Eger

Auf deutschen Spuren in Eger und im Egerland-Museum

Eger (Cheb) liegt in Tschechien, nahe der deutschen Grenze. Wir sind im Egerland. Die deutschen Bewohner wurden vertrieben. Sehenswert ist der Marktplatz mit dem Stöckl und die Kaiserburg der ehemaligen Reichsstadt. Auf den Spuren der Egerländer waren wir zudem im Egerland Museum in Marktredwitz Bilder aus dem Egerland – Museum in Marktredwitz

Continue reading  

Der schönste Marktplatz liegt in Eger (Cheb) | Tschechien

Eigentlich hat die Stadt zwei Namen. Eger und Cheb. Den einen nutzen die Deutschen, den anderen Tschechen. Die Stadt liegt in Tschechien, gleich hinter der Grenze zu Bayern. Wir sind im Egerland, dessen historisches Zentrum die Stadt bildet, etwa 40 km südwestlich von Karlsbad. Unser Ziel ist der sehenswerte Ort der Stadt: der Marktplatz. Es gibt einige Parkplätze, wir nutzen den …

Continue reading  

Die 12 schönsten Bilder aus Eger (Cheb) | Tschechien

Gleich hinter der deutsch-tschechischen Grenze liegt die Stadt Eger (tschechisch: Cheb). Bis 1945 war Eger so etwas wie die Hauptstadt des Egerlandes. In der ehemaligen deutsche Reichsstadt, Kaiser Barbarossa baute hier eine Kaiserburg, lebten hauptsächlich Deutsche. Sie wurde 45/46 vertrieben. Hauptsehenswürdigkeit von Eger ist der prächtige, riesige Marktplatz mit dem Stöckl, einer Ansammlung kleiner, hoher Häuschen.  

Continue reading  
Scroll Up