Drehorte Brandenburg

Drehorte in der Lausitz: Lauchhammer (AT)

Drehorte der Lausitz-Mini-Krimiserie “ „Lauchhammer“ (AT) waren die Stadt Lauchhammer in Brandenburg, Hoyerswerda, Lauta, Laubusch, Schwarzkollm, Elsterheide und Senftenberg. Ein totes Mädchen an einem Tagebausee in der Lausitz; ein Ermittler, der wieder in seine Heimat zurückkehrt; eine junge Kommissarin, die mit neuen Methoden alte Verkrustungen aufbricht; mehr als hundertjährige Bergbautradition und weite Naturlandschaft. „Lauchhammer“ (AT) verbindet all das zu einer atmosphärisch dichten …

Continue reading  

Polizeiruf 110: Drehorte in Cottbus, Slubice und Frankfurt (Oder)

Am 30. Juni 2021 fiel die letzte Klappe für den neuen „Polizeiruf 110: Cottbus“ (AT) des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb). Michael Bäuml schrieb das Drehbuch, Dror Zahavi führte Regie. Die Dreharbeiten hatten Anfang Juni in Cottbus begonnen, weitere Drehorte waren Slubice, Frankfurt (Oder) und Berlin. Darum geht es im COTTBUS-Polizeiruf 110 Kriminalhauptkommissar Adam Raczek (Lucas Gregorowicz) wird nach Slubice gerufen, wo …

Continue reading  

„Die Sterntaler des Glücks“: Drehort Lünow

Drehort des Märchenflims „Die Sterntaler des Glücks“ ist das Feriendorf Lünow in Brandenburg. Im Film ist der Ort das beschauliche Dörfchen Herzfeldt, wo eine junge Frau nach der Geschichte ihres Glücktalers sucht. Neben Alexandra Neldel stehen in weiteren Rollen Nele Mueller-Stöfen, Bert Tischendorf, Zoë Valks, Kai Schumann und viele andere vor der Kamera. Regie führt Miriam Dehne nach dem Drehbuch …

Continue reading  

 „Sløborn 2“: Drehorte auf Norderney und in Retzow

Die Serie „Sløborn“ mit Wotan Wilke Möhring wird fortgesetzt. Drehorte im Frühjahr 2021 sind auf Norderney, in Berlin-Brandenburg und in Polen. Zum Cast der Drama- und Katastrophenserie gehören wieder Emily Kusche, Alexander Scheer, Adrian Grünewald, Aaron Hilmer, Karla Nina Diedrich, Lea van Acken und Wotan Wilke Möhring. Drehort Norderney Auf Norderney wird auch in der 2. Staffel an mehreren Orten …

Continue reading  

Drehort „Honecker und der Pastor“

Als Regisseur dreht Jan Josef Liefers im Februar/ März 2021 den Film „Honecker und der Pastor“. Die Drehorte liegen in der Stadt Bernau (in den Ortsteilen Fahrland und Marquardt) bei Potsdam und Babelsberg. Erich Honecker wird gespielt von Edgar Selge, Pastor Uwe Holmer von Hans-Uwe Bauer. Es war die damals wohl ungewöhnlichste Wohngemeinschaft der Welt. Fast drei Monate lebten Erich Honecker …

Continue reading  

2. Staffel „Sløborn“ wird im Frühjahr gedreht

Die Drama- und Katastrophenserie „Sløborn“ wird fortgesetzt. Ging es in Staffel 1 um den Ausbruch eines weltweit grassierenden Virus und den Überlebenskampf der Inselbewohner mit der Katastrophe, so erleben die Zuschauer in Staffel 2 eine Welt nach dem Zusammenbruch. Dreharbeiten zu Sloborn im Frühjahr 2021 Die Dreharbeiten zur neuen Staffel finden voraussichtlich im Frühjahr 2021 statt. Drehorte der 1. Staffel …

Continue reading  

Kolleginnen – Das böse Kind: Drehorte in Brandenburg

In Berlin und Brandenburg wurde im September und Oktober 2020 der ZDF-Samstagskrimi mit dem Arbeitstitel „Kolleginnen – Das böse Kind“ gedreht: Das ungleiche Ermittlerinnen-Duo, Hauptkommissarin Irene Gaup (Caroline Peters) und ihre 15 Jahre jüngere Kollegin Julia Jungklausen (Natalia Belitski), rollen den Cold Case eines vermissten Mädchens auf. Zum Hauptcast des Ermittlerteams zählen zudem Götz Schubert, Karsten Antonio Mielke, Petra Hartung …

Continue reading  

Krauses Zukunft: Die Drehorte

In in Gröben bei Potsdam, Templin, Ihlow (Oberbarnim) und Berlin wurde im September und Oktober 2020 der Fernsehfilm „Krauses Zukunft“ mit Horst Krause gedreht. „Krauses Zukunft“ ist der achte Teil der Filmreihe. Bernd Böhlich schrieb wieder das Drehbuch und führt Regie. Das passiert in Krauses Zukunft „Warum kann nicht einfach alles so bleiben, wie es ist?“ fragt Krause am Anfang …

Continue reading  

Drehorte „Schneewittchen am See“

Smilla Witte (Maria Ehrich) hat immer davon geträumt, im elterlichen Ausflugsrestaurant „Schneewittchen am See“ als Köchin zu arbeiten. Doch nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter ist Smilla vor zehn Jahren regelrecht von zu Hause geflohen. Nun holt sie die Vergangenheit bei einem Besuch in der Heimat wieder ein. Die in die heutige Zeit übertragene ZDF-Märchenadaption „Schneewittchen am See“ entstand im …

Continue reading  

Drehort Polizeiruf 110 „Heilig sollt ihr sein“

Im November 2019  liefen die Dreharbeiten für den neuen „Polizeiruf 110: Heilig sollt ihr sein“ (AT) vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb). Regie führt Rainer Kaufmann, das Drehbuch stammt von Hendrik Hölzemann. Drehorte sind unter anderem Frankfurt (Oder), Slubice und Berlin. Die 16-jährige Larissa Böhler (Paraschiva Dragus) ist ungewollt schwanger. Ihre Eltern, Nikola (Julia Krynke) und Simon Böhler (Shenja Lacher), sind hilflos …

Continue reading  

Drehort Polizeiruf 110 „Tod einer Journalistin“

Am 28. Mai 2019 fiel die erste Klappe für den neuen „Polizeiruf 110: Tod einer Journalistin“ (AT) vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb). Regie führt Stephan Rick, das Drehbuch stammt von Silja Clemens, Stephan Rick und Thorsten Wettcke. Gedreht wird bis zum 2. Juli 2019 u. a. in Beiersdorf-Freudenberg (Märkisch-Oderland), Berlin und Swiecko. Die Filmgeschichte: Die erfolgreiche Journalistin und Umweltschützerin Anne Gerling …

Continue reading  

Drehort Spreewaldkrimi „Die Zeit der Wölfe“

Während Kommissar Krüger (Christian Redl) sich voller Selbstzweifel wie ein einsamer Wolf in den Spreewald zurückzieht, versucht Fichte (Thorsten Merten), auf eigene Faust die Hintergründe von zwei tödlichen Unfällen und dem Auftauchen einer Rockerbande aufzuklären: Im Oktober 2018 fanden in Brandenburg im Spreewald Dreharbeiten für den zwölften ZDF-„Spreewaldkrimi“ mit dem Arbeitstitel „Die Zeit der Wölfe“ statt. Unter der Regie von …

Continue reading  

Drehort Polizeiruf 110 „Der Fall Sikorski“

Am 5. Juni 2018 fiel die erste Klappe für den neuen „Polizeiruf 110: Der Fall Sikorski“ (AT) vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb). Regie führt Stefan Kornatz, das Drehbuch stammt von Bernd Lange und Hans-Christian Schmid. Gedreht wird bis zum 6. Juli 2018 in Berlin, Frankfurt (Oder), Swiecko und Umgebung. Die 19-jährige Paula Borchert wird tot aus der Oder in der Nähe …

Continue reading  

Drehort Krauses Hoffnung

Am 15. Mai 2018 fiel im brandenburgischen Gröben die erste Klappe für den Fernsehfilm „Krauses Hoffnung“ mit dem beliebten Schauspieler Horst Krause. Nach „Krauses Fest“, „Krauses Kur“, „Krauses Braut“, „Krauses Geheimnis“ und „Krauses Glück“ folgt mit „Krauses Hoffnung“ der sechste Teil der charmanten Filmreihe. Bernd Böhlich schrieb wieder das Drehbuch und führt Regie. Gedreht wird bis zum 15. Juni 2018 …

Continue reading  

Christian Redl dreht 11. Spreewaldkrimi

Nadja Uhl kehrt für den elften ZDF-„Spreewaldkrimi“ in der Rolle der Tanja Bartko zurück. Sie war die hochschwangere Frau, in die sich Kommissar Krüger (Christian Redl) im zweiten „Spreewaldkrimi“ 2009 verliebte. Die Dreharbeiten für den neuen Krimi mit dem Arbeitstitel „Das Lächeln der Schimäre“ fanden in Brandenburg (Lübbenau im Spreewald) und Berlin statt. Unter der Regie von Jan Fehse spielen …

Continue reading  

Drehstart in Berlin und Brandenburg: „Nebelhaus“

Zwei gute Bekannte in neuen Rollen: Felicitas Woll („Die Ungehorsame“, „Nackt. Das Netz vergisst nie.“) und Tom Beck („Einstein“) drehen weiter für SAT.1 und stehen im März in den Hauptrollen für zwei neue Movies vor der Kamera. Felicitas Woll rollt als Journalistin im SAT.1-Thriller „Das Nebelhaus“ (AT) (Produktion: Wiedemann & Berg Television), nach dem gleichnamigen Bestseller von Eric Berg, einen …

Continue reading