Drehorte Mecklenburg-Vorpommern

Drehort Goldberg: Polizeiruf 110 „Seine Familie kann man sich nicht aussuchen“

Im Drehort Goldberg südlich von Güstrow begannen im Juni 2021 die Dreharbeiten für den ersten Rostocker „Polizeiruf 110“ nach dem Ausstieg von Charly Hübner. In dem neuen „Polizeiruf 110“ des NDR ermittelt Katrin König (Anneke Kim Sarnau) gemeinsam mit ihren Rostocker Teamkollegen Hennig Röder (Uwe Preuss), Anton Pöschel (Andreas Guenther) und Volker Thiesler (Josef Heynert) in einem Fall, bei dem gleich …

Continue reading  

Drehorte „Die letzte Ernte“

Drehorte von „Die letzte Ernte“ sind in Bad Doberan (im Landkreis Rostock in Mecklenburg-Vorpommern) und auf der Insel Poel sowie der Stadt Wismar und bei Berlin. Unter der Regie von Genre-Spezialist Stephan Rick („The Super“, „Die dunkle Seite des Mondes“) taucht im Thriller „Die letzte Ernte“ (AT) der Polizist Ben in die eigene Vergangenheit ein, um ein Netz aus traumatischen Erinnerungen …

Continue reading  

Der Usedom-Krimi „Entführt“: Die Drehorte

Auf Usedom wurde der neue Usedom-Krimi „Entführt“ gedreht. Drehorte waren: USEDOM – Ahlbeck/Strand, Heringsdorf/Promenade am Rosengarten, Murchin, Morgenitz, Hohendorf/Kirchberg Das Seeheilbad Ahlbeck gehört zur Gemeinde Ostseebad Heringsdorf und ist das östlichste der drei Kaiserbäder auf der Insel Usedom. Ahlbeck liegt direkt an der Grenze zum polnischen Seebad Swinemünde. Der Stand im Ostseeheilbad Ahlbeck ist für ausgiebige Badefreuden gut geeignet,  bietet der feinkörnige, weiße Sandstrand in Ahlbeck beste Bedingungen. Der Strand ist etwa 70 Meter breit, …

Continue reading  

Polizeiruf 110 „Der Falke“ aus Rostock: Drehorte in Hamburg

In Hamburg und Rostock wurde der Polizeiruf 110 „Der Falke“ gedreht. Ein wichtiger Drehort ist dabei der Rockclub “Gruenspan” an der Großen Freiheit auf St. Pauli. Hier ermitteln die Kommissare Katrin König (Anneke Kim Sarnau) und Alexander Bukow (Charly Hübner) im Fall eines Mordes in der Musikerszene – und im Film spielt auch Bela B von „Die Ärzte“ eine Rolle. …

Continue reading  

Drehorte Der Usedom-Krimi: Nachtschatten & Vom Geben und Nehmen

Der Tod eines 16-Jährigen nach einer Drogenparty und das Verschwinden eines jungen Wachmanns stehen im Mittelpunkt von zwei neuen Folgen des erfolgreichen „Usedom-Krimi“ im Ersten: „Nachtschatten“ (Arbeitstitel) und „Vom Geben und Nehmen“ (Arbeitstitel). Die Koproduktionen von NDR und ARD Degeto mit Katrin Sass und Rikke Lylloff entstehen bis zum 8. April auf der Ostseeinsel sowie in Swinemünde und Berlin. „Villa …

Continue reading  

Drehorte „Ohne Ausweg“

In Wismar und in Schwaan fanden im November 2019 Dreharbeiten für einen ZDF-„Fernsehfilm der Woche“ mit dem Arbeitstitel „Ohne Ausweg“ statt. Harald Krassnitzer spielt darin einen Pfarrer, der samt Frau und Kindern mehrere Tage in die Gewalt von drei Gefängnisausbrechern gerät. Versteckte Familienkonflikte treten zutage, und die Situation mit den skrupellosen Kriminellen droht zu eskalieren. Unter der Regie von Thorsten …

Continue reading  

Drehort POLIZEIRUF 110 „Der Tag wird kommen“

Zerbricht die Profilerin Katrin König (Anneke Kim Sarnau) an ihrem neuen Fall – und daran, dass sie bei einer ihrer letzten Ermittlungen einen Beweis manipuliert hat? In dem NDR „Polizeiruf 110: Der Tag wird kommen“ machen sich ihre Kollegen rund um Kommissar Alexander Bukow (Charly Hübner) Sorgen um sie … Den neuen, inzwischen 21. Fall aus Rostock dreht Eoin Moore …

Continue reading  

Drehort „Die Toten von Marnow“

Die Drehorte der Mini-Serie „Die Toten von Marnow“ mit Petra Schmidt-Schaller und Sascha Gersak liegen an der Mecklenburger Seenplatte, genauer in der Kleinseenplatte. Eigentlich heißt die Region Amt Mecklenburgische Kleinseenplatte. 2004 wurde das Amt aus den aufgelösten Ämtern Mirow und Wesenberg gebildet, 2014 wurde die Gemeinde Roggentin nach Mirow eingemeindet. Das Amt besteht aus zwei Städten und zwei Gemeinden. Sitz der Verwaltung ist in  Mirow  Das Amt liegt im Süden des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern. …

Continue reading  

Drehort Stalsund-Krimi: „Böses Blut“

In Stralsund, Hamburg und Umgebung haben die Dreharbeiten zum Stalsund-Krimi mit dem Arbeitstitel „Böses Blut“ begonnen. Bei Renovierungsarbeiten an einem Haus wird die einbetonierte Leiche einer jungen Frau entdeckt. Für Hausbesitzerin Maren Brandt (Franziska Hartmann) bricht eine Welt zusammen: Bei der Toten handelt es sich um ihre Freundin Klara, die 1989 spurlos verschwand. Marens Bruder Henrik (Barnaby Metschurat) wurde als …

Continue reading  

Drehort Polizeiruf 110 „Nimmermüd“

Verdrängte Konflikte aus der Vergangenheit bestimmen den neuen Fall der NDR „Polizeiruf 110“-Kommissare Katrin König (Anneke Kim Sarnau) und Alexander Bukow (Charly Hübner). Christian von Castelberg dreht die Folge „Nimmermüd“ in Rostock und Hamburg. Dem Regisseur sind die beiden Ermittler gut vertraut: Er hat bereits vier andere Krimis mit dem Ermittler-Duo in Szene gesetzt. Für Drehbuchautor Markus Busch („Tatort: Borowski …

Continue reading  

Drehort Der Usedom-Krimi „Strandgut“

Drehstart für zehnten „Usedom-Krimi“ mit Katrin Sass, Rikke Lylloff und Walter Plathe: Altlasten aus dem Zweiten Weltkrieg führen zu neuen Gefahren und Konflikten auf Usedom: Ex-Staatsanwältin Karin Lossow (Katrin Sass) und Kriminalkommissarin Ellen Norgaard (Rikke Lylloff) werden im zehnten „Usedom-Krimi“ mit der Vergangenheit konfrontiert.   EINEN BEITRAG ÜBER ALLE FOLGEN UND DIE DREHORTE DES USEDOM-KRIMI FINDEN SIE HIER   Die …

Continue reading  

Drehort Der Usedom-Krimi „Träume“

„Der Usedom-Krimi“ mit Katrin Sass : Jetzt entsteht eine neue Episode. Nach einer Vorlage von Drehbuchautorin Marija Erceg dreht Regisseur Andreas Senn bis zum 6. Dezember im deutschen wie polnischen Teil von Usedom sowie in Berlin „Träume – Der Usedom-Krimi“. Für sie ist es die zweite Arbeit für die Reihe, für ihn die erste. Katrin Sass zur Seite steht wieder …

Continue reading  

Drehort Polizeiruf 110 „Dunkler Zwilling“

Die dramatische Suche nach einem Serienmörder bestimmt den 20. Einsatz des NDR „Polizeiruf 110“-Teams um die Kommissare Katrin König (Anneke Kim Sarnau) und Alexander Bukow (Charly Hübner). Autor und Regisseur des neuen Falls, der bis zum 5. Juli in Rostock und Hamburg entsteht, ist Damir Lukacevic („Im Namen meines Sohnes“, „Transfer“). Nachdem eine 16-jährige Ausreißerin in Rostock tot aufgefunden wurde, …

Continue reading  

Drehstart für 13. Stralsund – Krimi „Waffenbrüder“

In Stralsund haben am Dienstag, 20. Februar 2018, die Dreharbeiten zum 13. Film der ZDF-Samstagskrimireihe „Stralsund“ mit dem Arbeitstitel „Waffenbrüder“ begonnen. Neben Katharina Wackernagel, Alexander Held, Karim Günes, Therese Hämer und Andreas Schröders spielen Johannes Zirner, Florian Bartholomäi, Hedi Kriegeskotte, Alina Levshin, Karl Kranzkowski, Peter Kremer und andere. Kaspar Heidelbach inszeniert, Thomas Schwebel und Daniel Schwarz schrieben das Buch. Der …

Continue reading  

Drehort Polizeiruf 110 „Kindeswohl“

Dem „Kindeswohl“ nimmt sich die gleichnamige Folge des NDR „Polizeiruf 110“ mit den Kommissaren Alexander Bukow (Charly Hübner) und Katrin König (Anneke Kim Sarnau) an. Der Krimi entsteht bis voraussichtlich zum 21. März in Rostock, im polnischen Buk (bei Stettin) sowie in Hamburg und Umgebung. Regie führt Lars Jessen („Tatort“, NDR Miniserie „Jennifer – Sehnsucht nach was Besseres“), gemeinsam mit …

Continue reading  

Drehort Der Usedom-Krimi „Mutterliebe“ & „Winterlicht“

Mord aus Eifersucht – oder aus Notwehr? Kurz bevor der ehrgeizige Berliner Strafverteidiger Björn Lewe einen älteren Fall endlich aufklären kann, kommt er selbst bei einem vermeintlichen Autounfall ums Leben … Die Hintergründe klären Ex-Staatsanwältin Karin Lossow (Katrin Sass) und Kommissarin Ellen Norgaard (Rikke Lylloff) in „Mutterliebe – Der Usedom-Krimi“.   EINEN BEITRAG ÜBER ALLE FOLGEN UND DIE DREHORTE DES …

Continue reading  

Auf Suche nach den Drehorten der SOKO Wismar

Millionen lieben die Serie SoKo Wismar, gedreht in der Stadt an der Ostseeküste. Dort kann man sich die Drehorte mithilfe einer „Polizistin“ ansehen. Mitten auf dem riesigen Marktplatz von Wismar begrüßt mich Ilse Zintner. Sie ist Stadtführerin. Besichtigungen von Fernseh-Drehorten wie SOKO Wismar stehen bei Touristen hoch im Kurs. „Bis zu 25 Gäste nehmen an unseren Führungen freitags um 18 …

Continue reading  

Wismar | Drehorte von NOSFERATU

Wismar ist die Stadt des Horrors. Des Gruselns. Aber nur in cineastischer Hinsicht. Denn Filmkenner wissen: In Wismar wurde einer der ersten Horrorfilme der Filmgeschichte gedreht. Der erste „Dracula-Film“. Sein Titel: „Nosferatu“. Das war 1921. Der Regisseur Friedrich Wilhelm Murnau beeinflusste mit diesem inzwischen als Filmklassiker geltenden Stummfilm das Horrorkino bis zum heutigen Tag. In Wismar liegen die Drehorte von …

Continue reading  

Liddow auf Rügen | Drehort der TV-Serie HALLO ROBBIE

Erinnern Sie sich an „Hallo Robbie“? Die Fernsehserie, die auf Rügen spielte? Dann erinnern Sie sich auch an Dr. Jens Lennart oder Dr. Florian Hellberg. An Carla Dux und Leonie Mommsen. Genau. Diese Filmrollen wurden gespielt von Karsten Speck, Marcus Grüsser, der inzwischen verstorbenen Karina Kraushaar und Jenny Jürgens, der Tochter von Udo Jürgens. Aber spätestens bei der Hauptrolle weiß …

Continue reading