Drehort Fernsehfilm

Der Irland-Krimi | Drehort Galway

Die Hafenstadt Galway an der Westküste Irlands ist im Dezember 2021 Drehort des fünften und sechsten Films der ARD-Degeto-Krimireihe „Der Irland-Krimi“ mit Désirée Nosbusch in der Hauptrolle. Regie führen Matthias Tiefenbacher und Alexander Dierbach. Gedreht werden die Folgen „Der Irland-Krimi: Überführt“ und  „Der Irland-Krimi: „Für Sophie“. Drehort Galway Der Drehort Galway, rund 200 Kilometer von Dublin entfernt, ist die Hauptstadt der Grafschaft Galway in der Provinz Connacht. Die Stadt war …

Continue reading  

Der Kommissar und der See: Drehort Lindau am Bodensee

An Drehorten in Lindau am Bodensee entstand im Herbst 2021 der Pilotfilm der neuen ZDF-Reihe „Der Kommissar und der See“. Im Film spielt Walter Sittler einen pensionierten Kommissar, der am Bodensee Kriminalfälle aufklärt. Auf der schwedischen Insel Gotland ermittelte er als Kommissar Robert Anders in „Der Kommissar und das Meer“: Schauspieler Walter Sittler. Die Rolle und die Krimis waren beliebt. Und damit …

Continue reading  

Drehorte in der Lausitz: Lauchhammer (AT)

Drehorte der Lausitz-Mini-Krimiserie “ „Lauchhammer“ (AT) waren die Stadt Lauchhammer in Brandenburg, Hoyerswerda, Lauta, Laubusch, Schwarzkollm, Elsterheide und Senftenberg. Ein totes Mädchen an einem Tagebausee in der Lausitz; ein Ermittler, der wieder in seine Heimat zurückkehrt; eine junge Kommissarin, die mit neuen Methoden alte Verkrustungen aufbricht; mehr als hundertjährige Bergbautradition und weite Naturlandschaft. „Lauchhammer“ (AT) verbindet all das zu einer atmosphärisch dichten …

Continue reading  

Praxis mit Meerblick: Drehorte auf Rügen

Auf der Ostseeinsel Rügen wurden im Sommer 2021 zwei neue Filme der ARD-Degeto-Reihe „Praxis mit Meerblick“ für den Sendeplatz „Endlich Freitag im Ersten“ gedreht. An Drehorten in Sassnitz, Neuenkirchen und Ralswiek auf Rügen sowie in Berlin entstanden die Folgen „Heimkehrer“ (AT), nach einem Drehbuch von Marcus Hertneck und „Was wirklich zählt“ (AT) nach einem Drehbuch von Michael Vershinin. Regie führte Jan …

Continue reading  

Drehorte im Taunus: „Muttertag“ nach Motiven von Nele Neuhaus

In der zweiteiligen Folge „Muttertag“ der Reihe TAUNUS-KRIMI nach Motiven von Nele Neuhaus ermittelt das Team von Pia Sander und Oliver von Bodenstein im Falle eines Serientäters. Annika Kuhl übernahm die Rolle der Kriminalkommissarin Pia Sander, die bisher von Felicitas Woll dargestellt wurde. Tim Bergmann spielt erneut Oliver von Bodenstein. In weiteren Rollen standen Marie-Lou Sellem, Andreas Lust, Daniela Holtz, …

Continue reading  

„Das Netz – Prometheus“: Drehorte in Bad Gastein, Salzburg und Wien

Das ARD-Serienprojekt „Das Netz“ startet mit der  österreichischen Serie „Das Netz – Prometheus“ (AT). Die Dreharbeiten fanden im Sommer 2021 in Wien, Bad Gastein, Salzburg und Liverpool statt. Die achtteilige Serie (8 x 45 Minuten) „Das Netz – Prometheus“ (AT) wird von MR-Film in Koproduktion mit ServusTV, ARD Degeto und Das Netz GmbH produziert, hergestellt mit Unterstützung von Fernsehfonds Austria, Filmfonds Wien und …

Continue reading  

„Die Frau im Meer“: Drehorte in Lütjenburg und Hohwacht

An Drehorten in Lütjenburg und Hohwacht an der Schleswig-Holsteinischen Ostseeküste sowie in Hamburg entstand 2021 der Zweiteiler mit dem Arbeitstitel „Die Frau im Meer“. Nach „Tod eines Mädchens“ (2015), „Die verschwundene Familie“ (2019) und „Das Mädchen am Strand“ (2020) ist dies der vierte ZDF-Zweiteiler, der in der fiktiven Kleinstadt Nordholm spielt. Drehorte Lütjenburg und Hohwacht Den fiktiven Ort Nordholm bilden die …

Continue reading  

Räuber Hotzenplotz: Drehorte in Quedlinburg, Blankenburg, Querfurt, Allstedt, Fladungen und Landshut

An Drehorten in Quedlinburg, Blankenburg, Querfurt und Allstedt im Harz bzw. Harzvorland sowie in Fladungen an der Rhön in Unterfranken, in Landshut in Bayern sowie in der Schweiz wurde die ZDF-Kino-Koproduktion „Räuber Hotzenplotz“ produziert. In Hauptrollen spielen Nicholas Ofczarek, Olli Dittrich, Hans Marquardt, Benedikt Jenke, August Diehl, Hedi Kriegeskotte, Christiane Paul, Luna Wedler und andere. Inszeniert wird die Verfilmung von Michael …

Continue reading  

Passaukrimi: „Zu jung zum Sterben“ und „Wo liegt die Wahrheit“

Die Altstadtgassen und Hinterhöfe von Passau sind die Drehorte der Passaukrimis „Zu jung zum Sterben“ und „Wo liegt die Wahrheit“. Nach dem erfolgreichen Start der neuen Reihe aus Passau für den „DonnerstagsKrimi im Ersten“ haben im Mai 2021 die Dreharbeiten zu den zwei neuen Filmen begonnen. Unter der Regie von Andreas Herzog und nach Drehbüchern von Michael Vershinin ermitteln die …

Continue reading  

„Die Sterntaler des Glücks“: Drehort Lünow

Drehort des Märchenflims „Die Sterntaler des Glücks“ ist das Feriendorf Lünow in Brandenburg. Im Film ist der Ort das beschauliche Dörfchen Herzfeldt, wo eine junge Frau nach der Geschichte ihres Glücktalers sucht. Neben Alexandra Neldel stehen in weiteren Rollen Nele Mueller-Stöfen, Bert Tischendorf, Zoë Valks, Kai Schumann und viele andere vor der Kamera. Regie führt Miriam Dehne nach dem Drehbuch …

Continue reading  

„Letzte Spur Berlin“: Staffel 11 mit neuem Kommissar

An Drehorten in Berlin liefen im Juni 2021 die Dreharbeiten zur elften Staffel der ZDF-Krimireihe „Letzte Spur Berlin“. In der neuen Staffel kommt Richard Hanke (Andreas Leupold) neu ins Team der Vermisstenstelle. Der Kommissar vertritt in den ersten drei Folgen Alex von Tal (Aleksandar Radenkovic). In zwölf neuen Folgen sind weiterhin Hans-Werner Meyer, Jasmin Tabatabai, Josephin Busch und ab der …

Continue reading  

Toter Wikinger in Husum: „Die Toten am Meer – Der Wikinger“

Im Mai 2021 fiel an Drehorten bei Husum unter der Regie von Michaela Kezele die letzte Klappe für den neuen ARD-Degeto-Thriller „Die Toten am Meer – Der Wikinger“ (AT). Eine am Strand angespülte Leiche stellt das Ermittler-Duo Ria Larsen und Michael Brandt vor ein großes Rätsel. Christoph Letkowski ist als Michael Brandt zu sehen, die beeindruckende junge Schauspielerin Marlene Tanczik …

Continue reading  

Mordach: Drehorte im Schnalstal, Bruneck und Trient

An Drehorten in Südtirol, im Schnalstal sowie Bruneck und Trient wurde 2021 „Mordach“ (AT) gedreht. Regie führte Roland Suso Richter das Drehbuch für die ARD-Degeto-Produktion schrieb Thomas Berger. An der Seite von Mehmet Kurtulus, Sarah Bauerett und Gesine Cukrowski sind in weiteren Rollen Dominique Horwitz, Philip Birnstiel, Lea Louisa Wolfram und David Zimmerschied zu sehen. Das Schnalstal, auch Schnals,  ist ein linkes Seitental …

Continue reading  

„Familienerbe“: Drehort am Bodensee

Am Bodensee liegt der Drehort für die Tragikomödie „Familienerbe“ (AT). Drei Geschwister und ihr Anhang stehen im Mittelpunkt des Films, den Holger Haase nach dem Drehbuch von Simone Kollmorgen inszeniert hat. Aus einer heiter geplanten Familienfeier wird durch den plötzlichen Tod der Eltern das Kampfgebiet einer Erbengemeinschaft. Ulrike C. Tscharre, Torben Liebrecht, Christina Hecke, Lucas Prisor, Ivy Quainoo und Anne …

Continue reading  

Märchenfilm Zitterinchen: Drehorte in Weimar und Jena

An Drehorten in Weimar und Jena wird die ARD-Reihe „Sechs auf einen Streich“ mit der Produktion des Märchenfilms  „Zitterinchen“ nach Motiven von Ludwig Bechstein fortgesetzt. Drehorte „Zitterinchen“ Das Märchen „Zitterinchen“ (AT) wird gedreht an Drehorten in Thüringen: Für das prächtige Pflanzen-Refugium des Prinzen wird vor der Orangerie des Belvedere in Weimar gedreht. Der Botanische Garten Jena, der zweitälteste seiner Art …

Continue reading  

 „Sløborn 2“: Drehorte auf Norderney und in Retzow

Die Serie „Sløborn“ mit Wotan Wilke Möhring wird fortgesetzt. Drehorte im Frühjahr 2021 sind auf Norderney, in Berlin-Brandenburg und in Polen. Zum Cast der Drama- und Katastrophenserie gehören wieder Emily Kusche, Alexander Scheer, Adrian Grünewald, Aaron Hilmer, Karla Nina Diedrich, Lea van Acken und Wotan Wilke Möhring. Drehort Norderney Auf Norderney wird auch in der 2. Staffel an mehreren Orten …

Continue reading  

Faking Hitler: Drehorte in Dortmund, Köln und Muffendorf

Im April 2021 ist in Düsseldorf die erste Klappe für den Sechsteiler „Faking Hitler“ (AT) gefallen. „Faking Hitler“ (AT) wird von UFA Fiction produziert und  erzählt die aberwitzige Geschichte der gefälschten STERN-Hitler-Tagebücher. Die Drehorte Drehorte von „Faking Hitler“ sind in Düsseldorf, Köln, Dortmund, Solingen und Muffendorf bei Bad Godesberg Drehort in Dortmund ist das Gebäude des Berufsförderungswerks Dortmund (BFW). Für die …

Continue reading  

Der 30. Fall: Marie Brand und der überwundene Tod

Mariele Millowitsch und Hinnerk Schönemann drehten im Frühjahr 2021 die 30. Folge der ZDF-Krimireihe „Marie Brand“. Regie führte bei „Marie Brand und der überwundene Tod“ Judith Kennel, das Buch stammt von Ingrid Kaltenegger. In ihrem neuesten Fall versuchen die Hauptkommissare Marie Brand (Mariele Millowitsch) und Jürgen Simmel (Hinnerk Schönemann) den mysteriösen Tod von Anästhesist Raimund Weirath aufzuklären. Von seinem Nachfolger …

Continue reading  

„Der Rebell – Von Leimen nach Wimbledon“: Drehorte in Solingen, Aschaffenburg und Halle

Der RTL-Film „Der Rebell – Von Leimen nach Wimbledon“ über das Leben des jungen Boris Becker mit Bruno Alexander als jugendlicher Boris Becker wurde zum Teil in Solingen gedreht. Drehort hier ist in Höhscheid eine Villa, die das Zuhause der Beckers in den 60er und 70er Jahren darstellt. Höhscheid ist ein Stadtteil der bergischen Großstadt Solingen. Weitere Drehorte sind Halle und Aschaffenburg. …

Continue reading  

Miniserie „Bonn“: Drehorte in Bonn, Köln und Prag

Im Frühjahr 2021 fanden in Bonn, Köln und Prag die Dreharbeiten zur sechsteiligen Miniserie „Bonn“ (Arbeitstitel) satt, die 1954 in der damaligen bundesdeutschen Hauptstadt und im Rheinland spielt. Der Polit- und Familienthriller soll 2022 im Ersten und vorab in der ARD-Mediathek zu sehen sein. Die Drama-Serie beruht auf echten Begebenheiten im Spannungsfeld des Kalten Krieges. Im Mittelpunkt steht die fiktive …

Continue reading  

Drehorte „Das Leben ist kein Kindergarten 2“

In Konstanz und Berlin sind die Drehorte von „Das Leben ist kein Kindergarten 2“ (AT) unter der Regie von Esther Gronenborn („Ein Wochenende im August“, „Väter allein zu Haus“). Für die Fortsetzung des ersten Films, der im letzten Jahr mit großem Erfolg im Ersten lief, hat Oliver Wnuk erneut das Drehbuch geschrieben und die Hauptrolle übernommen. In Berlin war ein …

Continue reading  

„Der Überfall“: Drehorte in Berlin und Nürnberg

An Drehorten in Berlin und Nürnberg wurde die ZDF-Serie „Der Überfall“ gedreht. Das Thrillerdrama unter der Regie von Stephan Lacant nach den Drehbüchern von Katja Wenzel und Stefan Kolditz („Unsere Mütter, unsere Väter“; Kamera: Michael Kotschi) erzählt in rasantem Tempo von einem tödlichen Überfall und dessen Folgen. Die Hauptrollen besetzen Katja Riemann, Lorna Ishema, Joel Basman, Sebastian Zimmler, Yasin Boynuince, …

Continue reading  

Drehort „Coming Home“ mit Anna Maria Mühe

Am 16. Februar 2021 wurde der Ort Nussdorf im Landkreis Ludwigsburg zum Drehort des Films „Coming Home“ (AT) mit Anna Maria Mühe (bekannt als LKA-Zielfahnderin Nora Weiss). Nussdorf bildet mit den Gemeinden Hochdorf und Eberdingen die Gemeinde Eberdingen in der Region Stuttgart, ist also ein Ortsteil. Eberdingen hat ca 7000 Einwohner. In Nussdorf gedreht wurde bis 19. März. Drehort Eberdingen …

Continue reading  

Drehort Nürnberg: Kommissarin Lucas

Nach Drehorten in Regensburg (seit 2003) ist die Serie Kommissarin Lucas seit Folge 31 in Nürnberg zuhause. Im Februar und März 2021 entstanden an Drehorten in Nürnberg und in München zwei neue Filme für den ZDF-Samstagskrimi „Kommissarin Lucas“. Neben Ulrike Kriener in der Titelrolle spielen Sebastian Schwarz als ihr Kollege und Claudia Kottal als ihre Kollegin. In der Folge mit …

Continue reading  

Drehort Hamburg: „Wir sind dann wohl die Angehörigen“

In Hamburg begannen im März 2021 die Dreharbeiten für die Kino-Koproduktion „Wir sind dann wohl die Angehörigen“, einem Film über die „Reemtsma-Entführung“, nach dem gleichnamigen Roman von Johann Scheerer begonnen. „Wir sind dann wohl die Angehörigen“ ist eine Produktion der Firma 23/5 Filmproduktion GmbH in Koproduktion mit NDR, BR und in Zusammenarbeit mit Arte. Sie erzählt aus der ungewöhnlichen Perspektive …

Continue reading  

Drehorte Kommissar Bäckström

An Drehorten in Göteborg und Umgebung, der westschwedischen Provinz Västra Götalands, fanden im März 2021 die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der ARD-Degeto-Koproduktion „Kommissar Bäckström“ statt. Kjell Bergqvist spielt erneut den leicht misanthropisch veranlagten Ermittler, der stolz auf seine außerordentlich hohe Aufklärungsquote verweist und überzeugt ist, dass ihm da keiner so schnell das Wasser zu reichen vermag. Ebenfalls wieder im Team: Agnes …

Continue reading  

Drehort „Zurück aufs Eis“

Drehorte der Komödie „Zurück aufs Eis“ (AT) für den Sendeplatz „Endlich Freitag im Ersten“ sind Bad Tölz, Füssen und München. Zu den Produzenten des Films gehört übrigens Veronica Ferres. In „Zurück aufs Eis“ geht es um das „Empty-Nest-Syndrom“: Denn als ihre Tochter und gleichzeitig beste Freundin Amelie flügge wird, steht Maren plötzlich alleine da und vor einer Menge offener Fragen. Inka …

Continue reading  

Drehort „Adventskind“ – In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte

Drehort für den zweiten TV-Film von „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ mit dem Titel  „Adventskind“ war im Februar 2021 Oberhof. Der Wintersportort liegt im Landkreis Schmalkalden-Meiningen in Thüringen am Kamm des Thüringer Waldes in der Nähe des Rennsteigs. Gesendet wird der Film im kommenden Winter. Das sind die Drehorte von „Adventskind“ Für „Die jungen Ärzte“ wird es in „Adventskind“ sportlich: Julia Berger (Mirka Pigulla), Ben Ahlbeck (Philipp Danne) …

Continue reading  

Drehort Konstanz: „Die Welt steht still“

„Die Welt steht still“ erzählt einen fiktiven Stoff der preisgekrönten Autorin Dorothee Schön. An Drehorten in Konstanz fanden im Februar/ März 2021 die Dreharbeiten für das ZDF-Drama mit Natalia Wörner statt. Eine Konstanzer Oberärztin erkrankt zu Beginn der Coronakrise selbst an Covid-19. Dorothee Schön hat für den Film intensiv bei Klinikpersonal recherchiert, ihre eigene Tochter ist Intensivmedizinerin. Neben Natalia Wörner in …

Continue reading  

Drehort „Honecker und der Pastor“

Als Regisseur dreht Jan Josef Liefers im Februar/ März 2021 den Film „Honecker und der Pastor“. Die Drehorte liegen in der Stadt Bernau (in den Ortsteilen Fahrland und Marquardt) bei Potsdam und Babelsberg. Erich Honecker wird gespielt von Edgar Selge, Pastor Uwe Holmer von Hans-Uwe Bauer. Es war die damals wohl ungewöhnlichste Wohngemeinschaft der Welt. Fast drei Monate lebten Erich Honecker …

Continue reading  

Drehorte ZWERG NASE

Im Februar und März 2021 wurde an Drehorten in Tschechien der Spielfilm „Zwerg Nase“ – nach dem gleichnamigen Märchen von Wilhelm Hauff – gedreht. Vor der Kamera standen Mick Mehnert als Zwerg Nase, Jonathan Tittel und Adrian Grünewald, Anica Dobra, Maria Simon, Josephine Thiesen, Daniel Zillmann, Stephan Luca, Alexander Schubert und viele mehr. Regie führt Ngo The Chau, das Buch …

Continue reading  

Drehort „Neben der Spur – Die andere Frau“

Nach „Kommissarin Heller“ trifft es jetzt die nächste ZDF-Krimiserie: „Neben der Spur“ mit Ulrich Noethen als Psychiater Joe Jessen geht ins Finale. Der letzte Teil der ZDF-„Psycho“-Serie wird im Februar und März 2021 gedreht. Drehort ist Hamburg und Umgebung. Josef Rusnak inszeniert den achten und letzten Film der ZDF-Reihe „Neben der Spur“ mit Ulrich Noethen als Psychiater Joe Jessen und …

Continue reading  

Drehort „Alles auf Rot“

Hamburg ist der Drehort des Krimis „Alles auf Rot“. Nach „Unter Feinden“ (2014), „Zum Sterben zu früh“ (2015) und „Reich oder tot“ (2019) dreht Autor und Regisseur Lars Becker derzeit in Hamburg für das ZDF den vierten Krimi um die Polizisten Diller (Nicholas Ofczarek) und Kessel (Fritz Karl) mit dem Arbeitstitel „Alles auf Rot“ – inspiriert durch den Roman „Unter …

Continue reading  

Drehort „Alice im Weihnachtsland“

Drehort für den Weihnachtsfilm „Alice im Weihnachtsland“ waren das bayerische Oberstdorf sowie Hamburg. Das Fest der Liebe allein bei einer fremden Familie feiern? Das hat sich die Hamburger Köchin Alice (Aybi Era) nicht so vorgestellt, als ihr neuer Freund sie eingeladen hat, Weihnachten mit seiner Familie in Bayern zu feiern. Gedreht wurde die weihnachtliche „Herzkino“-Komödie für das ZDF im Februar …

Continue reading  

Drehorte „Die letzte Ernte“

Drehorte von „Die letzte Ernte“ sind in Bad Doberan (im Landkreis Rostock in Mecklenburg-Vorpommern) und auf der Insel Poel sowie der Stadt Wismar und bei Berlin. Unter der Regie von Genre-Spezialist Stephan Rick („The Super“, „Die dunkle Seite des Mondes“) taucht im Thriller „Die letzte Ernte“ (AT) der Polizist Ben in die eigene Vergangenheit ein, um ein Netz aus traumatischen Erinnerungen …

Continue reading  

Drehorte „Das Weiße Haus am Rhein“

Drehorte des Fernseh-Zweiteiler  „Das Weiße Haus am Rhein“ sind das Rheinhotel Dreesen in Bad Godesberg, Unkel am Rhein, Nürnberg und Breslau. „Das Weiße Haus am Rhein“ (das Rheinhotel hat eine weiße Fassade) ist die Geschichte des jungen Emil Dreesen und erzählt vom Überlebenskampf seiner Hoteliers-Familie zwischen dem Ende des Ersten Weltkriegs bis zum Vorabend des Zweiten. Im Film geht es …

Continue reading  

Drehort „Euer Ehren“

An Drehorten in Wien und Innsbruck wurde ab Januar 2021 die sechsteilige Thriller-Serie „Euer Ehren“ (AT) gedreht. Die Hauptrollen spielen Sebastian Koch, Tobias Moretti, Paula Beer, Ursula Strauss, Sascha Gersak, Taddeo Kufus, Lena Kalisch sowie als Gast Rainer Bock. FOTO: Am 13. Januar 2021 fiel in Wien die erste Klappe bei den Dreharbeiten zu der sechsteiligen Thriller-Serie ,,Euer Ehren“ (AT). © ARD Degeto/ORF/Mona Film/SquareOne/Philipp Brozsek Regie-Shootingstar David Nawrath („Atlas“, „Blind ermittelt“) inszeniert …

Continue reading  

2. Staffel „Sløborn“ wird im Frühjahr gedreht

Die Drama- und Katastrophenserie „Sløborn“ wird fortgesetzt. Ging es in Staffel 1 um den Ausbruch eines weltweit grassierenden Virus und den Überlebenskampf der Inselbewohner mit der Katastrophe, so erleben die Zuschauer in Staffel 2 eine Welt nach dem Zusammenbruch. Dreharbeiten zu Sloborn im Frühjahr 2021 Die Dreharbeiten zur neuen Staffel finden voraussichtlich im Frühjahr 2021 statt. Drehorte der 1. Staffel …

Continue reading  

Drehort Berlin: „Die letzte Ausgabe“

Lisa Marie Potthoff spielt die Journalistin Maren Gehrke, die nach einem Brand in einer Sozialbausiedlung die Hintergründe recherchiert und dabei an die Grenzen ihres Berufs stößt. Gedreht wurde  „Die letzte Ausgabe“ in Berlin. Mit dabei sind Uwe Preuss, Ulrike Kriener, Almila Bargriacik, Hanns Zischler und andere. Das Drehbuch schrieben Frauke Hunfeld und Silke Zertz. Regie führt Jens Wischnewski. Darum geht es …

Continue reading  

Drehort Hamburg: „Am Ende der Worte“

Eine junge Hamburger Polizistin sucht ihren Weg zwischen ihren eigenen Idealen und dem Korpsgeist ihrer Hundertschaft: Darum geht es in dem Nachwuchsfilm „Am Ende der Worte“, der bis zum 21. Dezember 2020 im Rahmen der Förderreihe „Nordlichter“ in der Hansestadt entsteht. FOTO: m Bild: Lisa Vicari als „Laura“, Nina Vukovic (Regisseurin), Linus Günther, (Produzent) und Ludwig Trepte als „Lupus“ / Drehstart …

Continue reading  

Rauhnächte: Drehort ist Ribe in Dänemark

In der Stadt Ribe in Dänemark wurde im Winter 2020 der ARD Krimi „Rauhnächte“ mit Marlene Morreis gedreht. Ribe gilt als die älteste Stadt Dänemarks. Die Stadt Ribe liegt im Südwesten Jütlands an der Nordseeküste, etwa 25 Kilometer nordwestlich liegt Esbjerg. Im Mittelalter war Ribe der wichtigste dänische Hafen an der Nordsee. Heute bietet Ribe etliche Bauwerke aus der Glanzzeit und viele Sehenswürdigkeiten. Die Stadt bietet neben einer netten …

Continue reading  

Der Beschützer: Drehorte im Kreis Harburg

Im Dezember 2020 gingen in Hamburg Altona die Dreharbeiten zum ARD-Degeto-Thriller „Der Beschützer“ (AT) zu Ende. In den Hauptrollen sind Tobias Oertel als Personenschützer Jan Schäfer und Marlene Tanczik als undurchsichtige Kronzeugin Fiona Weibel zu sehen. Regie führte Philipp Osthus. Drehort Ramelsloh Der Pilotfilm zur geplanten neuen Serie wurde unter anderem im Seevetaler Dorf Ramelsloh. Zwei Tage lang war das Dorf …

Continue reading  

Drehort „Jeanny – Das fünfte Mädchen“

In Mödling / Österreich und Umgebung wurde im Herbst 2020 der TV Thriller „Jeanny – Das fünfte Mädchen“ gedreht. Vorbild fürs Drehbuch ist ein Skandalsong von Falco. Erinnern Sie sich? Mitte der 1980er Jahre provoziert der österreichische Sänger Falco mit „Jeanny“ die Pop-Musikwelt. Der deutschsprachige Raum steht Kopf wegen des mehrdeutigen Textes. Genau dieser Interpretationsspielraum inspirierte die Drehbuchautoren Andreas Karlström und …

Continue reading  

Der Kommissar und das Meer: Drehort ist Gotland

Kommissar Robert Anders (Walter Sittler) muss den Mord an seiner Ex-Frau aufklären: Im September  und Oktober 2020 entstanden auf Gotland in Schweden die letzte Folge der ZDF-Samstagskrimireihe „Der Kommissar und das Meer“ mit dem Arbeitstitel „Woher wir kommen, wohin wir gehen“. Ein Spaziergänger findet in einem Waldstück die verweste Leiche einer Frau und einen Hartschalenkoffer. Die Tote kann zunächst nicht …

Continue reading  

Kolleginnen – Das böse Kind: Drehorte in Brandenburg

In Berlin und Brandenburg wurde im September und Oktober 2020 der ZDF-Samstagskrimi mit dem Arbeitstitel „Kolleginnen – Das böse Kind“ gedreht: Das ungleiche Ermittlerinnen-Duo, Hauptkommissarin Irene Gaup (Caroline Peters) und ihre 15 Jahre jüngere Kollegin Julia Jungklausen (Natalia Belitski), rollen den Cold Case eines vermissten Mädchens auf. Zum Hauptcast des Ermittlerteams zählen zudem Götz Schubert, Karsten Antonio Mielke, Petra Hartung …

Continue reading  

Krauses Zukunft: Die Drehorte

In in Gröben bei Potsdam, Templin, Ihlow (Oberbarnim) und Berlin wurde im September und Oktober 2020 der Fernsehfilm „Krauses Zukunft“ mit Horst Krause gedreht. „Krauses Zukunft“ ist der achte Teil der Filmreihe. Bernd Böhlich schrieb wieder das Drehbuch und führt Regie. Das passiert in Krauses Zukunft „Warum kann nicht einfach alles so bleiben, wie es ist?“ fragt Krause am Anfang …

Continue reading  

„WaPo Berlin“: Drehort Reinbeckhallen

In Berlin wurden im Sommer 2020 neue Folgen der ARD Krimi Serien WaPo Berlin gedreht. Neue spannende Fälle für die „WaPo Berlin“! Kriminalhauptkommissarin Jasmin Sayed und ihr Team sind wieder auf den Gewässern Berlins im Einsatz. Für die Serie „WaPo Berlin“ wurden im Sommer 2020 acht neue Episoden mit Sesede Terziyan als Kriminalhauptkommissarin Jasmin Sayed in Berlin und Umgebung gedreht. …

Continue reading  

Ein starkes Team: Drehort Berlin

In Berlin und Umgebung entstehen bis Ende Oktober 2020 zwei neue Filme für die ZDF-Samstagskrimireihe „Ein starkes Team“ mit Florian Martens und Stefanie Stappenbeck als die Hauptkommissare Otto Garber und Linett Wachow. In „Gute Besserung“ und „Sterben auf Probe“ sind neben dem „starken Team“ auch Kommissar Sebastian Klöckner (Matthi Faust), Teamchef Reddemann (Arnfried Lerche), Gerichtsmedizinerin Dr. Gabriele Simkeit (Eva Sixt) …

Continue reading  

Stubbe „Abendlicht“: Drehort Dresden

Wolfgang Stumph in seiner Paraderolle: Derzeit finden in Dresden Dreharbeiten zu einem neuen ZDF-„Stubbe“-Krimi mit dem Arbeitstitel „Abendlicht“ statt. Nach acht Jahren Pause ist nun auch seine Tochter Stephanie Stumph wieder mit dabei. Drehort Dresden Gedreht wurde in Dresden. Auch am „Haus der Presse“ waren die Kameras. Es ist Verlagshaus der Sächsischen Zeitung. Das Hochhaus wurde 1966 als „bestes Bauwerk der Stadt Dresden“ …

Continue reading  

Drehorte der Serie „Crossroads“

Im August 2020 wurde in Belgien die deutsch-französisch-belgische Krimiserie „Crossroads“ (AT) in Koproduktion mit der ARD Degeto und ndf International sowie belgisch-französischen Partnern gedreht. Drehorte waren Brüssel, Antwerpen und Ostende. Unter der Regie von Frank Van Mechelen („Salamander“) spielen im international besetzten Cast unter anderem Alexia Barlier („The forrest“ /“La Forêt“), Thomas Jouannet („Das verflixte 3. Jahr“) und Wanja Mues …

Continue reading  

Schwarzwaldkrimi „Waldgericht“ auf Apfelgut in Sulz-Hofau gedreht

Ab Ende Juli 2020 wurde in der Umgebung von Freudenstadt und Sulz-Hopfau ein neuer zweiteiliger Schwarzwaldkrimi mit dem Arbeitstitel „Waldgericht“ gedreht. In weiteren Rollen spielen Jeanette Hain, Bruno Eyron, Nadja Bobyleva, Rike Schmid, Robert Schupp, Peter Prager, David Zimmerschied, Arved Friese, Alexandra Kamp und viele andere. Das Drehbuch stammt erneut von Anna Tebbe. Regisseur Marcus O. Rosenmüller inszeniert erneut einen …

Continue reading  

Drei neue Drehorte für „Tierärztin Dr. Mertens“

Seit dem 12. Mai 2020 laufen die Dreharbeiten für die 7. Staffel der Serie „Tierärztin Dr. Mertens“ in Leipzig und Umgebung für Das Erste. Durch die Corona-Pandemie hat die Serie für die neuen Folgen ihr traditionelles Zoo-Motiv in Leipzig verlassen und ihr Set in Erfurt, Halle und Magdeburg eingerichtet. Bisher haben die Zoo-Dreharbeiten für alle ausgestrahlten Folgen in Leipzig stattgefunden. …

Continue reading  

Drehorte „Schneewittchen am See“

Smilla Witte (Maria Ehrich) hat immer davon geträumt, im elterlichen Ausflugsrestaurant „Schneewittchen am See“ als Köchin zu arbeiten. Doch nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter ist Smilla vor zehn Jahren regelrecht von zu Hause geflohen. Nun holt sie die Vergangenheit bei einem Besuch in der Heimat wieder ein. Die in die heutige Zeit übertragene ZDF-Märchenadaption „Schneewittchen am See“ entstand im …

Continue reading  

Drehort Berlin: Jetzt kommt „Ku’damm 63“

Drehort Berlin: Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Staffeln „Ku’damm“ geht die Geschichte der Familie Schöllack in der Tanzschule „Galant“ am Kurfürstendamm in Berlin jetzt weiter. Anfang Februar 2020 begannen in Berlin und Umgebung die Dreharbeiten zum historischen ZDF-Dreiteiler „Ku’damm 63“. Die Drehbücher nach der Idee von Creative Producerin Annette Hess schrieb Headautor Marc Terjung gemeinsam mit Seraina Nyikos …

Continue reading  

Drehorte des Films „Der blonde Hans“

Im Landkreis Hildesheim, in Bückeburg, Bremen / Bremerhaven sowie an Originalschauplätzen (ehemalige Villa von Hans Albers) am Starnberger See wird „Der blonde Hans“ gedreht. Er gehörte zu den größten Film-Stars der NS-Zeit, sie floh 1939 ins Ausland, um ihr Leben zu retten: Hans Albers, Held nationalsozialistischer Film-Propaganda, und seine große Liebe, die Jüdin Hansi Burg. 1946 sehen sich die beiden wieder. …

Continue reading  

Drehorte „Die Hexenprinzesssin“ in Tschechien

Für die ZDF-Sendereihe „Märchenperlen“ entsteht  in Tschechien, unter anderem auf Schloss Bouzov und Schloss Bezdez, der Spielfilm „Die Hexenprinzessin“ frei nach dem norwegischen Märchen „Zottelhaube“. In den Hauptrollen spielen Charlotte Krause, Zoë Pastelle Holthuizen, Jerry Hoffmann, Ken Duken, Marisa Leonie Bach, Jürgen Vogel, Desirée Nosbusch, Jana Pallaske und Caro Cult. Das Drehbuch schrieben Max Honert und Kai Meyer. Regie führt …

Continue reading  

Vier neue Filme von „Maria Wern, Kripo Gotland“

Nach dem tragischen Tod ihres Mannes Christer ließ Maria Wern (Eva Röse) sich auf das beschauliche Gotland versetzen. Aber die Abgeschiedenheit trügt: Immer wieder kommt es zu Verbrechen auf der südschwedischen Insel; Morde halten die Kriminalkommissarin und ihre Kollegen Hartman (Allan Svensson), Sebastian (Erik Johansson), Arvidsson (Peter Perski) und Sasha (Lola Zackow) in Atem. Maria Werns furchtlose Art – gepaart …

Continue reading  

Drehorte „Ohne Ausweg“

In Wismar und in Schwaan fanden im November 2019 Dreharbeiten für einen ZDF-„Fernsehfilm der Woche“ mit dem Arbeitstitel „Ohne Ausweg“ statt. Harald Krassnitzer spielt darin einen Pfarrer, der samt Frau und Kindern mehrere Tage in die Gewalt von drei Gefängnisausbrechern gerät. Versteckte Familienkonflikte treten zutage, und die Situation mit den skrupellosen Kriminellen droht zu eskalieren. Unter der Regie von Thorsten …

Continue reading  

Drehorte „Nahschuss“

In Berlin finden im Winter 2019 die Dreharbeiten für die ZDF-Kinokoproduktion „Nahschuss“ statt. Franziska Stünkel schrieb das Drehbuch und inszeniert das Drama in Anlehnung an den Fall der letzten Hinrichtung in der DDR. „Nahschuss“ ist inspiriert von der Lebensgeschichte des Dr. Werner Teske, der 1981 in der DDR zum Tode verurteilt und wenig später hingerichtet wurde. Lars Eidinger, Devid Striesow …

Continue reading  

Drehorte der Serie „Küstenpiloten“

In Büsum, Sankt Peter-Ording und auf Helgoland laufen zurzeit die Dreharbeiten zu zwei Filmen der neuen „Endlich Freitag im Ersten“-Reihe „Küstenpiloten“ (AT), die die Geschichte der Pilotin Swantje Hansen (Nadine Boske) und ihrer Familie erzählen. Swantje arbeitet als Flugzeug-Mechanikerin im Familienunternehmen. Der Flugplatz ist ihr Leben und sie ist sich sicher, dass sie den Betrieb ihres Vaters Hauke (Jan-Gregor Kremp) …

Continue reading  

Drehort Helen Dorn „Kleine Freiheit“ & „Wer Gewalt sät“

Ein neuer Fall führt Kriminalhauptkommissarin Helen Dorn (Anna Loos) nach Hamburg. Am Montag, 12. August 2019, haben in der Hansestadt die Dreharbeiten zu zwei Filmen der ZDF-Samstagskrimireihe „Helen Dorn“ mit den Arbeitstiteln „Kleine Freiheit“ und „Wer Gewalt sät“ begonnen. In „Kleine Freiheit“ wird der mutmaßliche Täter im Fall eines verschwundenen Jungen, den Helen Dorn vor 12 Jahren laufen lassen musste, …

Continue reading  

Drehort „Das Geheimnis des Totenwaldes“

Ein aufsehenerregendes Verbrechen liefert die Vorlage für den Event-Dreiteiler „Das Geheimnis des Totenwaldes“ (Arbeitstitel), das derzeit in Hamburg und Umgebung im Auftrag von NDR und ARD Degeto für Das Erste gedreht wird. Über drei Jahrzehnte wird das Verschwinden einer Frau, die Suche nach ihr und die Auswirkungen auf ihre Familie thematisiert. Die Hauptrollen des Mehrteilers spielen Matthias Brandt, Karoline Schuch, …

Continue reading  

„Ku’damm 63“: Neues von der Tanzschule Schöllack in Berlin

„Ku’damm 63“ lautet der Arbeitstitel für den ZDF-Dreiteiler, mit dem die erfolgreiche ZDF-Reihe „Ku’damm“ fortgesetzt wird. Das ZDF arbeitet gemeinsam mit der Produktionsfirma UFA FICTION sowie Creative Producerin Annette Hess und Headautor Marc Terjung an den neuen Drehbüchern über das weitere Schicksal von Caterina Schöllack (Claudia Michelsen) und ihren drei Töchtern Monika (Sonja Gerhardt), Helga (Maria Ehrich) und Eva (Emilia …

Continue reading  

Drehort „Die Toten von Marnow“

Die Drehorte der Mini-Serie „Die Toten von Marnow“ mit Petra Schmidt-Schaller und Sascha Gersak liegen an der Mecklenburger Seenplatte, genauer in der Kleinseenplatte. Eigentlich heißt die Region Amt Mecklenburgische Kleinseenplatte. 2004 wurde das Amt aus den aufgelösten Ämtern Mirow und Wesenberg gebildet, 2014 wurde die Gemeinde Roggentin nach Mirow eingemeindet. Das Amt besteht aus zwei Städten und zwei Gemeinden. Sitz der Verwaltung ist in  Mirow  Das Amt liegt im Süden des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern. …

Continue reading  

Drehort „The Sommerdahl Murders“

Frei nach der erfolgreichen Romanreihe „Dan Sommerdahl“ von Anna Grue: In deutsch-dänischer Koproduktion haben vor wenigen Tagen im dänischen Helsingør die Dreharbeiten zu einer neuen ZDF-Krimireihe mit dem Arbeitstitel „The Sommerdahl Murders“ begonnen. Regie führt Kenneth Kainz, für die Drehbücher zeichnet Head-Autorin Lolita Belstar verantwortlich. Die Hauptrollen haben die dänischen Schauspieler Peter Mygind, Laura Drasbæk und André Babikian übernommen. Zunächst …

Continue reading  

Drehort „Das Mädchen am Strand“

Neuer Zweiteiler mit Heino Ferch und Barbara Auer als Ermittlerpaar. Die Produktion mit dem Arbeitstitel „Das Mädchen am Strand“ wird derzeit an der Schleswig-Holsteinischen Ostseeküste und in Hamburg gedreht. Drehorte für „Das Mädchen am Strand“ sind Gremersdorf, in Dahme, am Hohwachter Strand und in Lütjenburg In weiteren Rollen spielen Rainer Bock, Natalia Wörner, Lena Klenke, Bruno Alexander, Oscar Belton, Lilly …

Continue reading  

Drehort der Serie „Team Alpin“

In Reith im Alpbachtal und in Innsbruck entstehen seit Dienstag, 30. April 2019, zwei Filme der ZDF-Reihe „Team Alpin“ mit den Arbeitstiteln „Kein Weg zu weit“ und „Zweite Freiheit“. In den neuen Episoden sind die Freunde Martina, Uli und Rupert mit ihrer Alpinschule nicht nur als Bergführer, sondern auch menschlich gefordert. Neben den Hauptdarstellern Johanna von Gutzeit, Daniel Fritz und …

Continue reading  

Herzkino-Drehort „Frau Holle“

Herzkino: Gärtnermeisterin Mia (Klara Deutschmann) liebt den Botanischen Garten über alles. Doch sollte ihre intrigante Schwester Marissa (Lavinia Wilson) neue Leiterin werden, droht dem Garten eine düstere Zukunft. Kann Mia das mit Hilfe von Frau Holle (Cornelia Froboess) verhindern? Die in die heutige Zeit übertragene Märchenadaption mit dem Arbeitstitel „Frau Holle“ entsteht für das ZDF-„Herzkino“. Gedreht wird seit Montag, 15. …

Continue reading  

Drehorte „Schlaf“ im Harz

In Koproduktion mit der ZDF -Redaktion Das kleine Fernsehspiel finden im Harz (Clausthal-Zellerfeld, Wildemann) die Dreharbeiten für „Schlaf“ statt. Der Film erzählt von drei schicksalhaft verbundenen Frauengenerationen und einer Dorfgemeinschaft, die von einem „Alb“ und einer Serie von Selbstmorden heimgesucht wird. In dem Spielfilmdebüt von Regisseur Michael Venus, der zusammen mit Thomas Friedrich auch das Drehbuch schrieb, spielen Gro Swantje …

Continue reading  

Drehort Passau-Krimi „Freund oder Feind“

Im Februar 2019 wurde „Der Passau-Krimi: Freund oder Feind“ (AT) unter der Regie von Maurice Hübner gedreht. Im Zentrum steht eine Berliner Ex-Polizistin, die mit ihrer Tochter ein neues Leben im Zeugenschutz beginnt und in der Drei-Flüsse-Stadt auf einen dubiosen österreichischen Privatdetektiv trifft. Die Hauptrollen spielen Marie Leuenberger und Michael Ostrowski, in weiteren Rollen sind u.a. Nadja Sabersky und Bettina …

Continue reading  

Drehort SOKO Hamburg 2. Staffel

Die „SOKO Hamburg“ ermittelt wieder: In Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen haben in dieser Woche die Dreharbeiten für die zehnteilige zweite Staffel der ZDF-Vorabendserie begonnen. Die sechs Folgen der ersten Staffel wurden im Frühjahr 2018 ausgestrahlt. Kriminalhauptkommissar Oskar Schütz (Marek Erhardt) ist der erfahrenste Polizist im Kommissariat und ein absoluter Instinktbulle. Seine Kollegin ist Kriminaloberkommissarin Lena Testorp (Anna von Haebler), eine …

Continue reading  

Drehort Sarah Kohr „Teufelsmoor“

Mit Lisa Maria Potthoff in der Titelrolle entsteht derzeit in Hamburg und Umgebung der vierte Thriller der ZDF-Reihe „Sarah Kohr“. Der Film hat den Arbeitstitel „Teufelsmoor“. Kommissarin Sarah Kohr schießt im Dienst auf einen bewaffneten 17-Jährigen. Die Ungewissheit, ob der Junge überleben wird, macht ihr schwer zu schaffen. Auch die Frage, woher der Jugendliche die Waffe hatte, beschäftigt sie. Ihre …

Continue reading  

Drehorte „Zwischen uns die Mauer“

Derzeit entsteht unter anderem in Breslau, Berlin, Detmold und Holzminden die Kino-Koproduktion „Zwischen uns die Mauer“. Der Film erzählt eine Liebesgeschichte im geteilten Deutschland, die durch repressive Staatsgewalt behindert und nahezu zerstört wird. Neben Lea Freund und Tim Bülow in den Hauptrollen spielen Leo Zirner, Lukas Zumbrock, Franziska Weisz, Fritz Karl, Svea Derenthal, Götz Schubert und andere. Regie führt Norbert …

Continue reading  

Drehort „Der Kommissar und das Meer“

Auf Gotland haben am 12. Februar 2019 die Dreharbeiten für zwei neue Folgen der ZDF-Samstagskrimireihe „Der Kommissar und das Meer“ mit den Arbeitstiteln „Fähre in den Tod“ und „Der Weg in die Dunkelheit“ begonnen. In „Fähre in den Tod“ wird an Bord der Gotland-Fähre eine Passagierin ermordet aufgefunden. Kommissar Robert Anders (Walter Sittler), der mit seinem Sohn Kasper (Grim Lohman) …

Continue reading  

Crossover von SOKO Wien und SOKO Leipzig

In Wien haben die Dreharbeiten für ein 90-minütiges „SOKO“-Crossover begonnen. In der Koproduktion von ZDF und ORF mit dem Arbeitstitel „Der vierte Mann“ arbeitet das Team der Sonderkommission bei der Wiener Kripo erstmals mit den Leipziger „SOKO“-Kolleginnen und Kollegen zusammen. Als bei einem Konzert in Leipzig ein Wiener Stargeiger entführt wird, sind vereinte Kräfte gefragt. Doch auch wenn alle dasselbe …

Continue reading  

Drehort Leipzig „Das Quartett“

In Berlin und Leipzig finden derzeit die Dreharbeiten für den neuen ZDF-Samstagskrimi „Das Quartett“ statt. Zwei Frauen, zwei Männer, vier höchst unterschiedliche Persönlichkeiten – das ist das Team vom K14 der Mordkommission Leipzig. In den Hauptrollen spielen Anja Kling, Annika Blendl, Shenja Lacher und Anton Spieker. Das Drehbuch schrieben Friedrich Ani und Ina Jung. Regie führt Vivian Naefe. In der …

Continue reading  

Drehort „Im Schatten der Angst“

In Wien laufen die Dreharbeiten für den Fernsehfilm mit dem Arbeitstitel „Im Schatten der Angst“. Julia Koschitz und Justus von Dohnányi haben in der ZDF/ORF-Koproduktion die Hauptrollen übernommen. Regisseur Till Endemann inszeniert den Psycho-Thriller nach dem Drehbuch von Rebekka Reuber und Marie-Therese Thill. In weiteren Rollen spielen Aaron Friesz, Marie-Christine Friedrich, Michou Friesz, Johannes Silberschneider, Andreas Patton, Johannes Zeiler und …

Continue reading  

Drehort „Unter anderen Umständen – Liebesentzug“

In Hamburg und Flensburg entsteht derzeit der 16. Film der ZDF-Krimireihe „Unter anderen Umständen“ mit dem Arbeitstitel „Liebesentzug“. Jana Winters (Natalia Wörner) erster Tag als Kriminalrätin in ihrem neuen Einsatzgebiet Flensburg verläuft alles andere als reibungslos. Mitten in der Nacht hat ihr Kollege Matthias Hamm (Ralph Herforth) heimlich die Leiche seiner ehemaligen Freundin Nicole Seidel auf dem Friedhof ausgegraben und …

Continue reading  

Drehort „Neben der Spur – Erlöse mich“

Mit dem Arbeitstitel „Erlöse mich“ entsteht frei nach dem gleichnamigen Roman des Bestsellerautors Michael Robotham der sechste Film der ZDF-Reihe „Neben der Spur“. Das Drehbuch schrieb Mathias Klaschka, inszeniert wird der Film derzeit in Hamburg und Umgebung. Neben Ulrich Noethen in der Rolle des renommierten Hamburger Psychiaters Dr. Johannes „Joe“ Jessen und Juergen Maurer als Kommissar Vincent Ruiz spielen erneut …

Continue reading  

Drehort Köln: „Die Jagd“

In Köln haben die Dreharbeiten für den ZDF-90-Minüter mit dem Arbeitstitel „Die Jagd“ begonnen. Heino Ferch ist darin nach „Ein Kind wird gesucht“, den das ZDF Ende Oktober 2018 gesendet hat, erneut in der Rolle des SOKO-Chefs Ingo Thiel zu sehen. Wie bei „Ein Kind wird gesucht“ inszeniert Regisseur Urs Egger einen Film über deutsche Kriminalgeschichte: die Mafia-Morde von Duisburg …

Continue reading  

Drehstart für „Wiener Blut“

In Wien entsteht seit Anfang November 2018 ein ZDF/ORF-Thriller mit dem Arbeitstitel „Wiener Blut“. Für den Fernsehfilm stehen Melika Foroutan, Noelia Chirazi, Harald Windisch, Martin Niedermair, Charlotte Schwab, Harald Schrott und andere vor der Kamera. Inszeniert wird der Thriller von Regisseurin Barbara Eder, das Drehbuch stammt von Martin Ambrosch. Die Staatsanwältin Fida Emam (Melika Foroutan) lebt mit ihrer Mutter (Charlotte …

Continue reading  

Drehort „Matula – Bis dass der Tod uns scheide“

Nach Ermittlungen an der Nordsee und im Allgäu führt sein dritter Fall Privatdetektiv und Solo-Ermittler Josef Matula (Claus Theo Gärtner) nach Mallorca: „Matula – Bis dass der Tod uns scheide“ ist der Arbeitstitel des Krimi-Specials, das zurzeit für das ZDF entsteht. Regisseur ist Daniel Helfer, das Drehbuch stammt erneut von Ben Braeunlich. Mit einer Yacht, die er im Auftrag der …

Continue reading  

Drehort Prag und Berlin: The Wall

Erzählt wird in The Wall die Geschichte der Jahre 1987 bis 1990 und die dramatischen Hintergründe des wirtschaftlichen wie moralischen Zusammenbruchs der DDR. Unter der Regie von Michael Krummenacher („Heimatland“) spielen Barbara Auer, Nadja Uhl und Nicolette Krebitz, Oliver Masucci, Joachim Król, Godehard Giese, Thomas Thieme, Jonathan Berlin. In weiteren Rollen sind Angela Winkler, Aaron Hilmer, Janina Fautz, Alexander Beyer, …

Continue reading  

Drehort „Und tot bist Du! Ein Schwarzwaldkrimi“

Im September 2018 entstand für das ZDF in der Umgebung von Freudenstadt ein zweiteiliger Fernsehfilm mit dem Arbeitstitel „Und tot bist Du! Ein Schwarzwaldkrimi“. Regisseur Marcus O. Rosenmüller inszeniert einen Kriminalfall, der in die Zeit der französischen Besatzung zurückführt. Neben Jessica Schwarz und Max von Thun als Ermittlerteam spielen in dem mystischen Thriller Nadja Bobyleva, Rüdiger Vogler, Roeland Wiesnekker, Robin …

Continue reading  

Drehort In Wahrheit „Stille Wasser sind tief“

Ein neuer Fall für Kommissarin Judith Mohn. Christina Hecke steht wieder im Saarland für die ZDF-Samstagskrimireihe „In Wahrheit“ vor der Kamera. Bei dem Fernsehfilm mit dem Arbeitstitel „Stille Wasser sind tief“ wirken auch Rudolf Kowalski, Robin Sondermann und Jeanne Goursaud erneut mit. Episodenrollen übernehmen Bernadette Heerwagen, Steffi Kühnert, Matti Schmidt-Schaller und Karim Günes. Regie führt Miguel Alexandre nach dem Drehbuch, …

Continue reading  

Drehort : „DIE INFORMANTIN 2“

Nach dem großen Erfolg des ersten Films „Die Informantin“ wird zurzeit ein neuer Thriller von der UFA Fiction unter der Regie von Isabel Kleefeld in Berlin gedreht. Aylin Tezel übernimmt erneut die Hauptrolle der Informantin, die sich erpressbar gemacht hat und leidenschaftlich darum kämpft, endlich ein normales Leben führen zu können. An ihrer Seite spielen auch diesmal Ken Duken und …

Continue reading  

Drehort Krauses Hoffnung

Am 15. Mai 2018 fiel im brandenburgischen Gröben die erste Klappe für den Fernsehfilm „Krauses Hoffnung“ mit dem beliebten Schauspieler Horst Krause. Nach „Krauses Fest“, „Krauses Kur“, „Krauses Braut“, „Krauses Geheimnis“ und „Krauses Glück“ folgt mit „Krauses Hoffnung“ der sechste Teil der charmanten Filmreihe. Bernd Böhlich schrieb wieder das Drehbuch und führt Regie. Gedreht wird bis zum 15. Juni 2018 …

Continue reading  

Drehort „Bauhaus“

Das Bauhaus zählt zu den bedeutendsten künstlerischen Bewegungen, die aus Deutschland heraus die ganze Welt beeinflusst haben. 1919 in Weimar vom Berliner Architekt Walter Gropius ins Leben gerufen, jährt sich die Gründung der Bauhaus-Bewegung 2019 zum hundertsten Mal. Die Bauhaus-Idee, Kunst, Architektur und Handwerk zu einer idealen Verbindung zu bringen, sollte den Alltag revolutionieren und die Grundlage für eine neue, …

Continue reading  

Drehort Märchenfilm „Der süße Brei“

Seit wenigen Tagen entsteht im Drehort Bergstadt Bleiberg bei Frankenberg der Märchenfilm „Der süße Brei“ für MDR und ZDF. Inspiriert vom gleichnamigen Märchen der Gebrüder Grimm entwickelten die Drehbuchautoren Anja Kömmerling und Thomas Brinx, in Zusammenarbeit mit den Redaktionen, eine Geschichte über Freundschaft, Vertrauen und die Kraft, in der Not etwas zu verändern. Neben Svenja Jung und Merlin Rose in …

Continue reading  

ALDI: Die Geschichte von Theo und Karl Albrecht im Film

Im Jahr 1962 eröffneten die Brüder Theo und Karl Albrecht Deutschlands ersten Albrecht-Diskont. Die Handelskette Aldi, ein Lebensmittel-Discounter, den heute jeder kennt, war geboren. Doch über die Firmengründer aus Essen wusste man lange Zeit fast nichts. Für das TV-Dokudrama „Aldi. Eine deutsche Geschichte“ (Arbeitstitel) beleuchtet Regisseur Raymond Ley („Meine Tochter Anne Frank“, „Tatort: Borowski und das verlorene Mädchen“, „Tod einer …

Continue reading  

Drehort „Deutschstunde“

Vor 50 Jahren, 1968, erschien Siegfried Lenz‘ Roman „Deutschstunde“, der zu den wichtigsten Werken der deutschen Nachkriegsliteratur zählt. Jetzt wird er für die große Leinwand verfilmt. Regisseur bei der ZDF-Kino-Koproduktion ist Christian Schwochow („Bad Banks“). Die Dreharbeiten haben diese Woche in Köln begonnen. Zum Schauspielensemble gehören Ulrich Noethen, Tobias Moretti, Johanna Wokalek, Sonja Richter, Maria Dragus, Louis Hofmann, Levi Eisenblätter, …

Continue reading  

Drehort „Ein Dorf wehrt sich – Das Geheimnis von Altaussee“

Die Rettung der von Nazis geraubten Kunstschätze im österreichischen Altaussee ging in die Geschichte ein: Seit wenigen Tagen entsteht an Originalschauplätzen im Salzkammergut und in Bayern für ZDF, ORF und ARTE der Fernsehfilm „Ein Dorf wehrt sich – Das Geheimnis von Altaussee“. In den Hauptrollen stehen Fritz Karl, Brigitte Hobmeier, Harald Windisch, Francis Fulton-Smith, Oliver Masucci, Philipp Hochmair und Verena …

Continue reading  

Berlin: Petra Schmidt-Schaller dreht Getrieben

In Berlin haben die Dreharbeiten für einen ZDF-Thriller mit dem Arbeitstitel „Getrieben“ begonnen. Petra Schmidt-Schaller, gerade mit der Goldenen Kamera als beste Schauspielerin ausgezeichnet, spielt darin eine Psychologin, die in die Ermittlungen in einem brutalen Mordfall gerät. Unter der Regie von Maris Pfeiffer spielen zudem Ulrike C. Tscharre, Matthias Matschke, Kai Scheve, Andreas Pietschmann, Alexander Finkenwirth, Nina Gummich und viele …

Continue reading  

Hamburg: Drehstart für „Tödliches Comeback“

Grimme-Preisträgerin Hermine Huntgeburth („Männertreu“, „Neue Vahr Süd“, „Romeo“) dreht noch bis zum 23. März in Hamburg die NDR Krimi-Komödie „Tödliches Comeback“ (Arbeitstitel). Das Drehbuch schrieben die Produzenten Volker Einrauch und Lothar Kurzawa. Martin Brambach („Tatort“ Dresden) und Ben Münchow („Mitten in Deutschland: NSU“) spielen als Vater-Sohn-Paar die Hauptrollen in diesem musikalischen Ganovenstück. Alexander Fischerkoesen (Deutscher Fernsehpreis 2008 für „Die dunkle …

Continue reading  

Berlin: Natalia Wörner dreht „Gespenster“

Vor dem Hintergrund realer Geschehnisse um Menschen aus einem Flüchtlingsheim inszeniert Sherry Hormann für das ZDF ein Krimidrama mit dem Arbeitstitel „Gespenster“. Die Dreharbeiten nach dem Buch von Frauke Hunfeld und Silke Zertz laufen zurzeit in Berlin. In den Hauptrollen spielen Jördis Triebel, Edin Hasanovic und Natalia Wörner, in weiteren Rollen Florian Stetter, Nina Gummich, Tom Jahn, Jasmin Shakeri, Alireza …

Continue reading  

Hamburg: Charly Hübner dreht „Gefangen“

Ein Hamburger Gefängnis wird zum Schauplatz für einen NDR Fernsehfilm mit Top-Besetzung: Claudia Michelsen, Charly Hübner, Ralph Herforth, Matthias Koeberlin und Torsten Michaelis gehören zu den Darstellern des Thrillers „Gefangen“. Claudia Michelsen und Charly Hübner standen zuletzt für den „Polizeiruf 110“ der Teams aus Magdeburg und Rostock im Jahr 2015 gemeinsam vor der Kamera. Thomas Stiller setzt „Gefangen“ bis zum …

Continue reading  

Drehort „West of Liberty“

Nach Thomas Engströms gleichnamigem Roman entsteht seit dem 19. Februar 2018 die internationale ZDF-Koproduktion „West of Liberty“ mit Wotan Wilke Möhring, Michelle Meadows und Lars Eidinger in den Hauptrollen. Der sechsteilige Spionage-Thriller wird in Berlin, Köln, Marokko und Schweden gedreht. Regie führt die preisgekrönte österreichische Regisseurin Barbara Eder („Inside America“) nach den Drehbüchern der schwedischen Autorin Sara Heldt („Der vierte …

Continue reading  

„Herr und Frau Bulle“ wird in Berlin gedreht

Alice Dwyer und Johann von Bülow spielen im neuen ZDF-Samstagskrimi mit dem Arbeitstitel „Herr und Frau Bulle“ ein Ehepaar, das in derselben Branche arbeitet: Sie ist Kriminalhauptkommissarin mit besten Verbindungen in die Berliner Unterwelt, er ein angesehener Fallanalytiker. Die Dreharbeiten haben vor Kurzem in Berlin begonnen. Unter der Regie von Till Franzen spielen zudem Tim Kalkhof, Birge Schade, Florian Lukas, …

Continue reading  

DAS BOOT: Gedreht in München, La Rochelle, Prag und Malta

„Das Boot“ ist im Kasten: die finalen Szenen der neuen Eventserie von Bavaria Fiction, Sky Deutschland und Sonar Entertainment wurden in Malta in einem Wasserbecken sowie auf offenem Meer abgedreht. Die neue Serie ist inspiriert vom Oscar- und Golden Globe-nominierten Meisterwerk von Wolfgang Petersen und dem gleichnamigen Bestseller von Lothar-Günther Buchheim. Die 26,5 Millionen Euro teure Produktion vereint zwei parallel …

Continue reading  

Anja Kling dreht in Berlin „Jenseits der Angst“

Im neuen ZDF-Thriller „Jenseits der Angst“ versucht eine Modedesignerin dem unerklärlichen Alptraum zu entkommen, zu dem ihr Leben geworden ist. In Berlin haben die Dreharbeiten zu diesem „Fernsehfilm der Woche“ begonnen. Neben Anja Kling, Benjamin Sadler und Moritz Grove spielen Milena Dreissig, Svenja Jung, Dirk Borchardt, Tobias Oertel und viele andere. Das Drehbuch stammt von Thorsten Näter, der auch Regie …

Continue reading  

Drehort „Tod in einer kalten Nacht“

Ein Unfall mit Todesfolge verändert das Leben aller Beteiligten: Seit Ende Januar 2018 entsteht in München und Umgebung ein neuer ZDF-Fernsehfilm mit dem Arbeitstitel „Tod in einer kalten Nacht“. Die Hauptrollen haben Anton Spieker, Laura De Boer, Franz Pätzold sowie Ulrike Kriener und Bernhard Schütz übernommen. Johannes Fabrick inszeniert das Drama nach dem Drehbuch von Susanne Schneider. Nach einem Discobesuch …

Continue reading  

Drehort Stubbe „Tod auf der Insel“

Wolfgang Stumph stand wieder als Wilfried Stubbe vor der Kamera. Auf Amrum, in Husum und Umgebung entstand im November/ Dezember das 90-minütige Krimi-Special mit dem Arbeitstitel „Stubbe – Tod auf der Insel“. Wilfried Stubbe, Kriminalist im Ruhestand, reist nach seiner Herz-OP auf die beschauliche Nordseeinsel Amrum, um sein Leben zu überdenken. Seine Freundin, die gefragte Kriminaltechnikerin Marlene (Heike Trinker), hat …

Continue reading  

Drehorte Elsass-Krimi „Über die Grenze“

In Baden und im Elsaß haben zum zweiten Mal Dreharbeiten zu „Über die Grenze“ begonnen, der neuen Krimi-Reihe von SWR und ARD Degeto für Das Erste. Im Mittelpunkt steht wieder die deutsch-französische Polizeieinheit GZ (Gemeinsames Zentrum für Polizei- und Zollzusammenarbeit). Nach dem ersten Film „Alles auf eine Karte“ ermittelt das binationale Team in „Gesetzlos“ (AT) in einem Mordfall unter Dealern, …

Continue reading  

Drehstart in Berlin und Brandenburg: „Nebelhaus“

Zwei gute Bekannte in neuen Rollen: Felicitas Woll („Die Ungehorsame“, „Nackt. Das Netz vergisst nie.“) und Tom Beck („Einstein“) drehen weiter für SAT.1 und stehen im März in den Hauptrollen für zwei neue Movies vor der Kamera. Felicitas Woll rollt als Journalistin im SAT.1-Thriller „Das Nebelhaus“ (AT) (Produktion: Wiedemann & Berg Television), nach dem gleichnamigen Bestseller von Eric Berg, einen …

Continue reading  

Hannover: Drehstart für Krimi-Drama mit Valerie Niehaus

Ursula Strauss, Valerie Niehaus, Hannes Jaenicke und Godehard Giese stehen bis zum 15. März in und um Hannover für den NDR vor der Kamera. Stefan Krohmer („Ende der Saison“) inszeniert den Fernsehfilm „Meine fremde Freundin“ (Arbeitstitel) nach einem Buch von Katrin Bühlig („Restrisiko“) und Daniel Nocke („Zeit der Helden“). Krohmer und Nocke arbeiteten bereits bei 17 teilweise preisgekrönten Filmen zusammen; …

Continue reading