PHANTASIALAND | Das Tangara-Theater 1995

Von 1981 bis 2001 war es ein Highlight im Chinatown von Phantasialand: das Tangara-Theater

Teilen

Das Tanagra-Theater stand im Themenbereich Chinatown im Phantasialand Brühl. Heute steht an seiner Stelle der Feng Ju Palace. Das Theater wurde 1981 eröffnet. Es war ein elektronisches Puppentheater. Eine Animatronic-Show. Davon gab es im Phantasialand übrigens zwei: die Scala lag im Themenbereich Alt-Berlin.

Ob die erste Show im Tanagra Theater einen Titel hatte weiß ich nicht mehr. Hier gab es Szenen aus der asiatischen Mythologie zu sehen, ein Igel dirigierte eine Wasserorgel und am Anfang unterhielt sich ein Ehepaar im Rurpottdialekt über eine Reise nach Kina.

Ab 1994 gab es nach einem Umbau die Show „Feuer, Wasser Licht“, Statt des Igels dirigiert hier nun ein Roboter die Wasserfontänen, Papageien singen und ein weiblicher Zauberer tritt auf. Da kommen dann Feuer, Wasser Licht zu Einsatz. Und eine Szene spielt unter Wasser.

Zum Finale kommen dann die vier Kinderpuppen auf die Bühne. Sie singen „We are the World“ und dann kann bewegt sich die gesamt Bühne.

Am 1. Mai 2001 brannte die neben dem Theater liegende Gebirgsbahn ab. Gebirgsbahn, Grand-Canyon-Bahn und das Tanagra-Theater mussten wegen der Beschädigung abgerissen werden. Heute stehen hier River Quest und der Feng Ju Palace

Teilen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>