anderswohin

Drehorte & Reisen

Willkommen bei anderswohin

Wir sind Ulrich und Monika. Entdecken Sie mit uns Deutschland und seine Nachbarländer. Begleiten Sie uns beim Besuch von bekannten und unbekannten Sehenswürdigkeiten, großen und kleinen Städten, Drehorten von Fernsehserien und Kinofilmen, Geisterdörfern und vergessenen Orten.

Mehr über uns und diese Seite erfahren Sie HIER

Blog | Wo jetzt was gedreht wird

Alle Beiträge lesen  

Grenzland – Der Nordsee-Krimi (AT) | Drehorte in Bremerhaven

An Drehorten in Hafen von Bremerhaven, dem Eurogate-Gelände und am Radarturm wurde Ende 2022 der Krimi „Grenzland – Der Nordsee-Krimi“ (AT) gedreht. „Grenzland – Der Nordsee-Krimi“ (AT) von ARD Degeto und Radio Bremen, der neue „DonnerstagsKrimi im Ersten“ spielt in Bremerhaven, einem der wichtigsten Drehkreuze für den weltweiten Warenverkehr im Norden, aber auch für den Drogenhandel nach Europa und für …

Continue reading  

Irland Krimi | „Blackout“ (AT) und „Galway Girl (AT) | Die Drehorte in Irland

An Drehorten an der Ostküste Irlands fanden Ende 2002 die Dreharbeiten zu zwei neuen Irland-Krimis statt. Drehorte für „Blackout“ (AT)  und Galway Girl (AT) waren neben Galway auch in Dublin, im Badeort Bray und im Wikingerstädtchen Wicklow. Grimme-Preisträgerin Désirée Nosbusch muss in ihrer Rolle als Kriminalpsychologin Cathrin Blake zwei herausfordernden Fällen auf den Grund gehen: Der tragische Tod einer Schülerin …

Continue reading  

TATORT „Geisterfahrt“ | Drehort Weender Straße in Göttingen

An Drehorten in der südniedersächsischen Universitätsstadt Göttingen wurde Ende 2022 der Göttingen TATORT „Geisterfahrt“ mit Maria Furtwängler als Kommissarin Charlotte Lindholm gedreht. An der Seite von Maria Furtwängler und Florence Kasumba spielen u. a. Luc Feit und Bibiana Beglau. Den NDR „Tatort: Geisterfahrt“ inszeniert Christine Hartmann. Für die Regisseurin („Tatort: Kehraus“, „Charité“) ist es die erste Zusammenarbeit mit dem Kommissarinnen-Duo. …

Continue reading  

Die Miniserie „Davos“ (AT) | Drehorte in Davos, Kerpen und Windeck

An Drehorten in Davos und Unterengadin sowie in Kerpen und Windeck, in Hamburg und Bayern wurde Anfang 2023 die sechsteilige Drama-Serie „Davos“ gedreht. Erzählt wird ein fesselnder Spionage-Thriller, der sich vor dem Hintergrund der dramatischen Entwicklungen zu Beginn des letzten Jahrhunderts abspielt – als die westliche Welt sich in großer Aufruhr befindet und in Europa der Erste Weltkrieg wütet. Darum …

Continue reading  

Wolfsland „Das schwarze Herz“ und „Tote schlafen schlecht“ | Drehort Görlitz

An Drehorten in Görlitz wurden Ende 2022 zwei neue Folgen der Krimi-Reihe „Wolfsland“ gedreht. Yvonne Catterfeld und Götz Schubert ermitteln in ihrem mittlerweile 13. und 14. Fall.   Neben dem bewährten Ermittlerteam Burkhard „Butsch“ Schulz (Götz Schubert) und Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) stehen in „Wolfsland – Das schwarze Herz“ und „Wolfsland – Tote schlafen schlecht“ Jan Dose als Spurensicherer Jakob Böhme, …

Continue reading  

Drehorte „Sörensen fängt Feuer“ | Varel in Friesland wird zu „Katenbüll“

An Drehorten in der Stadt Varel am Jadebusen, in den Landkreisen Friesland und Wesermarsch wurde im November und Dezember 2022 „Sörensen fängt Feuer“ gedreht. Die Hauptrolle des Kriminalhauptkommissars spielt Bjarne Mädel, der auch Regie führte. „Sörensen fängt Feuer“ ist der zweite Fall von Kommissar Sörensen nach „Sörensen hat Angst“. Katrin Wichmann und Leo Meier sind weiter als Sörensens Kollegen Jennifer …

Continue reading  

Der Masuren-Krimi | „Die dunkle Seite“ (AT) & „Blutsbande“ (AT) | Drehort Oberländischer Kanal

Dieser Drehort ist ein Wunderwerk preußischer Ingenieurkunst. 1860 wurde er gebaut und funktioniert noch immer: Der Oberländische Kanal im heutigen Polen. Hier wurde die Folge „Die dunkle Seite“ (AT) von „Der Masuren-Krimi“ gedreht.  An diesem Drehort fahren Schiffe übrigens auch über Land und sogar Hügel hinauf. Das alles Dank der Technik aus dem Jahr 1860. Unter der Regie von Frauke …

Continue reading  

Blind ermittelt | „Tod im Weinberg“ (AT) & Mord an der Donau“ (AT) | Drehort Am Cobenzl

An Drehorten in Wien und der Umgebung, wie dem Cobenzl, wurden Ende 2022 zwei neue Filme der DonnerstagsKrimi-Reihe „Der Wien-Krimi Blind ermittelt“ unter der Regie von Till Franzen und Anne Zohra Berrached gedreht. Die Folgen heißen: Tod im Weinberg“ (AT) und Mord an der Donau“ (AT). An der Seite von Philipp Hochmair und Andreas Guenther spielen u.a. Jaschka Lämmert, Michael …

Continue reading  

Concordia (AT) | Drehort Leipzig

In Leipzig, Südtirol und Rom wird die Dramaserie mit dem Arbeitstitel „Concordia“ gedreht. Die sechsteilige, vorrangig in englischer Sprache gedrehte Serie ist die neue ZDF-Produktion von Intaglio Films („Der Schwarm“), ein Joint Venture der Beta Gruppe und ZDF Studios. Weitere Partner der internationalen Koproduktion sind France Télévisions, MBC und Hulu Japan. Darum geht es in Concordia Schauplatz ist die Modellstadt …

Continue reading  

LANDKRIMI „Steirerkunst“ (AT) | Drehort Augustiner-Chorherrenstift Vorau

Das Augustiner-Chorherrenstift Vorau in der nordöstlichen Steiermark ist der Drehort von „Steirerkunst“, dem zehnten Film der Landkrimi-Reihe „Steirerkrimi“. Für diesen gehen Hary Prinz und Anna Unterberger ins Kloster: Im mittelalterlichen Augustiner-Chorherrenstift Vorau fiel im Spätsommer 2022 die erste Klappe für „Steirerkunst“, in dem der Tod einer Studentin in der Klosterbibliothek den Grazer Ermittlern Rätsel aufgibt. Inszeniert wird der verzwickte Fall …

Continue reading