Drehorte ERZGEBIRGSKRIMI

Die Kommissare Robert Winkler (Kai Scheve) und Karina Szabo (Lara Mandoki) sowie Försterin Saskia Bergelt (Teresa Weißbach). Bildrechte: ZDF und Michael Rahn, Fotograf: Michael Rahn

Die Krimireihe Erzgebirgskrimi wird seit 2019 im ZDF im Rahmen des ZDF-Samstagskrimi gezeigt.

Storyline: Es geht um Kriminalfälle im Erzgebirge in Sachsen. Nachdem im ersten Fall der Berliner Kriminalhauptkommissar Ralf Adam an der Seite der deutsch-ungarischen Kriminalkommissarin Karina Szabo ermittelte, ermittelt seit Folge 2 der aus dem Erzgebirge stammende Kommissar Robert Winkler an der Seite der Kommissarin.

Darsteller sind u.a. Kai Scheve als Robert Winkler, Lara Mandoki, Teresa Weißbach und Andreas Schmidt-Schaller

Folgen

1. Der Tote im Stollen

2. Tödlicher Akkord

3. Der Tote im Burggraben

4. Der letzte Bissen

5. Verhängnisvolle Recherche

6. Tödliches Garn (AT)

Die wechselnden Drehorte können Sie unter dem jeweiligen Link zu Folge nachlesen.

Articles

Find More  

Erzgebirgskrimi „Tödliches Garn“ | Drehorte in Chemnitz und Zschopau

In Chemnitz sowie in der Umgebung von Zschopau wurde der sechste ZDF-Erzgebirgskrimi mit dem Arbeitstitel „Tödliches Garn“ gedreht. Der Fall für die Kommissare Robert Winkler (Kai Scheve) und Karina Szabo (Lara Mandoki) spielt in der jungen, aufstrebenden Start-up-Szene im Erzgebirge. Neben Teresa Weißbach, Andreas Schmidt-Schaller, Masha Tokareva und Adrian Topol sind dabei: Jörg Pose, Sophie von Kessel, Franziska Junge, Robin …

Continue reading  

Erzgebirgskrimi „Verhängnisvolle Recherche“: Drehorte in Wolkenstein und Chemnitz

An Drehorten in Wolkenstein und Chemnitz entstand der ZDF-Erzgebirgskrimi mit dem Arbeitstitel „Verhängnisvolle Recherche“ (Arbeitstitel war „Tod einer Journalistin“). Gedreht wurde im Frühjahr 2021. Drehort Wolkenstein Wolkenstein liegt im Erzgebirgskreis in Sachsen. Sehenswürdigkeit ist Schloss Wolkenstein ist eine renaissancezeitliche Schlossanlage über dem Tal der Zschopau. Am historischen Markt liegt das Rathaus mit Ratskeller. Auf dem Marktplatz steht die rekonstruierte kursächsische Postdistanzsäule. In Wolkenstein befinden sich zahlreiche weitere …

Continue reading  

Drehort Erzgebirgskrimi „Der letzte Bissen“

Die Dreharbeiten für den vierten ZDF-Erzgebirgskrimi mit dem Arbeitstitel „Der letzte Bissen“ (Arbeitstitel war „Tödliches Spiel“) haben begonnen. Drehorte sind Schneeberg, die Naturbühne Greifenstein und Umgebung. In der neuen Folge lassen Morde an einem Richter und einem Großbauern die Sage vom Stülpner Karl, dem sogenannten „Robin Hood des Erzgebirges“, wiederaufleben. Neben Kai Scheve, Teresa Weißbach, Lara Mandoki, Adina Vetter, Adrian …

Continue reading  

Drehorte Erzgebirgskrimi „Der Tote im Burggraben“

Im neuen „Erzgebirgskrimi – Der Tote im Burggraben“ (Arbeitstitel war „Sterben statt erben“) stößt Hauptkommissar Winkler (Kai Scheve) auf familiäre Erbschaftsstreitigkeiten, die bis zu Enteignungen im Jahr 1945 zurückreichen. Am 30. Juni 2020 haben in Schneeberg und Umgebung die Dreharbeiten zum ZDF-Samstagskrimi begonnen. Das Drehbuch schrieb Leo P. Ard. Regie führt Constanze Knoche. Neben Kai Scheve, Teresa Weißbach, Lara Mandoki, …

Continue reading  

Drehort Erzgebirgskrimi „Tödlicher Akkord“

Hauptkommissar Robert Winkler (Kai Scheve), der nach längerer Zeit in Bremen nun in seiner alten Heimat wieder Fuß fassen will, ermittelt in einem Mordfall im Umfeld des Bergmannsorchesters Schneeberg. Gedreht wird der neue Erzgebirgskrimi des ZDF derzeit an verschiedenen Orten der Region Erzgebirge wie Schneeberg und in Karlsbad. Mehr zur Serie und Drehorten Das Buch schrieben Leo P. Ard und …

Continue reading  

Drehort Erzgebirgskrimi „Der Tote im Stollen“

In Schwarzenberg, Freiberg und anderen Orten im Erzgebirge finden derzeit Dreharbeiten für einen ZDF-Krimi mit dem Arbeitstitel „Erzgebirgekrimi – Der Tote im Stollen“ statt. In dem Samstagskrimi müssen Hauptkommissar Adam (Stephan Luca) und seine junge, deutsch-ungarische Assistentin Karina (Lara Mandoki) den Tod eines Professors für Bergbau aufklären. In weiteren Rollen spielen Teresa Weißbach, Adina Vetter, Andreas Schmidt-Schaller und Christian Grashof. …

Continue reading