Bretagne | Reisetipps und Reiseberichte

Hübsche Orte und eine bezaubernde Landschaft. Das sind nur zwei Gründe, um die Sehenswürdigkeiten der Bretagne zu entdecken.

Die Bretagne ist die größte Halbinsel Frankreichs. Sie besteht aus den Départements Côtes-d’Armor, Finistère und Morbihan. Die Hauptstadt der dreieinhalb Millionen Einwohner-Region ist Rennes. Die Küste zeichnet sich durch Vielfältigkeit aus: Die Côte de Granit Rose erstreckt sich über 30 Kilometer. Der rosafarbene Granit ist sehr selten zu finden. Die bekannteste Landspitze der Bretagne ist die wilde Pointe du Raz im Südwesten. Und dann gibt es die weißen Sandstrände und Inseln des Golfs von Morbihan im Département Morbihan.

Articles

Find More  

In der Küstenstadt Saint Malo | Bretagne | VIDEO

Saint-Malo in der Bretagne ist wegen ihres originalgetreu wiederaufgebauten historischen Stadtkerns und der mächtigen Festungsanlagen einer der von Touristen vielbesuchten Orte. Die Stadt gilt als der bedeutendste Hafen an der bretonischen Nordküste. Saint-Malo liegt an der Côte d’Émeraude (Smaragd-Küste) im Norden der Bretagne. Das Video wurde 2008 aufgenommen.  Das könnte Sie auch interessieren:Port-Louis – eine Festung in der Bretagne | …

Continue reading  

Port-Louis – eine Festung in der Bretagne | VIDEO

Port Louis mit seiner mächtigen Zitadelle liegt an der Küste der Bretagne. Wir sind im Département Morbihan Port-Louis wurde 1618 von Louis XIII. von Frankreich in Port-Louis umbenannt. Die Zitadelle schütze die Einfahrt in die Bucht und den Hafen. Gebaut wurde die Zitadelle 1590 unter Ludwig XIII. Sie war zum Schutz vor  englischen, spanischen und niederländischen Feinden vorgesehen. Seit 1666 war Port-Louis Sitz der …

Continue reading  

Verzaubertes Hafenstädtchen Auray in der Bretagne | VIDEO

Die Kleinstadt Auray im Département Morbihan in der Bretagne ist ein beliebtes Touristenziel. Die Stadt liegt an beiden Ufern des Auray. Im malerischen Hafenviertel liegt u.a. ein Museumsschiff. Das Hafenvierte Saint-Goustan hat kopfsteingepflasterte Gassen, Steinbrücke, Fachwerkhäuser und Kais. Auray ist nicht nur eine historische Stadt, sondern auch eine Pilgerhochburg in der Bretagne.  Das könnte Sie auch interessieren:10 Orte im Elsass …

Continue reading  

Wildes Cap Fréhel an der Küste der Bretagne | VIDEO

Das wilde Cap Fréhel an der Côte d’Émeraude in der nordöstlichen Bretagne und ist der nördlichste Punkt des Vorgebirges, das zwischen Saint-Malo und Saint-Brieuc liegt. Über 70 Meter hoch ragen die Klippen am Cap Fréhel. Sie sind aus Schiefer und rosa Sandstein gebildet. Am Cap gibt es eine der schönsten Aussichten der Bretagne. Die Fahrt führt vom Küstenort Sables d’Or …

Continue reading  

Vannes, die Perle des Mittelalters in der Bretagne | VIDEO

Unterwegs in Vannes, der Hauptstadt des Départements Morbihan/ Bretagne. Herrliche alte Häuser, urige Gassen laden zum Spaziergang ein. Vannes geht zurück auf die gallo-römische Stadt Darioritum. Im Jahr 560 besiegte hier Chlothar I. das Heer des Bretonen Konomor,  Graf von Vannes, gilt als erster König der Bretagne. Ab 1675 war Vannes Sitz des bretonischen Parlements. Außerdem ist die Stadt seit dem 5. Jahrhundert Sitz eines Bistums. Das könnte …

Continue reading