Saltram House

Eines der am besten erhaltenen Herrenhäuser im frühen georgianischen Stil.

Saltram, das dem National Trust gehört, gilt als eines der am besten erhaltenen Häuser im frühen georgianischen Stil. Das Haus wurde im 16. Jahrhundert gebaut. Es wurde 1712 von George Parker, einem lokal bekannten Grundbesitzer, erworben. Die Repräsentationsräume des Herrenhauses sind prächtig. Salon und das Speisezimmer sind sehenswert. In den Repräsentationsräumen gibt es feine Stuckarbeiten und originale Kamine, Türen und Blendläden. Fünf Treppenhäuser gibt es im Innern des Hauses. Im Spiegelzimmer findet man handbemalte chinesische Seidentapeten und chinesische Spiegelgemälde des 18. Jahrhunderts. Mehr zu Saltram House