Kreis Heinsberg: Zwischen Mönchengladbach und Aachen, ganz im Westen gelegen

Articles

Find More  

3 Orte, die Du in Übach-Palenberg sehen solltest

Kaiser, Kohle, Römer – drei Epochen der Geschichte. In Übach-Palenberg kann man die Spuren der Geschichte bis heute sehen. Eine Kapelle aus dem 11. Jahrhundert, deren Vorgängerbau eine Jagdkapelle von Karl dem Großen war, das ausgegrabene Bad einer römischen Villa und Erinnerungen an die Zeche Carolus Magnus sind Zeitzeugen der langen Geschichte der Stadt, die knapp 20 Kilometer von Aachen …

Continue reading  

Im magischen Wald der 300 000 Lichter

300 000 Lichter machen die Millicher Halde in Hückelhoven bei Mönchengladbach beim Haldenzauber 2019 zu einem magischen Wald. Tier, Fabelwesen und Phantasiegebilde bevölkern den Wald auf der ehemaligen Abraumhalde einer Zeche. Der Haldenzauber ist noch bis 5. Januar 2020 zu sehen Ähnliche Beiträge

Continue reading  

Haldenzauber 2018 in Hückelhoven

Ein Lichtermeer gab es beim Haldenzauber 2018 in Hückelhoven. Auf der Millicher Halde zwischen Mönchengladbach in Aachen gab es vom 26. November bis 6. Januar 2019 den “Haldenzauber”. Spielort ist eine heute bewaldete ehemalige Halde in der Ex-Zechenstadt. Auf der Millicher Halde gibt es 250 000 Lichter im Wald, die Tiere und Pflanzen darstellen. 250 Kilometer Lichterketten wurden verlegt. Ähnliche Beiträge

Continue reading  

Begas: Bilder und Monumente für das Kaiserreich

Mitglieder der Familie Begas aus Heinsberg waren Hofmaler in Berlin, schufen Bilder und Monumente für Könige und Kaiser. An die Herkunft der Familie Begas und die Werke der Künstler erinnert in Heinsberg das Begas-Museum. Nein, ganz ehrlich: Ich kannte die Familie Begas aus Heinsberg nicht. Weder den Vater, noch den Sohn, noch andere Familienmitglieder. Nachdem man in Heinsberg – zwischen …

Continue reading  
Scroll Up