Der Bozen-Krimi | „Weichende Erben“ (AT) und „Die Todsünde“ (AT)

An Drehorten in Bozen, Brixen, Margreid an der Weinstraße, Schnalstal und Eppan wurden zwei neue Folgen von „Der Bozen-Krimi gedreht. Die Titel  „Weichende Erben“ (AT) und „Die Todsünde“ (AT). Die Südtiroler Bergwelt zeigt sich in den beiden gerade abgedrehten „Bozen-Krimis“ diesmal von einer vielen Zuschauern gänzlich unbekannten, zutiefst in Traditionen verwurzelten Seite. Mehr zu den wichtigsten Drehorten der Bozen-Krimis lesen …

Continue reading  

Der Bozen-Krimi | Drehorte von „Familienehre“ in Eppan an der Weinstraße

An Drehorten in Bozen, der Hauptstadt Südtirols, und der Gemeinde Eppan an der Weinstraße wurde der Bozen-Krimi „Familienehre“ gedreht. Der Film ist der nunmehr 16. Fall für Chiara Schoras alias „Capo“ Sonja Schwarz. In „Familienehre“ erschüttert ein spektakulärer Mordfall Bozens Sportszene. Der Star des HC Bozen ist erstochen worden. Die Drehorte des Bozen-Krimis liegen, neben der Hauptstadt Bozen, auch in Eppan. …

Continue reading  

Der Bozen-Krimi | „Verspieltes Glück“ (AT) & „Vergeltung“ | Drehorte in Bozen und Meran

In Südtirol wurden zwei neue „Bozen-Krimi“ mit den Titeln „Verspieltes Glück“ (AT) & „Vergeltung“ gedreht. Drehorte sind in in Bozen, Meran und den Dolomiten. Gleich zwei neue spannende Fälle halten die Leiterin der Kripo Bozen und ihr bewährtes Team in Atem: der kaltblütige Mord an einem spielsüchtigen Kunstschnitzer und ein rätselhafter Anschlag auf die Gäste eines Meraner Straßencafés. Mehr zu …

Continue reading