Lecker essen in der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen

Teilen
Ein Zoobesuch macht hungrig. Klar, dass man auch in der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen Essen kann. Für ZOOM-Besucher gibt es mehrere Möglichkeiten. In jedem der Erlebnisbereiche gibt es zumindest ein Gastro-Unternehmen, meist vom Typ Schnellrestaurant bzw. Selbstbedienung.
Restaurant-Tipp für die Zoom Erlebniswelt

 

Afrika Lodge: im Bereich Afrika gelegen, Selbstbedienung, Sitzmöglichkeiten auf einer großem mehrstufige Terrasse mit Blick auf die “Savanne”., Getränke und kleine Speisen: Öffnungszeiten: 10.30-18.30

 

Im Afrikabereich….

 

…auf einer Terrasse sitzen ….

 

… mit herrlichem Ausblick

 

Alaska Diner: im Bereich Alaska; Imbiss, Sitzmöglichkeit an Seeterrasse. Getränke, Chips and Fish etc.

Grimberger Hof; im Eingangsbereich. Imbiss mit Selbstbedienung; ca. 400 Sitzmöglichkeiten draußen einige Plätze sind überdacht; alles einem Biergarten nachempfunden. Fachwerkgebäude.

Öffnungszeiten: 11.00 – 18.30

Weiteres: kleinere Lokalitäten sind das Café Central und das Duka House

Im RYOKAN Gastronomie, zu finden im Asienbereich

 

RYOKAN Gastronomie im Asienbereich; 10.30 – 18.30; als Abendgastronomie 18-23 Uhr (Zugang von außerhalb der ZOOM Erlebniswelt; großer Außen- und Innenbereich; eingebettet in die Indoor-Landschaft. Es gibt eine Speisekarte für Zoobesucher (tagsüber) und das Abendrestaurant, dazu Frühstückangebote. Frühstück: 10.30-12 Uhr. ab 6.50 Euro. Tageskarte: 3 verschiedene Suppen, 4 verschiedene Salate, Folienkartoffeln, Frühlingsrolle, Pommes, Nuggets, Currywurst, Wiener- und Zigeunerschnitzel, Pasta, Kinderkarte.

 

Asiatische Currywurst mit Pommes frites für 7,50 €

 

Abendkarte:
Suppen (z.B. Kokos-Kürbissüppchen mit Spieß von Seawater-Garnelen; Kaiserschotensuppe (vegetarisch); Miso-Nudel-Suppe mit Rindfleisch (ab 4.50 Euro)/ Salate,
Kleine Gerichte (z.B. Grünes Gemüsecurry, Curry von roten Linsen, Rindfleisch Saté auf Sobanudeln, Huhn gebraten) / Fisch und Fleischgereichte (z.B. Gegrillte Hähnchenbrust; Schweinefilet im Ganzen, asiatisch mariniert auf Sojasprossen; Maispoulardenbrust “Suprême; Kalbsschnitzel; Gedämpftes Lachsfilet mit Wasabischaum; Thunfischsteak vom Grill; Rotbarbenfilet unter der Sesamkruste), Desserts, Weinkarte
Im Asienbereich

 

Teilen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Scroll Up