Rosamunde Pilcher Filme: Drehort Brixham | Devon

Drehort der Rosamunde Pilcher Filme Königin der Nacht und Gezeiten der Liebe,

Teilen

Die kleine Hafenstadt Brixham liegt an der Südküste von Cornwall am südlichen Ende der Bucht Torbay an der englischen Riviera (Devon). Brixham ist für seinen  Fischerhafen bekannt. Touristen besuchen die Hafenpromenade mit dem Nachbau des Schiffs von Sir Francis Drake. Was gleich auffällt, sind die bunt angemalten Häuser am Hang gegenüber des Hafenbeckens. Niedlich sehen sie aus. Dazwischen schmale, steile Straßen. Viele Ortsbezeichnungen hier klingen niederländisch. Die Straße hoch auf den Hügel heißt Overgang– niederländisch für aufwärts.

Mehr zu Brixham lesen Sie HIER

Brixham diente als Kulisse für diese Rosamunde Pilcher Filme:

Königin der Nacht

Der Rosamunde Pilcher Film stammt aus dem Jahr 2005. Die Hauptrollen spielen Leonore Capell, Thomas Scharff und Christian Kohlund.

Inhalt: Lilly Brown kommt nach Cornwall, um ein neues Leben anzufangen. Unterstützt wird sie dabei von ihrer Tante Valerie. Lilly eröffnet ein Geschäft. Hier lernt sie den bekannten Polospieler John Fox kennen, der auf der Flucht vor Journalisten ist.

Der Film beginnt mit einer Autofahrt in die Aufnahmen vom Hafen in Brixham eingeschnitten snd. Zu sehen ist uter anderem Sir Francis Drakes Schiff  „Golden Hind“.

Der Hafen von Brixham Foto: Kronenberg

Gezeiten der Liebe

2008 mit Stephanie Kellner, Michael Roll, Gunter Berger und Christiane Mayn gedrehter Rosamunde Pilcher Film.

Inhalt: Debbie Mitchell ist Porzellanmalerin in einer Manufaktur im Familienbesitz. Mit dem inzwischen verstorbenen ältesten Sohn der Familie, David, war sie verlobt. Debbie kümmert sich nun um die Mutter ihres ehemaligen Verlobten, die den Tod des Sohnes nicht verkraftet hat. Davids Vaterr, der Chef der Firma, will Debbie mit seinem zweiten Sohn Thomas zusammenbringen, damit Debbie nicht zur Konkurrenz abwandert

Brixham ist bekannt für seine bunten Häuser Foto: Kronenberg

Zugleich findet Edward Lawrence, ein Taucher, im Wrack von Davids Segelyacht eine Kassette mit Liebesbriefen von Debbie an David. Die Briefe berühren ihn  und er macht sich auf die Suche nach Debbie.

Die Hafenaufnahmen des Films wurden in Brixham gedreht.

Teilen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Scroll Up