Erzgebirgekrimi

Erzgebirgskrimi „Der Tote im Burggraben“ | Drehort an Schloss Hartenstein

An Drehorten in Schneeberg und an der Schlossruine Hartenstein wurde der „Erzgebirgskrimi – Der Tote im Burggraben“ (Arbeitstitel war „Sterben statt erben“) gedreht. Im Film stößt Hauptkommissar Winkler (Kai Scheve) auf familiäre Erbschaftsstreitigkeiten, die bis zu Enteignungen im Jahr 1945 zurückreichen. Im Juni 2020 fanden in Schneeberg und Umgebung die Dreharbeiten zum ZDF-Samstagskrimi statt. Das Drehbuch schrieb Leo P. Ard. …

Continue reading  

Erzgebirgskrimi „Tödlicher Akkord“ | Drehorte in Schneeberg und Karlsbad

Hauptkommissar Robert Winkler (Kai Scheve), der nach längerer Zeit in Bremen nun in seiner alten Heimat wieder Fuß fassen will, ermittelt in einem Mordfall im Umfeld des Bergmannsorchesters Schneeberg. Gedreht wurde der Erzgebirgskrimi des ZDF an verschiedenen Orten der Region Erzgebirge wie Schneeberg und in Karlsbad. Mehr zur Serie ERZGEBIRGSKRIMI und den Drehorten lesen Sie HIER Das Buch schrieben Leo …

Continue reading  

Drehort Erzgebirgskrimi „Der Tote im Stollen“

In Schwarzenberg, Freiberg und anderen Orten im Erzgebirge finden derzeit Dreharbeiten für einen ZDF-Krimi mit dem Arbeitstitel „Erzgebirgekrimi – Der Tote im Stollen“ statt. In dem Samstagskrimi müssen Hauptkommissar Adam (Stephan Luca) und seine junge, deutsch-ungarische Assistentin Karina (Lara Mandoki) den Tod eines Professors für Bergbau aufklären. In weiteren Rollen spielen Teresa Weißbach, Adina Vetter, Andreas Schmidt-Schaller und Christian Grashof. …

Continue reading