissariat hat sein eigenes Stockwerk. Lena Odenthal nutzt die 1. Etage.

Bis in die 90er Jahre war der Stadtteil Cité ein französisches Kasernen- und Militärsiedlungsgelände. Die französische Armee hatte hier ihr Hauptquartier für die in Deutschland stationierten Truppen und deren Angehörige.

Heute ist hier eine normale Wohnsiedlung. Die 1950er- und 1960er-Jahre-Betonbauten beherbergen, neben dem Tatort-Haus, auch die Europäische Medien- und Eventakademie und die Volkshochschule. Die ehemaligen Schlafräume der Internatsschüler aus Frankreich hat man durch Umbau in die Kommissariate verwandelt.

Aber nicht nur die Kommissariate befinden sich in dem Haus. Auch die Gerichtsmedizin und Verhörräume gibt es hier. Diese Räume übrigens teilen sich alle drei Tatort-Kommissariate. Die Gerichtsmedizin erkennt man an Fliesen an den Wänden und dem genoppten Gummiboden. Wo die KTU arbeitet, war früher das schwarz-weiß gekachelte Badezimmer des Internats. Glasflaschen und Mikroskop stehen da, wo früher die Duschen waren.

Der Verhörraum ist einem Raum im Gefängnis Stuttgart-Stammheim nachempfunden. Es gibt hier das verspiegelte Fenster, damit Szenen von Gegenüberstellungen gedreht werden können. Außer für Szenen von Vernehmungen dient der Raum auch bei Gefängnisszenen als Besuchsraum.

In einem der Flure ist im Haus ist auch der Drehort für die Wohnung von Lena Odenthal.

Bei Dreharbeiten steht vor dem Haus eine Hebebühne mit Scheinwerfern. So sorgt man für eine dem Tageslicht ähnliche Beleuchtung in den Räumen.

Articles

Find More  

TATORT „Gold“ (AT) | Drehorte in Deidesheim, Kehl und Bad Wildbad

An Drehorten im Weinort Deidesheim und weiteren Orten nahe Baden-Baden entstand der Lena Odenthal TATORT „Gold“. Es geht um die Nibelungen und ihren Goldschatz. Eigentlich sollte der Odenthal-TATORT „Rheingold“ heißen, nun hat er den Arbeitstitel „Gold“. Im  Lena-Odenthal-Tatort spielen die Drehbuchautoren Fred Breinersdorfer und Katja Röder mit dem Nibelungenmythos und der sehr gegenwärtigen Gier nach Gold. Esther Wenger inszeniert den …

Continue reading  

TATORT „Wer bin ich?“ (AT) | Drehorte in Hamburg und Glinde

Die Drehorte des TATORT „Wer bin ich?“ (AT) mit dem Ermittlerteam Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) und Julia Grosz (Franziska Weisz) sind in der Nordstadt von Hamburg, in Glinde (Kreis Stormarn) und im Seevetaler Dorf Ramelsloh. Wer bin ich wirklich, und gibt es ein wahres Leben unter falscher Identität? Diesen existentiellen Fragen müssen sich in dem NDR „Tatort“ gleich mehrere …

Continue reading  

TATORT „Borowski und das unschuldige Kind von Wacken“ | Drehorte in Wacken und Reinfeld

Das Metal-Open-Air Festivalgelände von Wacken, der Ort Wacken selbst sowie die Orte Witzhave, Roseburg, Walksfelde und Reinfeld sind neben Hamburg-Rothenburgsort die Drehorte des neuen TATORT „Borowski und das unschuldige Kind von Wacken“. Rund 80.000 Metal-Fans kommen einmal im Jahr zum Open-Air-Festival in den kleinen Ort Wacken – und die Kommissare Borowski (Axel Milberg) und Sahin (Almila Bargiacik) sind beim Finale …

Continue reading  

TATORT „Borowski und der Wiedergänger“ | Drehorte in Kiel und Strande

An Drehorten in Kiel und im Ostseebad Stande wurde im Frühjahr 2002 der „Tatort: Borowski und der Wiedergänger“ (Arbeitstitel) mit Axel Milberg und Almila Bagriacik gedreht. Das Drehbuch zu dem mysteriösen Fall stammt von Sascha Arango. Er schrieb bereits acht Borowski-„Tatorte“ für den NDR, u. a. die Trilogie mit dem „stillen Gast“ (Lars Eidinger). Die Regie in dem neuen Kieler …

Continue reading  

TATORT „Das Opfer“ | Drehorte in Berlin-Köpenick, Kreuzberg und Ludwigsfelde

Der neue TATORT „Das Opfer aus Berlin wurde an Drehorten in Berlin-Köpenick, Mitte, Kreuzberg und Ludwigsfelde gedreht. In diesem TATORT Berlin ermittelt Robert Karow (Mark Waschke) nach dem Abschied von Kollegin Nina Rubin solo weiter. Die Dreharbeiten wurden im April 2022 abgeschlossen. Das Drehbuch schrieb Erol Yesilkaya. Regie führte Stefan Schaller. Darum geht es in „Tatort: Das Opfer“ (AT) Ein …

Continue reading  

TATORT „Ausgeliefert“ (AT) | Drehort Dresden

Unter der Regie von Lena Stahl und an Drehorten in Dresden fanden im Frühjahr 2022 die Dreharbeiten zum 16. Fall des Dresdner Tatort-Teams Karin Gorniak (Karin Hanczewski), Leonie Winkler (Cornelia Gröschel) und Kommissariats-Leiter Peter Michael Schnabel (Martin Brambach) statt. Der Titel des TATORT: „Ausgeliefert“ (AT) Im neuen Fall steht Kommissarin Leonie Winkler vor einer emotionalen Herausforderung, denn sie trifft am …

Continue reading  

TATORT „Der unsichtbare Tod“ (AT) | Drehort Dresden

Im Februar 2022 begannen in Dresden die Dreharbeiten für den neuen Dresden TATORT  „Der unsichtbare Tod“ (AT). In dem neuen Fall der Kommissarinnen Karin Gorniak (Karin Hanczewski) und Leonie Winkler (Cornelia Gröschel) sowie ihres Vorgesetzten Peter Michael Schnabel (Martin Brambach) wird die Chefin einer Gärtnerei brutal erschlagen. Dringend tatverdächtig ist ein junger Mann, der psychisch auffällig ist. Darum geht es …

Continue reading  

TATORT „Lenas Tante“ (AT) | Drehorte in Baden-Baden und Offenburg

An Drehorten in Ludwigshafen, Offenburg und Baden-Baden wurde Anfang 2022 der TATORT „Lenas Tante“ mit Ulrike Folkerts und Lisa Bitter hergestellt. Das Drehbuch zum neuesten Fall aus Ludwigshafen schrieb Stefan Dähnert, Tom Lass inszeniert mit „Tatort – Lenas Tante“ (AT) seinen ersten Tatort. Neben Ulrike Folkerts und Lisa Bitter ist Ursula Werner als Lenas Tante zu sehen, außerdem spielen u. …

Continue reading  

TATORT Bis aufs Blut (AT) | Drehorte in Hannover

An Drehorten in Hamburg und Hannover wurde der „Tatort: Bis aufs Blut“ mit Wotan Wilke Möhring gedreht. Der Fall führt das NDR „Tatort“-Duo Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) und Julia Grosz (Franziska Weisz) in die Welt der Menschen, die zumindest aus Sicht der Behörden offiziell nicht existieren, da sie über keine gültigen Aufenthaltsdokumente verfügen. Der Tatort spielt größtenteils in Hannover. …

Continue reading  

TATORT „Sicherheitsverwahrung“ | Drehort ist Menzenschwand im Südschwarzwald

Drehort des Schwarzwald „Tatort – Sicherheitsverwahrung“ sind der Ort Menzenschwand und Baden-Baden. Mit Eva Löbau und Hans-Jochen Wagner stehen Inka Friedrich, Cornelius Obanya, Carlotta Bähre, Aurel Manthei, Canan Samadi, Tonio Schneider und Rainer Furch vor der Kamera von Andreas Schäfauer. Regie führt Julia Langhof. Drehorte im Schwarzwald Die Drehorte des Tatort liegen rund um den Feldberg. Haupt-Drehort ist der St. Blasier Ortsteil …

Continue reading  

TATORT „Und raus bist du“ | Drehorte in Muggensturm, Karlsruhe und Durlach

Eigentlich ist der Lena Odenthal TATORT ein Ludwigshafen-Krimi. Doch im „Tatort – Und raus bist du“ gibt es keinen Drehort in Ludwigshafen. Stattdessen sind die Drehorte in Muggensturm, in Karlsruhe, Durlach und Baden-Baden. Hier nämlich ermitteln Lena Odenthal und Johanna Stern im Fall eines toten Schülers. TATORT- Drehorte von „Und raus bist du“ Ein wichtiger Drehort von „Tatort – Und raus bist du“ …

Continue reading  

Dresden TATORT „Katz und Maus“| Drehorte

In Dresden wurde im August 2021 der Dresden TATORT „Katz und Maus“ (AT) mit den Kommissarinnen Karin Gorniak (Karin Hanczewski) und Leonie Winkler (Cornelia Gröschel) gedreht. In ihrem neuen Fall wird eine Journalistin entführt. Kurz darauf kommt auch Kommissariatsleiter Peter Michael Schnabel (Martin Brambach) dem Täter viel näher als beabsichtigt. Drehorte Drehorte in Dresden waren das Dresdner Stadtzentrum, am Alberthafen …

Continue reading  

Schwarzwald-TATORT „An der Buche“ | Drehorte in Gagenau und Bühl

Im Sommer 2021 wurde im Breisgau der Schwarzwald- „Tatort – An der Buche“ (AT) gedreht. Drehorte waren in Gaggenau, Baden-Baden und Umgebung.  Vermutlich ist es eine Familientragödie, die die Kommissare Franziska Tobler und Friedemann Berg in eine Kleinstadt im Breisgau führt. Im Mittelpunkt steht eine Familienmutter, gespielt von Lisa Hagmeister, die mit ihrem stoischen Verhalten Rätsel aufgibt. Geschrieben wurde der neunte …

Continue reading  

TATORT „Das Verhör“ | Drehorte in Müllheimer Kaserne und Ottersweier

An Drehorten in Ludwigshafen, in der Stadt Müllheim und im Hartheimer Rheinwald, bei der Deutsch-Französischen Brigade in der Robert-Schumann-Kaserne in Müllheim und im Ort Ottersweier entstand im Juni 2021 der Lena Odenthal TATORT „Das Verhör“ (AT). Drehort Müllheim Drehorte für den Ludwigshafen TATORT liegen auch in Müllheim. Die knapp 20 000 Einwohner-Stadt liegt im Markgräflerland im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald zwischen Freiburg und Basel auf der …

Continue reading  

TATORT Das Herz der Schlange (AT) | Drehorte in Saarbrücken, Dudweiler und Neunkirchen

Saarbrücken, Dudweiler und Neunkirchen sind die Drehorte des „Tatort: Das Herz der Schlange“ (AT). Es spielen: Hauptkommissar Leo Hölzer (Vladimir Burlakov), Hauptkommissar Adam Schürk (Daniel Sträßer), Hauptkommissarin Esther Baumann (Brigitte Urhausen) und Hauptkommissarin Pia Heinrich (Ines Marie Westernströer). Es ist der dritte Fall von Hölzer/Schürk. Die Drehorte Dudweiler ist ein Stadtteil der saarländischen Landeshauptstadt Saarbrücken mit knapp über 20 000 Einwohner. Dudweiler liegt …

Continue reading  

TATORT „Borowski und die Frau am Telefon“

Kiel und die Umgebung von Hamburg sind die Drehorte des „Tatort: Borowski und die Frau am Telefon „(AT). Eine Frau wird von Unbekannten vor den Bus gestoßen, bei den Ermittlungen wird Kommissar Borowski (Axel Milberg) lebensgefährlich verletzt. Mila Sahin (Almila Bagriacik) jagt den geheimnisvollen Täter … Den neuen Kieler NDR „Tatort“ setzt vom 19. Mai bis 18. Juni 2021 Regisseurin …

Continue reading  

TATORT Dresden „Das kalte Haus“ | Drehort Dresden

Im Frühjahr 2021 starteten die Dreharbeiten zum Tatort Film „Das kalte Haus“ mit Karin Hanczewski, Cornelia Gröschel und Martin Brambach. In „Das kalte Haus“ müssen die Kommissarinnen Karin Gorniak (Karin Hanczewski ) und Leonie Winkler (Cornelia Gröschel) eine mysteriöse Bluttat aufklären. Doch von dem Opfer selbst fehlt jede Spur. Das passiert in „Das kalte Haus“ Die Ermittlerinnen Winkler und Gorniak …

Continue reading  

TATORT Franken „Warum?“ | Drehorte in Nürnberg und Fürth

An Drehorten in Nürnberg und Fürth wurde im Frühjahr 2021 der 8. Franken TATORT (Titel: Warum?) mit Fabian Hinrichs als Hauptkommissar Felix Voss und Dagmar Manzel als Hauptkommissarin Paula Ringelhahn gedreht. Die Drehorte des TATORT „Warum?“ Drehort war das Grand Hotel in der Nürnberger Innenstadt. Das Le Méridien Grand Hotel Nürnberg befindet sich an der Bahnhofstraße gegenüber dem Hauptbahnhof. Die …

Continue reading  

TATORT „Teufelskind“ | Drehorte in Berlin

Drehorte des neuen Berlin Tatort „Teufelskind“ waren in in Charlottenburg, Kreuzberg, Tempelhof, Müggelsee, Reinickendorf und Köpenick. Der Tatort wurde im Februar 2021 gedreht. Regie führt Torsten C. Fischer, das Drehbuch schrieb Markus Busch. Wochenende in Berlin: Auf der Suche nach einer unvergesslichen Nacht ziehen Partygänger und Feierlustige durch die winterlichen Straßen. Eine junge Frau findet über eine Dating-App in dem …

Continue reading  

TATORT „Rettung so nah“ | Drehorte in Dresden und Coswig

Dresden und Coswig sind die Drehorte des neuen Dresden Tatort  „Rettung so nah“ . Darin ermitteln die Kommissare Karin Gorniak, Leonie Winkler und Peter Michael Schnabel im Umfeld einer Rettungswache. Drehorte TATORT „Rettung so nah“ Coswig war schon öfter Drehort bei Tatort-Produktionen; zum Beispiel wurde im Fachkrankenhaus gedreht. Diesmal ist der Drehort „Rettungswache“ in Coswig. Dort wurden die Gebäude einer Glasbaufirma genutzt, …

Continue reading  

TATORT „Tyrannenmord“ | Drehorte im Weserbergland

In Holzminden und am Schloss Kloster Corvey in Höxter an der Weser drehte Wotan Wilke Möhring den Tatort „Tyrannenmord“. Der Fall führt das „Tatort“-Duo Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) und Julia Grosz (Franziska Weisz) auf das internationale diplomatische Parkett. „Tyrannenmord“ (Arbeitstitel) heißt der neue NDR „Tatort“ von Drehbuchautor Jochen Bitzer („Der Fall Jakob Metzler“, „Die vierte Gewalt“). Regisseur Christoph Stark …

Continue reading  

TATORT Die dritte Haut | Drehort in Berlin

Im November 2020 begannen die Dreharbeiten für den Berliner „Tatort – Die dritte Haut“. Drehorte waren in Berlin, u. a. im Wedding, in Berlin-Mitte und in Wilmersdorf. Regie führt Norbert Ter Hall, das Drehbuch schrieb Katrin Bühlig. Das passiert im TATORT Die dritte Haut Zwangsräumung in Berlin: An einem kalten Novembermorgen muss Otto Wagner (Peter René Lüdicke) mit seiner Familie …

Continue reading  

TATORT „Blind Date“ | Drehort Mainz

In Mainz wurde im Herbst 2020 der Tatort „Blind Date“ (AT) gedreht. Es ermitteln Ellen Berlinger und Martin Rascher. Das Ermittlerteam stand damit zum zweiten Mal für einen SWR Tatort vor der Kamera. In Mainz und Umgebung müssen im Mainz-Tatort Hauptkommissarin Ellen Berlinger (Heike Makatsch) und ihr Kollege Martin Rascher (Sebastian Blomberg) einen außergewöhnlichen Fall aufklären. Drehort TATORT „Blind Date“ …

Continue reading  

TATORT – Was wir erben | Drehorte in Freiburg und Weingarten

In Freiburg, Weingarten und Baden-Baden wurde im Herbst 2020 der Tatort  „Was wir erben“ gedreht. Eva Löbau und Hans-Jochen Wagner spielen unter der Regie von Franziska Schlotterer Wenn’s ans Erben geht, kommen unterdrückte Gefühle und verborgene Wahrheiten ans Licht: In ihrem siebten Fall bekommen die Kommissare Franziska Tobler und Friedemann Berg tiefe Einblicke in die Dynamik einer wohlhabenden Freiburger Unternehmerfamilie. …

Continue reading  

TATORT „Die Rache an der Welt“ | Die Drehorte in Göttingen

In Göttingen wurde im August/ September 2020 der Tatort „Die Rache an der Welt“ gedreht. Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) und Anaïs Schmitz (Florence Kasumba) ermitteln wieder. Bis zum 10. September 2020 stand das Kommissarinnen-Duo für den NDR für seinen vierten „Tatort“-Einsatz vor der Kamera. Die beiden werden in dem Fall „Die Rache an der Welt“ (Arbeitstitel) mit der Vergewaltigung und …

Continue reading  

TATORT „In der Familie“| Drehorte in Dortmund und München

Im Juli 2020 fiel letzte Klappe bei den wieder aufgenommenen Dreharbeiten zur „Tatort“-Doppelfolge „In der Familie“. Die Drehorte waren in Dortmund und München. Der Dreh des zweiten Teils unter der Regie von Pia Strietmann hatte aufgrund der Corona-Beschränkungen seit März 2020 pausiert. Auch wenige Szenen des ersten Teils, bei dem Dominik Graf Regie führte, mussten in München noch gedreht werden. …

Continue reading  

TATORT „Parasomnia“ | Drehort Schloss Pinnewitz und Coswig

An Drehorten in Dresden, Coswig und Schloss Pinnewitz wurde 2019 der MDR-Tatort aus Dresden „Parasomnia“ gedreht. Die 16-jährige Talia überrascht einen Mörder kurz nach seiner Tat. Doch bei der Befragung kann sie sich an nichts mehr erinnern. Der Tatort  Parasomnia (AT) wird ein junges Mädchen ein harter und mysteriöser Fall für für das Ermittler-Team um Karin Gorniak, Leonie Winkler und …

Continue reading  

TATORT „Tödliche Flut“ | Drehort Norderney

Die Kommissare der Bundespolizei Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) und Julia Grosz (Franziska Weisz) ermitteln in ihrem neuen Fall auf der niedersächsischen Nordseeinsel Norderney. Auf Norderney und in Hamburg sind auch die Drehorte des Films. In dem vom deutsch-dänischen Drehbuchautor David Sandreuter („Private Banking“) geschriebenen NDR „Tatort: Tödliche Flut“ (Arbeitstitel) scheint es zunächst um einen Immobilienskandal auf der Ostfriesischen Insel …

Continue reading  

TATORT „National feminin“ | Drehorte in Göttingen

An Drehorten in der niedersächsischen Unistadt Göttingen entstand der TATORT „National Feminin“ mit Maria Furtwängler. Eine Tote im deutsch-nationalen Milieu stellt die Ermittlerinnen Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) und Anaïs Schmitz (Florence Kasumba) vor eine äußerst heikle und gefährliche Aufgabe. Mit dem „Tatort: National feminin“ inszeniert Regisseurin Franziska Buch bereits ihren zweiten Krimi mit den beiden Kommissarinnen. Drehorte in Göttingen Hier …

Continue reading  

TATORT „Borowski und die Schatten der Vergangenheit“ | Drehorte Schwedeneck und Bad Oldesloe

An Drehorten in Kiel, Schwedeneck, Hamburg, Ahrensburg, Bad Oldesloe und Gut Basthoft wurde der Tatort „Borowski und die Schatten der Vergangenheit“ gedreht. Kommissar Klaus Borowski (Axel Milberg) will im NDR „Tatort“ aus Kiel den Fall seines Lebens klären – und bringt seine Kollegin Mila Sahin (Almila Bagriacik) damit in einen Loyalitätskonflikt. Das Drehbuch für „Borowski und die Schatten der Vergangenheit“ …

Continue reading  

TATORT „Datenschutz“ | Drehorte am Kaiserstuhl und bei Ihringen

An Drehorten am Kaiserstuhl und in den Weinbergen um Ihringen entstand der TATORT „Datenschutz“. Ein Fall für die Kommissare aus dem Schwarzwald: Eva Löbau und Hans-Jochen Wagner standen für den „Tatort – Datenschutz“ (AT) vor der Kamera. Darin machen die gesetzlichen Grenzen bei der Auswertung von DNA-Spuren den Kommissaren Franziska Tobler und Friedemann Berg zu schaffen. Könnten sie einen Täter …

Continue reading  

TATORT „Krieg im Kopf“ | Drehorte in Göttingen und Nörten-Hardenberg

An Drehorten in Göttingen und Nörten-Hardenberg entstand der  „Tatort: Krieg im Kopf“ (Arbeitstitel). Maria Furtwängler und Florence Kasumba standen für diesen NDR-„Tatort“ vor der Kamera. Die Kommissarinnen Charlotte Lindholm und Anaïs Schmitz geraten in ein Spinnennetz von geheimer Hirnforschung, Rüstungsindustrie und Militärischem Abschirmdienst. Regie führt Jobst Oetzmann nach einem Drehbuch von Christian Jeltsch, beide Grimme-Preis-Träger. Drehorte Szenen wurden auch in …

Continue reading  

TATORT „Das perfekte Verbrechen“ | Drehorte in Berlin

An Drehorten in Berlin wurde 2019 der Berliner „Tatort“ des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) mit dem Titel „Das perfekte Verbrechen“ gedreht Es ist der elfte Ermittlungsfall von Rubin und Karow. Brigitte Bertele führt Regie, das Drehbuch schrieb Michael Comtesse. Drehorte Gedreht wurde u. a. auf dem Gendarmenmarkt, in Kreuzberg, Dahlem und in der Löwenvilla in Potsdam Darum geht es Ein belebter …

Continue reading  

TATORT „Borowski und der Fluch der weißen Möwe“ | Drehorte in Glinde und Schwarzenbek

An Drehorten in Kiel, Glinde und Schwarzenbek entstand der TATORT „Borowski und der Fluch der weißen Möwe“ mit Axel Milberg und Almila Bagriacik.  Mit dem Kommissariat in Kiel sind die beiden bereits durch ihre Vorlage für den „Tatort: Borowski und die Kinder von Gaarden“ von 2015 bestens vertraut. Neben Axel Milberg als Klaus Borowski und Almila Bagriacik als Mila Sahin …

Continue reading  

TATORT „Der letzte Schrey“ | Drehort Weimar

2019 wurde an Drehorten in Weimar und Umgebung der MDR-Tatort „Der letzte Schrey“ (AT) gedreht. Wie gewohnt sind an der Seite von Kira Dorn und Lessing Thorsten Merten als Kurt Stich, Arndt Schwering-Sohnrey als Lupo und Ute Wieckhorst als Frau Dr. Seelenbinder zu sehen. In weiteren Rollen spielen u.a. Jörg Schüttauf, Julius Nitschkoff, Christopher Vantis, Sarah Viktoria Frick, Antonia Münchow, Martin …

Continue reading  

TATORT Münster Drehorte | Wo Börne und Thiel ermitteln | VIDEO

Seit 2002 werden in Münster die TV Krimis des Münster Tatort gedreht. Hier ermittelt das Kult-Duo Thiel und Börne. Der Münster Tatort ist der beliebteste TATORT mit im Schnitt 13 Millionen Zuschauern. Titelfoto Thiel&Börne: © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons) Das könnte Sie auch interessieren:“5 Stunden“ | Drehorte in Kapstadt und Prag“Euer Ehren“ | Drehorte in …

Continue reading  

TATORT „Die goldene Zeit“ | Drehort Sankt Pauli

Vielleicht hat es sie so nie gegeben, „Die goldene Zeit“ des Hamburger Kiezes zwischen Reeperbahn und Hafenstraße. Im gleichnamigen NDR „Tatort“ ermitteln die Kommissare Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) und Julia Grosz (Franziska Weisz) nach einem Auftragsmord im Rotlicht-Milieu an Drehorten in Hamburg Sankt Pauli. Die Folge der Krimi-Serie inszenierte Mia Spengler („Back for Good“, „Leg dich nicht mit Klara …

Continue reading  

TATORT „Tschill Out“ | Drehort auf Neuwerk

Til Schweiger und Fahri Yardim standen für den NDR „Tatort“ aus Hamburg „Tschill Out“ vor der Kamera. Die neue Folge entsteht zum größten Teil an Drehorten auf Neuwerk im Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer vor Cuxhaven. Politisch gehört die 120 Kilometer Luftlinie von Hamburg entfernte Insel zum Staatsgebiet der Hansestadt. Der übrige Film wird im Hamburger Stadtgebiet gedreht. Das Drehbuch um die …

Continue reading  

TATORT „Die Pfalz von oben“ | Drehorte im Donnersbergkreis und dem Landkreis Kusel

An Drehorten im Donnersbergkreis, dem Landkreis Kusel und in Baden-Baden entstand der TATORT „Die Pfalz von oben“. Der Tod eines jungen Polizisten ruft in diesem Tatort Lena Odenthal und Johanna Stern in das pfälzische Dorf Zarten. Der Ort ist Lena nicht unbekannt, und auch die Begegnung mit dem Dienststellenleiter weckt halb verschüttete Erinnerungen in der Kommissarin … Ulrike Folkerts, Lisa …

Continue reading  

TATORT „Das Leben nach dem Tod“ | Drehorte in Berlin und Potsdam

An Drehorten in den Berliner Stadtteilen Schöneberg, Mitte, Weißensee und Hohenschönhausen sowie in Potsdam entstand der TATORT „Das Leben nach dem Tod“. Es ist der zehnte Ermittlungsfall von Rubin und Karow. Florian Baxmeyer führte Regie, das Drehbuch schrieb Sarah Schnier. Als Kriminalhauptkommissar Robert Karow (Mark Waschke) nach Hause kommt, steht vor seinem Haus ein Leichenwagen. Karows Nachbar ist tot. Der …

Continue reading  

TATORT „Nemesis“ | Drehort Dresden

In Dresden sind die Drehorte des MDR-Tatort „Nemesis“ (AT). Ihr achter Fall führt die Dresdner Kommissarinnen Karin Gorniak (Karin Hanczewski) und Leonie Winkler (Cornelia Gröschel) in ein Netz aus Erpressung, Betrug und Familientragödie. In „Nemesis“ (AT) ermitteln Karin Gorniak und Leonie Winkler im Mordfall an einem Dresdner Szenegastronom. Darum geht es Der beliebte Dresdner Szenegastronom Joachim Benda wird erschossen in …

Continue reading  

TATORT „Leonessa“

In Ludwigshafen haben unter dem Arbeitstitel „Leonessa“ die Dreharbeiten zum neuesten, dem 70. Lena-Odenthal-Tatort begonnen. Das Drehbuch dazu stammt von Wolfgang Stauch, die Regie liegt bei Connie Walther, die nach „Offene Rechnung“ (Lena Odenthals 17. Fall) ihren zweiten Ludwigshafener Tatort inszeniert. Diesmal führt der Fall die Kommissarinnen Lena Odenthal und Johanna Stern in ein Hochhausviertel in Oggersheim-West und zu der …

Continue reading  

Drehort TATORT „Der gute Weg“

Seit dem 9. Oktober 2018 laufen die Dreharbeiten für den neuen Berliner „Tatort“ des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) mit dem Titel „Der gute Weg“. Regie führt Christian von Castelberg, das Drehbuch schrieb Christoph Darnstädt. Nächtlicher Streifendienst in der Großstadt. Routineeinsatz im Kiez „Ruhestörung“ – aber ganz offensichtlich stechen die Streifenkollegen dabei in ein Drogennest. Ein mutmaßlicher Dealer eröffnet jäh das Feuer. …

Continue reading  

Drehort TATORT „Das Nest“

Im Tatort „Das Nest“ (AT) wird die Dresdner Kommissarin Karin Gorniak bei einem gefährlichen Einsatz schwer verletzt. Der gesuchte Serienmörder kann entkommen und Karins neue Kollegin Leonie Winkler muss den Fall übernehmen. Im Oktober begannen die Dreharbeiten zum neuen MDR-Tatort aus Dresden. In „Das Nest“ (AT) wird die junge Zusammenarbeit der Kommissarinnen Karin Gorniak (Karin Hanczewski) und Leonie Winkler (Cornelia …

Continue reading  

Drehort TATORT „Borowski und der stumme Zeuge“

Ein kleiner Junge, der offenbar Grauenhaftes erlebt hat, beschäftigt die Kieler „Tatort“-Kommissare Klaus Borowski (Axel Milberg) und Mila Sahin (Almila Bagriacik) in ihrem neuen Fall. Den dritten Einsatz des Ermittler-Duos inszeniert Niki Stein („Tatort: Dunkle Zeit“, „Die Auferstehung“) in Kiel, bei Flensburg sowie in Schwedeneck und Geesthacht. Gemeinsam mit Daniel Nocke schrieb Stein auch das Drehbuch. Das Erste zeigt den …

Continue reading  

Drehort TATORT „Kollateralschaden“

Ein Heckenschütze schießt auf einem Autohof auf einen LKW-Fahrer, der Täter flüchtet unerkannt. Um diesen Fall geht es im neuen NDR „Tatort“ mit Wotan Wilke Möhring und Franziska Weisz. Das Buch schrieb Oke Stielow. Unter Leitung von Regisseur Stephan Rick entsteht bis zum 12. Oktober in Hamburg und Umgebung die sechste Folge mit dem Ermittler-Duo Falke und Grosz. Das Erste …

Continue reading  

Drehort TATORT „Hüter der Schwelle“

Das Drehbuch zum 24. Einsatz der beiden Stuttgarter Tatortkommissare Thorsten Lannert und Sebastian Bootz schrieb Michael Glasauer. Sowohl für ihn als auch für Regisseur Piotr J. Lewandowski ist „Tatort – Hüter der Schwelle“ die erste Arbeit für die Reihe. An der Seite von Richy Müller und Felix Klare spielen darin André M. Hennicke, Victoria Trauttmansdorff, Saskia Rosendahl, Michael Sideris, Carolina …

Continue reading  

Drehort TATORT „Die harte Kern“

Im Tatort „Die harte Kern“ (AT) werden die Kommissare Kira Dorn und Lessing zu flüchtigen Verdächtigen auf der Jagd nach dem wahren Täter. Am 28. August 2018 begannen in Weimar und Umgebung die Dreharbeiten des neuen MDR-Tatorts „Die harte Kern“ (AT). Die Ermittlungen im neunten Weimarer Fall bringen Lessing hinter Gitter. Er soll den Schrottplatzbesitzer Harald Knopp getötet haben. Um …

Continue reading  

Drehort TATORT „Der verdammte Lothar“

Im Tatort „Der verdammte Lothar“ (AT) tauchen die Ermittler Kira Dorn und Lessing tief in eine Westernwelt ein, in der Männer noch Waffen tragen, Frauen die Röcke raffen und „Auge um Auge, Zahn um Zahn“ kein leerer Spruch ist. Am 19. Juni 2018 begannen in Weimar und Umgebung die Dreharbeiten des neuen MDR-Tatorts „Der verdammte Lothar“ (AT). Die Ermittlungen in …

Continue reading  

Drehort TATORT „Born to Die“

Kommissarin Charlotte Lindholm alias Maria Furtwängler ist in ihrem nächsten Fall einer Familientragödie in Göttingen auf der Spur – gemeinsam mit einer neuen Kollegin: Florence Kasumba („Black Panther“, „Avengers: Infinity War“, „Deutschland 86“, „Tatort: Borowski und das Meer“) spielt die Ermittlerin Anaïs Schmitz. Sie wird in den kommenden Fällen mit Charlotte Lindholm zusammenarbeiten. Den „Tatort“ mit Lindholm und Schmitz drehen …

Continue reading  

Drehort TATORT „Borowski und das Glück der anderen“

Warum ist das Leben so ungerecht zu mir? Das könnte die Leitfrage sein in dem neuen NDR-TATORT „Borowski und das Glück der anderen“ mit Axel Milberg (Kommissar Klaus Borowski) und Almila Bagriacik (Kommissarin Mila Sahin – es ist ihr zweiter Einsatz in Kiel). Der Krimi entsteht bis zum 5. Mai in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt sowie im Kreis Herzogtum Lauenburg. Das Buch …

Continue reading  

Drehort TATORT „Treibjagd“

Im NDR „Tatort: Treibjagd“ (Arbeitstitel) bestreiten die Kommissare der Bundespolizei Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) und Julia Grosz (Franziska Weisz) bereits ihren fünften gemeinsamen Fall. Noch bis zum 5. Mai dreht Regisseurin Samira Radsi („Die Füchsin“, „Deutschland 83“, „Die Protokollantin“) die neue Folge nach einem Buch von Benjamin Hessler („Mord mit Aussicht“ „Blutgletscher“) und Florian Oeller („Tatort: Zorn Gottes“, „Tödliche …

Continue reading  

Drehort TATORT „Schande“

In Stuttgart haben die Dreharbeiten zum neuesten Fall der Kommissare Lannert und Bootz begonnen. Wolfgang Stauch schrieb das Drehbuch zum „Tatort – Schande“ (AT), in dem die Kommissare eine Altenpflegerin verdächtigen, Patienten umgebracht zu haben. Jens Wischnewski inszeniert seinen ersten Tatort, mit Richy Müller und Felix Klare stehen Katharina Marie Schubert, Lina Wendel, Jean-Luc Caputo, Marie Anne Fliegel, Felix Eitner, …

Continue reading  

Neuer TATORT mit Meret Becker in Berlin gedreht

Seit dem 16. Januar 2018 laufen die Dreharbeiten für einen neuen Berliner „Tatort“ mit dem Titel „Tiere der Großstadt“. Regie führt Roland Suso Richter, das Drehbuch schrieb Beate Langmaack. Im Auftrag von ARD Degeto und rbb übernimmt die PROVOBIS Gesellschaft für Film und Fernsehen mbH (Produzent: Jens Susa) die Realisation. Die Redaktion liegt bei Birgit Titze (ARD Degeto) und Josephine …

Continue reading  

Drehort TATORT „Alles was sie sagen“

Zum 10. Mal ermittelt Wotan Wilke Möhring als Kommissar Thorsten Falke in Norddeutschland – zum vierten Mal mit Schauspielkollegin Franziska Weisz alias Kommissarin Julia Grosz an seiner Seite. Im November drehte Regisseur Özgür Yildirim mit „Alles was Sie sagen“ (Arbeitstitel) in Lüneburg und Hamburg seinen dritten NDR „Tatort“. Das Buch schrieben Arne Nolting und Jan Martin Scharf („Club der roten …

Continue reading  

Berlin: TATORT-Dreharbeiten während der Berlinade

Parallel zur Berlinale laufen seit 14. Februar 2017 Dreharbeiten für den neuen „Tatort“ des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) mit dem Titel „meta“. Regie führt Sebastian Marka, das Drehbuch schrieb Erol Yesilkaya. Kommissar Robert Karow (Mark Waschke) ist schockiert. Ihm wird der abgetrennte Finger eines jungen Mädchens zugeschickt. Offenbar wurde die Tote jahrelang in einem Storage eingelagert. In einem solchen Lagerhaus entdecken …

Continue reading  

TATORT: Lena Odenthal dreht im Schwarzwald

„Waldlust“ ist der Arbeitstitel von Lena Odenthals neuem Fall, zu dem die Dreharbeiten gerade begonnen haben. Zum zweiten Mal führt Axel Ranisch Regie und wie schon beim „Tatort – Babbeldasch“ gibt das Konzept von Autor Sönke Andresen keine Dialoge vor. Diesmal wird’s gruselig: Der SWR „Tatort – Waldlust“ (AT) führt das Team in ein abgelegenes Hotel, in dem womöglich ein …

Continue reading