Drehorte Cornwall

Rosamunde Pilcher: Drehort Zennor | Cornwall

Tinners Arms ist ein uralter, einfach eingerichteter Pub im kleinen Ort Zennor an der Atlantikküste von Cornwall. Mehr zu Tinners Arms und Zennor lesen Sie HIER Gedreht wurde hier der Rosamunde Pilcher Film Schneesturm im Frühling 1995 mit Fiona Coors, Patrick Winczewski und Mark Keller gedreht Inhalt: Caroline und ihr elfjähriger Bruder Jody leben seit dem Tod ihres Vaters bei ihrer …

Continue reading  

Rosamunde Pilcher Filme: Drehort Padstow | Cornwall

Padstow ist ein Hafenort an der Atlantikküste von Cornwall. Nur wenige Kilometer entfernt liegt der bekannte Pilcher-Drehort Prideaux Place. Daher kein Wunder, dass das nahe Padstow ebenfalls für Dreharbeiten für Rosamunde Pilcher Filme dient. Der kleine Handelshafen liegt nahe der Mündung des Flusses Camel. Im kleinen Padstow erlebt man rund um das Hafenbecken eine lebhafte kleine Stadt. Parkplätze gibt es …

Continue reading  

Rosamunde Pilcher Filme: Drehort Lanhydrock House | Cornwall

Lanhydrock House, nahe der Stadt Bodmin in Cornwall, ist ein riesiges Herrenhaus. Hier gibt es über 50 Zimmer. Sehenswert sind Wohnzimmer, die Quartiere der Bediensteten und die Küchenräume. Optisch macht Lanhydrock House richtig etwas her. Es ist kolossal und wunderschön verspielt zugleich. House and Gardens sind seit 1953 im Besitz des National Trust. Lanhydrock liegt im waldreichen Tal des Flusses River Fowey. …

Continue reading  

Rosamunde Pilcher Filme: Drehort Land’s End | Cornwall

Kein Wunder, dass viele Szenen für Rosamunde Pilcher Filme hier gedreht werden. Denn Land’s End, der südwestlichste Punkt der Insel, ist ein äußerst sehenswerter Punkt auf der südlichen Landzunge. Land`s End gilt als eine der schönsten Küsten der Insel. Neben dem Naturereignis von Landschaft aus Felsen und tosendem Meer gibt es hier einen privaten Vergnügungspark. Aber der ist nicht jedermanns Sache. …

Continue reading  

Rosamunde Pilcher Filme: Drehort Cadgwith | Cornwall

Cadgwith liegt an der Südküste von Cornwall auf der östlichen Seite der Halbinsel Lizard.  Das kornisches Fischerdorf ist ein Ort, wie er schöner kaum sein kann. Niedlich, klein – Meist sind es strohgedeckte Häuser, weiß gestrichen, die sich in der kleinen Bucht tummeln. Einige sind auch mit Schiefer gedeckt. Ab dem 16. Jahrhundert wurde das Dorf besiedelt. Es war von Anfang …

Continue reading  

Rosamunde Pilcher Filme: Drehort Trerice | Cornwall

Trerice ist ein elisabethanisches Herrenhaus nahe der Stadt Newquay an der Atlantikküste in  Cornwall. Das Haus wurde im Laufe der Jahrhunderte kaum verändert. Wuchtig und feingliedrig zugleich wirkt das elisabethanisches Herrenhaus am Ort Kestle Mill. Gebaut wurde es 1573 vom 5. Sir John Arundell. Und bei so einem Titel samt Namen ist es klar, das es sich um ein Spukhaus handeln muss. Natürlich, heißt …

Continue reading  

Rosamunde Pilcher Filme: Drehort Trelissick House | Cornwall

Der Garten und Haus liegen in Feock, einem Ortsteil von Truro, einige Kilometer nördlich der Stadt Falmouth oberhalb des Fal River. Zehn Hektar ist der Landschaftspark groß. Durch das milde kornische Klima ist es möglich, hier viele subtropischer und fernöstliche Pflanzen im Freien wachsen zu lassen. Das Haus wurde in den 1750er Jahren zur Villa ausgebaut. Sie wechselte öfter den Besitzer und wurde folglich mehrfach umgebaut. …

Continue reading  

Rosamunde Pilcher: Drehort Chapel Porth Beach | Cornwall

Hier zeigt sich die wilde Schönheit von Cornwall von ihrer schönsten Seite: Ganz in der Nähe von St. Agnes und unweit der Zinnmine Wheal Coates liegt die Bucht Chapel Porth. Die Atlantikküste wirkt hier dramatisch. Bei Ebbe lockt der große Strand zum Spaziergang. Die Ruinen der alten Wheal Coates Zinn-Mine befinden sich auf den Klippen über dem Strand und der Weg von …

Continue reading  

Trerice Manor | Das Juwel unter den Herrenhäusern | Cornwall

Trerice Manor, ein elisabethanisches Herrenhaus in Cornwall, gilt als Juwel unter Herrenhäusern. Denn weil es lange Zeit nicht als Wohnhaus genutzt wurde, hat die Besitzerfamilie keine Veränderungen am Haus vorgenommen. So blieb dem Anwesen manche bauliche Modesünde erspart. Trerice Manor, dass übrigens schon Drehort eines Rosamunde Pilcher Films für Drehort für die Serie „“Inspector Lynley“ war, wird von Besuchern besonders …

Continue reading  

Prideaux Place | Drehort Rosamunde Pilcher-Filme | Cornwall

Prideaux Place in Cornwall liegt imposant auf einer Anhöhe. Grauer Stein, an den Seitenwänden rankt wilder Wein und vor der Terrasse wächst gepflegter englischer Rasen. Ein Blick nach rechts führt zum Damwildpark. Mit dem Pkw sind wir die Auffahrt zum Herrenhaus hochgefahren und parken vor dem Eingang. Für die Kasse und den Tea-Room hat man Pavillons aufgebaut. Einige Schritte entfernt …

Continue reading  

Im lebhaften Hafen von Padstow | Cornwall

Dass wir nach Padstow, dem kleinen Hafen an der Atlantikküste von Cornwall kamen, verdanken wir dem Landsitz Prideaux Place. Denn den hatten wir besucht und Padstow liegt nur wenige Kilometer bergab entfernt. Was also lag näher, den Hafenort anzusteuern und dort ein Restaurant zu suchen. Boote liegen in Padstow auf Sand Padstow hat etwas über 3000 Einwohner und liegt am  Westufer …

Continue reading