Freilichtmuseum

Freilichtmuseen in Deutschland, Österreich, Frankreich und Südengland

Articles

Find More  

Tilleda: In der Pfalz der Könige und Kaiser | Harz | mit Video

Ein Fußweg führt auf das Plateau. Unweit vom Harz liegt das Kyffhäusergebirge. Der Kyffhäuser, das Denkmal für Kaiser Barbarossa und Kaiser Wilhelm I., ist in Sichtweite. Hier oben auf dieser Ebene lag die Königspfalz Tilleda. Die mittelalterliche Königspfalz ist heute ein Freilichtmuseum. Die Pfalz nahe dem Dorf Tilleda gilt als einzige vollständig ausgegrabene Pfalz in Deutschland. Einige der Gebäude hat man …

Continue reading  

Höhlenwohnungen in Langenstein im Harz: Im Dorf der Hobbits | mit Video

Nur wenige Meter von der Dorfstraße im entfernt und ich stehe auf dem schmalen Weg, der am Hang des Hügels im Harz lang führt. Wohnung reiht sich hier an Wohnung. Kleine Wohnungen, sehr kleine. Man könnte sie auch kleine Häuser nennen. Sie wurden in den Felsen geschlagen. Irgendwie sehen sie niedlich aus mit ihren kleinen Türen, den ebenso kleinen Fenstern …

Continue reading  

Raddusch, die Fluchtburg der Slawen | Spreewald

Um es vorweg zu nehmen: Ja, die Slawenburg Raddusch im Spreewald ist sehenswert. Ja, sie ist eine der großen Sehenswürdigkeiten. Nein, sie ist nicht original, sie ist nachgebaut und mit modernen Elementen vermischt und ist von daher nicht unbedingt das, was man hier erwartet. Doch der Reihe nach: Die Slawenburg liegt im Spreewald nahe der Stadt Vetschau, gleich neben dem Dorf Raddusch. …

Continue reading  

Die 20 schönsten Bilder aus dem Freilichtmuseum in Dissen

Stary Lud – Das alte Volk im Spreewald. In diesem Freilichtmuseum wird slawisches Mittelalter gelebt. Eine Siedlung ist hier nachgebaut. Fünf Häuser hat man rekonstruiert, gebaut nach Interpretationen von Funden. Fotos aus dem Freilichtmuseum Stary Lud   Die Häuser sind über Holzbolen erreichbar   Die Inneneinrichtung eines der Häuser             Im Heimatmuseum nebenan stellen Puppen …

Continue reading  

Im Dorf der Slawen in Dissen | Spreewald

Der Weg nach Dissen im Spreewald ist weit. Zumindest, wenn man von Lübbenau kommt. Beide Orte liegen im Spreewald, doch die Straße führt kurvenreich durch viele kleine abseits gelegene Ortschaften nach Dissen-Striesow. Die Gemeinde liegt in der Niederlausitz, nicht weit entfernt ist Cottbus. Im Dorf Dissen im Spreewald Hier ist sorbisches Gebiet. Fast 30 Prozent der Bevölkerung haben noch Sorbischkenntnissse, …

Continue reading  

Freilandmuseum Lehde: Leben, wie im 19. Jahrhundert

Wie sah das Leben im 19. Jahrhundert im Spreewald aus? Wie lebte man? Was arbeiteten die Menschen? Antworten findet man im Spreewaldmuseum Lehde. Der Ort nahe Lübbenau ist ein Inseldorf. Die Häuser stehen auf Kaupen, kleinen Sandinseln. Viele sind nur per Kahn zu erreichen. Der ganze Ort war im letzten Jahrhundert übrigens nur per Kahn zu erreichen. Das Museum ist …

Continue reading  

Das Freilichtmuseum Tiroler Höfe in Bildern | Tirol

Das Freilichtmuseum Tiroler Höfe liegt nahe dem Ort Kramsach Eigentlich, so könnte man meinen, braucht Tirol kein Freilichtmuseum. Denn das Land mit seinen unzähligen alten Höfen und Almen kommt einem wie ein Freilichtmuseum vor. Aber dennoch: Wer kann schon reinschauen in die Höfe, die Wohnhäuser und Ställe? Und wo erfährt man etwas über die Geschichte der Dörfer, das Leben in …

Continue reading  

Elsass | Das Ecomusée d´Alsac in Bildern

Nahe Colmar, bei Ungersheim, liegt das Ecomusée d´Alsac. Das größte Freilichtmuseum Frankreichs zeigt über 70 Gebäude aus dem Elsass des 20. Jahrhunderts. Hier die schönsten Aufnahmen Foto: Kronenberg   Foto: Kronenberg   Foto: Kronenberg Foto: Kronenberg Foto: Kronenberg Foto: Kronenberg Foto: Kronenberg Foto: Kronenberg   Foto: Kronenberg Foto: Kronenberg Foto: Kronenberg Ähnliche Beiträge

Continue reading  

Elsass | Freilichtmuseum Ecomusée d`Alsac

Das Ecomusée d´Alsac, Frankreichs größes Freilichtmuseum, ist ein reizendes großes Dorf. Straßen ohne Asphalt, bunte Gärten, ein kleiner plätschernder Fluss, dazu natürlich Wohnhäuser, Bauernhöfe, eine Schule und eine Kapelle, Mühlen, Werkstätten, ein Fischerhaus. Dort legt gerade ein Kahn an. Wenig entfernt rollt ein Pferdewagen in Richtung eines mittelalterlichen Wohnturms. Ein Barbier beginnt mit seiner Arbeit. Wir befinden und im Jahr 1921. …

Continue reading  

Freilichtmuseum Hessenpark: Leben, wie im alten Hessen

Ich gehe gerne in Schlafzimmer. Dann wenn die Betten aussehen, als sei gerade jemand aufgestanden, die Kleiderschranktüren offen stehen und Wäsche verteilt über Stühle hängt. Auch Küchen schaue ich mir gerne an. Dort, wo die Töpfe auf dem Herd stehen und man ahnt, dass die Bäuerin gleich mit dem Arm voller Gemüse zur Tür hereinkommt. Oft ist der Tisch schon …

Continue reading  

Alexandrowka – in einem russischen Dorf mitten in Potsdam

Sie sind grün und auch rot. Schmackhaft sehen sie aus. Unzählige scheinen es zu sein. Die großen und kleinen Äpfel, die an den vielen Obstbäumen auf den Wiesen der Kolonie Alexandrowka derzeit auf die Ernte warten. Hier, mitten in Potsdam, eine 2000 Quadratmeter große Wiese mit Apfelbäumen zu finden, ist schon interessant. Doch das diese Teil einer vor fast 200 …

Continue reading  

Im Freilichtmuseum Roscheider Hof bei Konz | Trier

Im Freilichtmuseum Roscheider Hof bei Trier: Es ist eng in der Stube des Lehrers. Sehr eng. Fast 70 Schüler – jeden Alters – drängen sich hier auf knapp 25 Quadratmetern. Wer keinen Platz auf einer der Bänke findet, sitzt auf dem Boden. Der Lehrer hat sein Pult verlassen und steht jetzt vor der Schiefertafel, die weiße Kreide in der Hand. …

Continue reading  

Im Freilichtmuseum bei Chichester | Südengland

England, wie es einmal war. 40 historische Gebäude, die aus dem 15. und späteren Jahrhunderten stammen, viele mit Gärten und Farmtieren, gelegen an Waldwegen und einem malerischen See und auch als Kleinstadt verpackt – das erwartet den Besucher im Weald & Downland Open Air Museum bei Chichester in Südengland. Großes Freilichtmuseum bei Chichester in Südengland Die Schmiede Im Freilichtmuseum, das …

Continue reading  

Im Museumsdorf Bayerischer Wald

Der Spaziergang in die Vergangenheit beginnt am “Mühlhiasl”. Es ist ein altes rustikales Wirtshaus mit Gaststube in der ersten Etage, das Besuchern im Museumsdorf Bayerischer Wald gleich am Eingang einen Vorgeschmack auf die Schönheit der Häuser und Höfe der Region gibt- so wie sie einmal war. Besuch im Freilichtmuseum Museumsdorf Bayerischer Wald Über 150 Gebäude Über 150 Gebäude sind es, …

Continue reading  
Scroll Up