DER BERGDOKTOR Fantag 2017 mit den Stars der Serie

Fantag der Serie DER BERGDOKTOR am Drehort Scheffau: Hans Sigl, Monika Baumgartner, Ronja Forcher, Siegfried Rauch und Natalie O’Hara waren dabei.

Teilen

DER BERGDOKTOR ruft. Es ist Kaiserwetter. Die Sonne scheint am Wilden Kaiser in Tirol. Heute ist BERGDOKTOR Fantag. Im Ort Scheffau, der sich gemeinsam mit den am Fuß des Wilden Kaisers liegende Dörfern Ellmau, Going und Söll „Bergdoktordorf“ nennt, steht alles im Zeichen des Bergdoktors. Die Serie wird in diesen Orten seit 2008 gedreht und lockt so Jahr für Jahr viele, viele Touristen in die herrliche Region.

1300 Fans bei Der Bergdoktor-Fantag dabei

1300 Fans der Serie DER BERGDOKTOR sind heute zum Fantag gekommen. Hier werden sie die Schauspieler der Serie, allen voran „Bergdoktor Martin Gruber“ (Hans Sigl), treffen. Solch ein Treffen gibt es übrigens zweimal im Jahr, immer ein anderes der Bergdoktordörfer richtet die Veranstaltung aus.

Der Bergdoktor-Fantag im Mai 2017 lockte 1300 Fans nach Scheffau Foto: Kronenberg

 

Die TV-Stars des Bergdoktor auf der Bühne des Fantages/ Credit: TVB Wilder Kaiser / Christina Ehammer
Foto oben: Credit: TVB Wilder Kaiser / Christina Ehammer

Drehorte Ellmau, Söll, Going und Scheffau

Videoclips, gezeigt auf einem großen Bildschirm, stimmen auf den Nachmittag ein: Trailer zu Bergdoktorfolgen, Videos über die Wilder Kaiser-Orte, über Drehorte und Kurzinterviews mit den Fernsehstars.

Wo ist für Fans der wichtigste Ort? Ist es der hoch gelegene Gruberhof, das Zuhause des Bergdoktors, im benachbarten Ort Söll? Oder die Arztpraxis in einem Bauernhaus am Ortsrand des nur wenige Kilometer entfernten Ellmau? Oder ist es das Ortszentrum des benachbarten Going mit dem Gasthof und der Kirche? Heute jedenfalls ist der Hauptplatz hier: auf einer Wiese mitten im Ort Scheffau.

Monika Baumgartner, die TV-Mutter des Bergdoktors. / Credit: TVB Wilder Kaiser / Christina Ehammer

 

Siefried Rauch spielt Dr. Melchinger  / Credit: TVB Wilder Kaiser / Christina Ehammer

Hans Sigl ist DER BERGDOKTOR

Bergdoktor Hans Sigl spielt die Hauptrolle in der Serie. Oder spielt die Hauptrolle nicht doch die Region Wilder Kaiser mit ihrer Bilderbuchidylle aus hohen Berggipfeln, blühenden Wiesen an Berghängen und romantischen Dörfern mit hübschen Tiroler Bauernhäuser? Sicher aber sind es zudem die spannenden, lustigen und nachdenklich machenden Geschichten aus dem Leben des Arztes Dr. Martin Gruber, die den „Bergdoktor“ so faszinierend machen, dass sieben Millionen jede der Serienfolgen sehen wollen.

Zwar sind deutsche und österreichische Fans beim Fantag in der Mehrzahl, doch auch eine Fangruppe aus Slowenien, Niederländer, ein Paar aus Schweden und eine Amerikanerin sind unter den Fans.

Ronja Forcher spielt Film-Tochter Lilly / Credit: TVB Wilder Kaiser / Christina Ehamme

 

Natalie O´Hara spielt die Wirtin im Wilden Kaiser / Credit: TVB Wilder Kaiser / Christina Ehammer

 

Hans Sigl ist der Bergdoktor/ Credit: TVB Wilder Kaiser / Christina Ehammer

Der Bergdoktor- Stars auf der Bühne

Dann ist es so weit. Die Schauspieler kommen auf die Bühne. „Bergdoktor“ Hans Sigl ist mit seiner TV-Mutter Monika Baumgartner, TV-Tochter „Lilly“ Ronja Forcher, dem über 80-Jährige Siegfried Rauch, der in der Serie den Bergdoktor-Vorgänger Roman Melchinger spielt, und Natalie O’Hara, die TV-Wirtin des „Wilden Kaisers“, da.

Alle werden interviewt und erzählen Neuigkeiten: Die 21-Jährige „Lilly“ Ronja Forcher erzählt von Theaterprojekten und wie es dazu kam, dass sie Covergirl des Playboy wurde. Bergdoktor-Filmmutter Monika Baumgartner berichtet, wie es ist, wenn man als TV-Star den Fans im Alltag auf der Straße begegnet. Wie schnell Natalie O’Hara in ihre Rolle findet, erklärt die TV-Wirtin in einem Satz: „Ich ziehe mein Dirndl an und schon bin ich die Susanne…“ . Entertainer-Qualitäten zeigte Siegfried Rauch. Nicht nur, dass er zwischendurch Gesangsstärke demonstriert, er kann äußerst humorvolle Anekdoten erzählen.

Und dann ist Hans Sigl auf der Bühne. Er, der Bergdoktor, ist unumstritten die Nummer 1, der Publikumsliebling. Sigl hat Entertainerqualitäten. Er begeistert mit seiner unterhaltsamen Art die Fans. Für die 11. Staffel, die ab Anfang Juni gedreht wird, kündigt er einige Überraschungen an. Etwas, dass alles auf den Kopf stellen könnte.

Kaiserwetter am Wilden Kaiser ließ das Herz der Bergdoktorfans noch höher schlagen/ Credit: TVB Wilder Kaiser / Christina Ehammer

Autogramme und Fanartikel

Nun ist erstmal das Publikum dran. Es dürfen Fragen an die Schauspieler gestellt werden. Locker, schlagfertig und lustig kommen die Antworten der Schauspieler rüber, während sich viele nun zu den Ständen am Rand des Platzes bewegen, denn hier gibt es was zu essen, zu trinken und es gibt Fanartikel zu erwerben, stellen sich die meisten nun zur Autogrammstunde mit den TV-Stars an. Die unterschreiben fleißig Autogrammkarten mit persönlichen Widmungen und lassen sich mit ihren Fans fotografieren.

Erst Stunden später reisen viele der nun glücklichen Fans ab in ihre Unterkünfte und können stolz erzählen: Ich war dabei, beim Bergdoktor-Fantag im Mai 2017.

 

Summary
DER BERGDOKTOR Fantag 2017 mit den Stars der Serie
Article Name
DER BERGDOKTOR Fantag 2017 mit den Stars der Serie
Description
Fantag der Serie DER BERGDOKTOR am Drehort Scheffau in Tirol: Hans Sigl, Monika Baumgartner, Ronja Forcher, Siegfried Rauch und Natalie O’Hara waren dabei.
Author
Publisher Name
anderswohin.de
Publisher Logo
Teilen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>