Am Ort, an dem Sankt Martin starb | VIDEO

Candes an der Loire

Teilen
Der Ort Candes-Saint-Martin liegt im Département Indre-et-Loire in der Region Centre, an den Ufern der Loire In der Wallfahrtskirche Saint-Martin ist der Sterbeort von Sankt Martin, damals Bischof von Tours.
Am 8. November 397 starb er er dort im Alter von 81 Jahren. Die Stelle ist im Fußboden markiert.
Da sich die Mönche nicht einigen konnten, ob Sankt Martin in Poitiers oder in Tours bestattet werden sollte, entführten (ein Glasfenster zeigt die Aktion) die Mönche aus Tours den Leichnam nach Tours. Dort wurde er am 11. November beigesetzt.
Teilen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Scroll Up